Speicher

Report
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Zusammenfassung
 Lenovo® Markenüberblick
 Lenovo® Netzwerkspeichergeräte
 Lenovo® Kundendienst und Support
 LenovoEMC™ LifeLine™ Speichertechnologie
 Lenovo® Netzwerkspeicher-Lösungen:
 Lenovo® Netzwerkspeicher-Kundenprofile:
 Lenovo® Netzwerkspeicher-Kapazitätskonfigurationen
2
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Iomega® ist jetzt LenovoEMC™
Bei der Gründung des Joint Venture setzten Lenovo® und EMC® auf die Rolle von Lenovo als eines
der wachstumsstärksten Technologieunternehmen sowie den Ruf von Iomega als Marktführer im
Bereich Netzwerkspeicherlösungen. LenovoEMC steht für Qualität und Benutzerfreundlichkeit,
weshalb unsere Produkte die optimalen Netzwerkspeicher für Ihr Zuhause, Büro oder Unternehmen
sind.
3

Qualität und Verwaltbarkeit der Profiklasse

Plattformübergreifende Unterstützung und problemlose Integration

Geschäftskritische Zuverlässigkeit

Wartungsfreundlichkeit

Hocheffizient

Herausragendes Wertversprechen
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
ThinkServer™ und LenovoEMC™
EINE STARKE KOMBINATION: Server und Storage
 Nutzung offener Industriestandards
– Einfache Integration in Ihre vorhandene Umgebung
 Markennamen, denen Sie vertrauen können
– Vertrauen Sie auf die Zuverlässigkeit Ihrer Server und
Speichergeräte
 Benutzerfreundlichkeit
– Integrierbar
Lenovo Network
Storage
 Preislich auf Ihre Anforderungen abgestimmte
Lösungen
Lenovo ThinkServer
4
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Speicherintegration in Serverumgebung
Unternehmenstyp
Klein
Mittel
Groß
Kapazität
Bis zu 8TB
Bis zu 24TB
Bis zu 48TB
Lenovo NetzwerkspeicherLösungen
LenovoEMC px2-300d
LenovoEMC px4-400d
LenovoEMC px6-300d
LenovoEMC px
Rackmontage-Serie
Kundentyp
Home-Office, Kleinbüro,
Videoüberwachung
KMU, Filiale, Einzelhandel, Abteilung, Unternehmen,
medizinische
KMU
Einrichtungen
ThinkServer Lösung
Integrierbar mit TSServern
Integrierbar mit TS- und
TD-Servern
5
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Integrierbar mit RDServern
Ergänzungsangebot…Client oder Server + Speicher
Speicher:
EZ media
Speicher:
ix2
ix4
Speicher:
px6-300d
Speicher:
px2-300d
px4-400d
Speicher:
px4-400r
px4-300r
px12-400r
px12-450r
Datenbank, Computing,
Virtualisierung,
Speicheranwendungen
Kleine bis mittlere Backoffices
1. Server, kleine
Unternehmen/Filialen
Premium-Produkt, Privat und
Büro
Mainstream-Produkt, Privat
RD-Serie Server
Produktion, Rechenintensive Workloads,
Unternehmensvirtualisierung, Backup,
Datensicherheit
TD340
Think PC/Tablet
Idea PC/Tablet
Produktion, Backup
Private Nutzung, Backup
6
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
TS140 / TS440
Produktion, Backup
Produktion, E-Mail,
Virtualisierung für mittlere
Unternehmen, Backup
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
NAS-Geräte von Lenovo® bieten kleinen bis
mittleren Unternehmen und Unternehmen
mit verteilten Standorten kostengünstige und
zuverlässige Lösungen für Schutz,
Verwaltung und Freigabe ihrer
geschäftskritischen Daten.
Lenovo® Netzwerkspeicher-Lösungen
8
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Lenovo® Network Storage
Lenovo® NAS-Geräte sind benutzerfreundlich, kostengünstig und bieten
überlegenen Speicher, Schutz und Content-Sharing.
 Robust – Datenverwaltung und -sicherheit – basierend auf professioneller LenovoEMC™ LifeLine™ Software
 Einfach – Bereits eingerichtet und optimiert – für den Einsatz im Unternehmen oder zu Hause oder beides
 Verfügbar – Fernzugriff von jedem Standort der Welt
 Zuverlässig – Erweiterte RAID- und USV-Unterstützung und Momentaufnahmen; außerdem Laufwerke der
Serverklasse bei der px-Familie
 Leistungsstark – bietet wechselbare Festplatten, USB-gestützte HDD-Erweiterung und Intel-Prozessoren bei
ausgewählten Geräten
 Flexibel – plattformübergreifende Funktionalität (PC, Mac, Linux) und zertifiziert für virtualisierte Umgebungen
 Fortschrittlich – iSCSI-Ziel, Active Directory-Unterstützung, SNMP-Überwachung, Benutzer-/GruppenEinrichtung, Cloud-Speicheroptionen und Unterstützung für IP-Videoüberwachungskamera
9
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Lenovo® Iomega® ix2, ix4-300d und EZ –
Benutzerfreundliche und kostengünstige
Netzwerkspeichergeräte mit Content Sharing
und erweiterter Sicherheit.
Lenovo® Iomega® ix Network Storage &
EZ Media und Backup Center
Kompakter Desktop-Netzwerkspeicher für Home-Office und Kleinbüro
10
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
11
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Lenovo® Iomega® ix & EZ
Desktop-Netzwerkspeicher für Home-Office und Kleinbüro
 Basierend auf LenovoEMC™ Speichertechnologie
 Kompakter Desktop-Formfaktor
 PC-, Mac- und Linux-Umgebungen
 Bis zu 12TB Kapazität
 Schnelle Installation in drei Schritten mit einer intuitiven
Weboberfläche
 Videoüberwachung mit Mindtree® SecureMind™
 Integrierte Personal Cloud-Technologie
 Sicherungs- und Wiederherstellungsoptionen mit CloudSpeicher
 Problemloses Streamen mehrerer HD-Filme gleichzeitig
 Automatische Veröffentlichung von Dateien bei Facebook®,
YouTube® und Flickr®
12
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
LenovoEMC™ px2-300d, px4-400d und px6300d sind leistungsstarke NASSpeicherlösungen, die auf professioneller
LenovoEMC™ Speichertechnologie
basieren und ultraschnellen Speicher sowie
Schutz in einem kleinen, leisen Gehäuse
vereinen – ideal für den Schutz und die
Speicherung von Daten in Büros sowie die
lokale und Remote-Inhaltsfreigabe von
Dateien.
LenovoEMC™ px
Desktop Network Storage
Desktop-Netzwerkspeicher der Business-Klasse für KMUs, Filialen oder Remote-Offices.
13
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
14
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
LenovoEMC™ px Desktop Network Storage
Desktop-Netzwerkspeicher der Business-Klasse für KMUs, Filialen oder Remote-Offices.
 Basierend auf LenovoEMC™ Speichertechnologie
 Desktop-Formfaktor
 PC-, Mac- und Linux-Umgebungen
 Bis zu 24TB Kapazität
 Solid State Drive (SSD)-Kompatibilität und -Caching
 Schnelle Installation in drei Schritten mit einer intuitiven
Weboberfläche
 Videoüberwachung mit Milestone® Arcus™ und Mindtree®
SecureMind™
 Zertifiziert für Windows, VMware und Citrix
 Erweiterte Datensicherheit mit RAID-Funktionalität und Snapshots
 Integrierte Personal Cloud-Technologie
 Sicherungs- und Wiederherstellungsoptionen mit Cloud-Speicher
 Hotswap-fähige HDDs
 McAfee VirusScan Enterprise mit ePO
15
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Die Produktfamilie der
Netzwerkvideorecorder (NVR) von
LenovoEMC™ zeichnet sich durch eine
einfache Einrichtung, Zuverlässigkeit und
Kosteneffizienz aus –die perfekte
Videoüberwachungslösung für kleine und
mittlere Unternehmen.
LenovoEMC™ px
Network Video Recorder (NVR)
Leistungsstarke, kompakte Netzwerkvideorecorder für kleine Büros und KMUs.
16
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Top-Merkmale der LenovoEMC™-Familie von px NVR
Hohe Leistung, kompakte Netzwerk-Videorekorder für kleine Büros und KMU.
 Kostengünstige und zuverlässige Speicher- und Verwaltungslösung für die Videoüberwachung
 Milestone Arcus vorinstalliert, mit Milestone Interconnect-Support
– Arcus – Eigenständige Videoüberwachungslösung
– Mehrere LenovoEMC NVR können nahtlos in XProtect® Corporate von Milestone integriert werden.
 Automatisierte Installation und Konfiguration
 Unterstützung von H.264, MPEG4, MJPEG
 Aufzeichnungsschutz mit RAID, Verschlüsselung und Replikation
 Unterstützung von bis zu 20 IP- und analogen Kameras
 Vollfunktionsfähiges NAS-Gerät und NVR in einem
 Arcus wird auf allen px NAS-Geräten unterstützt
 Bis zu 5 Jahre erweiterbare Garantie
17
Die LenovoEMC™ NAS-Arrays px4-400r, px4300r, px12-400r und px12-450r sind
leistungsstarke Netzwerkspeicherlösungen mit
höchstmöglicher Leistung und erweiterter
Datensicherheit für Speicherung, Freigabe und
Schutz Ihrer geschäftskritischen Daten.
LenovoEMC™ px
Rackmount Network Storage
Rackmontage-Netzwerkspeicher für KMUs und verteilte Unternehmen.
18
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
19
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
LenovoEMC™ px Rackmount Network Storage
Rackmontage-Netzwerkspeicher für KMUs und verteilte Unternehmen.
 Kompakter 1U oder 2U Rackmontage-Formfaktor
 PC-, Mac- und Linux-Umgebungen
 Bis zu 48 TB Kapazität
 Solid State Drive-Kompatibilität und -Caching
 Link-Aggregation / NIC-Bündelung
 Zertifiziert für Windows, VMware und Citrix
 Erweiterte Datensicherheit mit RAID 0, 10, 5 und 6* und Hotspare,
automatische RAID-Wiederherstellung und Snapshots
 Active Directory-Unterstützung
 Videoüberwachung mit Milestone® Arcus™ und Mindtree ®
SecureMind™
 Sicherungs- und Wiederherstellungsoptionen mit Cloud-Speicher
 Hotswap-fähige HDDs
 Unified Storage System (simultan auf Block- und Dateiebene)
 IVX (Integrierte Virtualisierungstechnologie)**
 McAfee VirusScan Enterprise mit ePO*** integriert
20
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
* Gilt nur für px6-300d und px12-4xxr;
** Gilt nur für px12-4xxr;
*** Verfügbar für px4-400r
Übersicht – Desktop-NAS
Netzwerkspeichergerät
ix2
Netzwerkspeichergerät
ix4-300d
Netzwerkspeichergerät
px2-300d
Netzwerkspeichergerät
px4-400d
Netzwerkspeichergerät
px6-300d
Netzwerkspeichergerät
px2-300d
Produktbeschreibung
Einstiegs-DesktopNetzwerkspeicher mit CloudKomfort, mit dem Sie alle Ihre
wichtigen Dateien speichern,
schützen und freigeben
können.
Kompakter DesktopNetzwerkspeicher, mit dem Sie
alle Ihre wichtigen Dateien
speichern, schützen und
freigeben können.
Kompakter, ultraschneller
Netzwerkspeicher und Schutz
mit lokaler und RemoteDateifreigabe
Kompakter Netzwerkspeicher
mit erweiterter Datensicherheit
und Cloud-Speicheroptionen für
die Freigabe und den Schutz
Ihrer Daten.
Kompakter
Netzwerkspeicher mit
erweiterter Datensicherheit
und Cloud-Speicheroptionen
für die Freigabe und den
Schutz Ihrer Daten.
Eigenständige
Videoüberwachungslösung mit
einfacher Einrichtung direkt auf
dem NVR (kein Server/Host
erforderlich).
Ideal für:
Home-Offices und
Einzelunternehmen
Home-Offices und
Einzelunternehmen
KMUs, Remote-Offices und
Filialen
KMUs, Remote-Offices und
Filialen
KMUs, Remote-Offices und
Filialen
Kleinbüros und KMUs
Anzahl gleichzeitiger Benutzer
Unterstützte RAID-Level
Auswechselbare Laufwerke
25
50
50
75
75
Netzwerk
videorek
order mit
Milestone
Arcus
30
RAID 0, 1 und JBOD
RAID 0, 5, 10 und JBOD
RAID 0, 1 und JBOD
RAID 0, 1, 10, 5,
Hotspare und JBOD
RAID 0, 1, 10, 5, 6,
Hotspare und JBOD
RAID 0, 1 und JBOD
3,5" SATA-Festplatten
3,5" SATA-Festplatten
3,5" Hotswap SATA, Standardund Server Class-Festplatten
(SSD optional)
3,5" Hotswap SATA, Standardund Server Class-Festplatten
(SSD optional)
3,5" Hotswap SATA, Standardund Server Class-Festplatten
(SSD optional)
3,5" Hotswap SATA, Standardund Server Class-Festplatten
(SSD optional)
Intel® Dual Core Atom™ D525
@ 1,8 GHz, 2 GB DDR3
Intel® Dual Core Atom D2701
@ 2,13 GHz, 2 GB DDR3
Intel® Dual Core Atom D525
@ 1,8 GHz, 2 GB DDR3
Prozessor und RAM
Marvell 6282 @ 1,6 GHz,
256 MB DDR3
Marvell Armada XP Dual Core
@ 1,3 GHz, 512 MB DDR3
Intel® Dual Core Atom
D525
@ 1,8 GHz, 2 GB DDR3
21
Schnittstellen
2 x GbE, 1 x USB 3.0, 2 x
USB 2.0
VORBEHALTEN.
1 x GbE, 1 x USB 2.0
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE
2 x Gigabit Ethernet; 1x VGA
1 x USB 3.0; 2 x USB 2.0
2 x Gigabit Ethernet;
1 x USB 3.0; 4 x USB 2.0, 1 x
HDMI, 1 x eSATA
2 x Gigabit Ethernet;
1 x USB 3.0; 2 x USB 2.0
2 x Gigabit Ethernet; 1 x VGA;
1 x USB 3.0; 2 x USB 2.0
Übersicht – Rackmontage-NAS
px4-400r
px4-300r
px12-400r
px12-450r
Einstiegs-NAS-Array
NAS-Array
Performance-Netzwerkspeicher
Performance-Netzwerkspeicher
Produktbeschreibung
Perfekter Einstiegs-NAS: Erweiterte
Datensicherheit und integrierte CloudTechnologie
Kompakter 1u-Rackmontage-NAS
mit erweiterter Datensicherheit und
Cloud-Speicher-Komfort für
Sicherung, Freigabe und Schutz
Ihrer Daten
Netzwerkspeicherlösung für
Kleinunternehmen – Professionelle
Sicherung, Freigabe und Schutz Ihrer
geschäftskritischen Daten
Leistungsstarke BusinessNetzwerkspeicherlösung der
Profiklasse für Sicherung, Freigabe
und Schutz Ihrer geschäftskritischen
Daten
Ideal für
KMUs, Remote-Offices und Filialen
KMUs, Remote-Offices und Filialen
Kleine und mittlere Unternehmen
Kleine bis mittlere Unternehmen und
Unternehmen mit verteilten
Standorten
Anzahl gleichzeitiger Nutzer (empfohlenes Maximum)
75
Unterstützte RAID-Level
150
250
375
RAID 0, 1, 10, 5, Hotspare und JBOD
RAID 0, 1, 10, 5, 6, Hotspare und JBOD
RAID 0, 1, 10, 5, 6, Hotspare und
JBOD
RAID 0, 1, 10, 5, Hotspare und JBOD
Auswechselbare Laufwerke
3,5" Hotswap SATA, Standard- und
Server Class-Festplatten (SSD
optional)
3,5" Hotswap SATA, Standardund Server Class-Festplatten
(SSD optional)
3,5" Hotswap SATA, Server Class
HDDs (SSD optional)
3,5" Hotswap SATA, Server Class
HDDs (SSD optional)
Prozessor und RAM
Intel® Atom™ Dual Core D2701 @
2,13 GHz, 2 GB DDR3
Intel® Celeron® Dual Core @
2,2 GHz, 2 GB DDR3
Intel® Core™ i3 Dual Core @
3,3 GHz, 4 GB DDR3 RAM
Intel® Xeon® Quad Core @
2,5 GHz Ivy Bridge, 8 GB DDR3 RAM
Schnittstellen
2 x Gigabit Ethernet, 4 x USB 2.0, 1 x
USB 3.0, 1 x eSATA, 1 x HDMI
2 x Gigabit Ethernet; 3 x USB 2.0
4 x Gigabit Ethernet, optional 10-GbE NIC; 3 x USB 2.0
Optional
Standard









Sekundäres redundantes Netzteil
Zertifizierungen: VMware® vSphere, Citrix® XenServer™, Windows®
Server 2008 R2 und 2012 R2
Management-Software für die Videoüberwachung Milestone ®
Arcus™
22
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Management-Software für die Videoüberwachung Milestone ®
™
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Lenovo® Service und Kundendienst – Basisservice
 Der Basisservice wird kostenlos mit jedem Lenovo® NAS-Gerät bereitgestellt und
richtet sich an Kunden, die eine einfache Support-Lösung benötigen. Er umfasst
die 3-jährige Standardgarantie und Support während der Geschäftszeiten (9x5) per
Telefon und E-Mail, Zugang zu kostenlosen Firmware-Updates und zur Knowledge
Base von Lenovo.
– Kostenloser technischer Support per Telefon und E-Mail während der lokalen Geschäftszeiten
(9x5)
– Internet-Unterstützung mit Knowledge Base und kostenlosen Software-Updates
– Kundendefinierte Überwachung und Support-Benachrichtigungen mit Online-Falleingabe und verfolgung
– Vorabaustausch von Ersatzteilen, sodass beim Hardware-Support keine Wartezeiten entstehen,
sowie optionaler Kauf von Ersatzteil-Kits.
24
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Lenovo® Service und Kundendienst – Wartungspläne
 Wenn die Verfügbarkeit Ihres NAS für Ihr Unternehmen von hoher Bedeutung ist, dann
erweitern Sie Ihren Basisservice. Wählen Sie für Desktop-Netzwerkspeicher den
Wartungsplan "Extended" oder "Enhanced", je nachdem, welcher Plan Ihren
Anforderungen besser gerecht wird. Wählen Sie für Rackmontage-NAS-Geräte den
Wartungsplan Extended, Enhanced oder Premium**, je nachdem, welcher Plan Ihren
Anforderungen besser gerecht wird.
– Basisservice plus kostenloser unbegrenzter technischer Support per Telefon und E-Mail (für alle
Sprachen gelten lokale Geschäftszeiten; Englisch täglich rund um die Uhr)
– Premium 4-Stunden-Vor-Ort-Kundendienst umfasst Vor-Ort-Ersatzteil-Kit – inkl. Festplatte, Lüfter
und Netzteil. Verfügbar für die meisten Rackmodelle (nicht in allen Ländern
erhältlich). Ersatzteil-Kit kann für ausgewählte Modelle separat bestellt werden.
*Verfügbar in zahlreichen Ländern; eventuell gelten bestimmte Einschränkungen. Weitere Informationen finden Sie auf: www.lenovoemc.com/serviceplans
** Premium-Wartungsplan gilt nicht für px4-400r
25
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Lenovo® Service und Kundendienst – Optionen
Support-Merkmale:
Basis
Extended
Enhanced
Premium*
Kostenlose unbegrenzte
technische Unterstützung
per Telefon
Mo-Fr
Rund um die Uhr
Rund um die Uhr
Rund um die Uhr
(lokale Geschäftszeiten)
(außerhalb der Geschäftszeiten
in Englisch)
(außerhalb der Geschäftszeiten
in Englisch)
(außerhalb der
Geschäftszeiten in Englisch)
Vor-Ort-Austausch von
Teilen
Nicht enthalten
Nicht enthalten
NBD
NBD
(Am nächsten Werktag)
(Am nächsten Werktag)
Strategisches ErsatzteilKit
Erhältlich für
Rackmontage-Modelle
Erhältlich für
Rackmontage-Modelle
Erhältlich für
Rackmontage-Modelle
Inklusive
RMA-Teilelieferung
Advance Exchange
Advance Exchange
Express Advance
Exchange
Express Advance
Exchange
Support-Priorität
Normal
Priorität
Priorität
Höchste Priorität
Unterstützung im Internet
durch aktuelle
Knowledge-Base und
kostenlose SoftwareUpdates




Automatisierte SupportBenachrichtigungen




2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE
VORBEHALTEN.
Online-Fallverfolgung
26
*Verfügbar für px4-300r, px12-400r und px12-450r



2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
LenovoEMC™ LifeLine™, die Verwaltungssoftware,
mit der alle Lenovo NAS-Geräte betrieben werden,
bietet stabile Funktionen zum Speichern, Freigeben,
Verwalten und Schützen von Daten. Dank der
Expertise von LenovoEMC als weltweit führender
Anbieter von Informationsverwaltungslösungen bietet
LenovoEMC LifeLine höchste Datensicherheit sowie
erstklassige Dateiverwaltungs- und MedienserverFunktionen.
LenovoEMC™ LifeLine™
Speichertechnologie
28
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Die LifeLine Evolution
Bereits mehr als 1 Million verkaufte LifeLine Geräte!
Geplantes Datum für Wynn 2 (4.1.102)
Freigabe: 2. Juli
•
•
•
•
Plattformen: Alle lieferbar
OOBE-Verbesserungen
UI-Verbesserungen
McAfee Antivirus SDK mit ePO-Untertützung
Geschaffene Möglichkeit zum
Virtualisieren und Kopieren von
Windows vor vmWare-Cloud
Einführung von LifeLine
ISCSI-Ziel und erste vmWare
Zertifizierung in der Klasse
Gesamte Speicherreihe für
Privatkunden und
Unternehmen
29
Palazzo
Wynn
Einführung der Personal Cloud
Fokus auf NAS für
Unternehmen
Treasure Island
•
•
•
•
•
•
Plattform: Milstead px4-400d/r
Kernel-Upgrade 3.8.6
Debian Wheezy Upgrade
Wiederherstellung von RAID-Arrays
Samba-4
Torrent SDK
LifeLine-DNA – Was LifeLine ausmacht
LSM
LESC
Benutzerfreundlichkeit
Integration und Partner
Mehrwert im gesamten Portfolio
 Sofort einsatzbereit
 Offene Plattform ermöglicht Sonderlösungen
 Stark konfigurierbare Profi-Funktionen
 Integrierte Tools für normale Benutzer
(Copy Jobs/Systemereignisprotokoll)
 Besser zusammen – Lösungen von einem Anbieter
für Server bis Einzelspeicher
 LESC und LSM Geräteverwaltung und -Erkennung
 Bereits geladene Anwendungen, kein Download
erforderlich
30
 Erstklassige Partner bieten erweiterte Funktionen
(McAfee, Milestone, Acronis, Axis usw.)
 Top Preis-Leistung – Lösungen für KMUs bis
Unternehmen
LenovoEMC™ LifeLine™ Speichertechnologie
Erstklassiger Datenschutz für KMUs, Filialen oder Remote-Offices
Die LenovoEMC™ LifeLine™ Software ermöglicht Benutzern die Sicherung und Verwaltung wertvoller
Daten auf einem zentralen, sicheren und kostengünstigen Speichergerät.
 Benutzerfreundlich und doch vielseitig konfigurierbar für anspruchsvolle Umgebungen
 Gerät-zu-Gerät-Datenreplikation und Volume-Verschlüsselung für erhöhten Schutz
 Active Directory-Integration
 Gleichzeitige Sicherung auf Block- und Dateiebene auf demselben Gerät.
 E-Mail-Benachrichtigung, Ereignisprotokollierung und SNMP –
Das LenovoEMC LifeLine Software Development Kit (SDK) verfügt über eine Vielzahl von Tools, mit denen Benutzer und
Drittanbieter native Anwendungen für LifeLine-Plattformen entwickeln und in die grafische Benutzeroberfläche einbinden
können.
http://developer.lifelineapps.com
31
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
LifeLine – Unternehmensfunktionen
 Konvergente Infrastruktur; Speicher + Rechenleistung!

NFS v4
−
– Ausführung von virtuellen Rechnern auf Speichercontroller
(PX12)
– Auf virtuellen Rechnern kann sowohl Linux als auch Windows 
ausgeführt werden und sie können ihre eigene virtuelle
Hardware verwenden, wie Netzwerkkarten, Laufwerke und
Grafikkarten.

 Snapshots
Active Directory Hybrid-Authentifizierung
−
−
– Wiederherstellung auf das Ausgangsvolume und Zurücksetzen
des Ausgangsvolumes auf den Zustand zu diesem Zeitpunkt
 SSD-Caching (Cache-Pools)
– Pool von Solid-State-Laufwerken zur automatischen
Steigerung der Lese- und Schreibgeschwindigkeiten

32
– Vereinfachte Speichererkennung und -Verwaltung

Steuerung und Anzeige aller Funktionen
4 TB HDD
−
 LESC-Client
Gegenseitige CHAP-Authentifizierung verbessert
sichere Verbindung
Funktionsauswahl
−

Verbindung mit mehreren Domain-Controllern
(DCs), Zugriff auf sekundären DC, wenn primärer
DC offline ist
iSCSI-Sicherheit
−

Lokaler Authentifizierungsmodus, wenn
Remote-DC nicht verfügbar ist
Active Directory High Availability
– Backup von Volumes zu einem bestimmten Zeitpunkt
– Snapshots können während des aktiven Schreibens eines
Geräts aufgenommen werden
Verbesserte Sicherheit und Verwaltbarkeit in
Netzwerken
HDD mit höchster Kapazität, Serverklasse für px,
auf HCL
ATI-Lite-Client
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Der Schutz und die Bereitstellung Ihrer Daten im Fall
von unvorhersehbaren "Notfällen" (z. B. Diebstahl,
Stromausfall oder Naturkatastrophen) ist nicht einfach.
Ausfallzeiten können hohe Kosten verursachen –
Netzwerkspeicher von Lenovo® bieten die Lösung. Mit
den NAS-Geräten von Lenovo erhalten Sie
Datensicherheit und Recovery auf sämtlichen Ebenen,
wodurch Ihre Geschäftskontinuität in jeder Situation
sichergestellt ist.
Datenschutz und Wiederherstellung
34
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Datenschutz und Wiederherstellung
Datenverlust oder Disaster Recovery? Kein Problem.
Die vielseitige Lenovo® Netzwerkspeicherfamilie bietet Datensicherheit und Wiederherstellung auf
jeder Ebene:
 LenovoEMC™ LifeLine: LenovoEMC™ LifeLine™ ist eine Verwaltungssoftware, die auf allen Lenovo
Speichergeräten eingesetzt wird und Benutzern die Speicherung und Verwaltung aller wertvollen Daten auf einem
zentralen, sicheren und kostengünstigen Speicher ermöglicht. Sie profitieren sofort von höchster Datensicherheit
sowie von professionellen Dateiverwaltungs- und Medienserver-Funktionen.
 Erweiterter RAID-Schutz: Mit RAID 1, 10, 5 und 6 (RAID 6 nur für px6 und px12) mit Hotspare, automatischer RAIDWiederherstellung und Hotswap. RAID 0 und JBOD-Modus sind ebenfalls verfügbar. RAID 6 schützt durch seine
doppelte Parität beim Ausfall zweier Festplatten besser als eine Online-Ersatzfestplatte.
 Externe Sicherung mit Gerät-zu-Gerät-Replikation von LenovoEMC: Nachhaltiger Schutz für Ihre Daten durch
die Installation eines Lenovo-Speichergeräts in der Hauptgeschäftsstelle und eines weiteren Geräts an einem
zweiten Standort, z. B. einer Filiale oder einem Versandlager.
35
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Lenovo® NAS-Geräte sind kompatibel mit
folgenden Umgebungen: Citrix®
XenServer™, Windows® Server 2008 R2,
Windows® Server 2012 R2 und VMware®
vSphere; dies macht sie zur
kosteneffektivsten Lösung für die ServerVirtualisierung.
Server-Virtualisierung
36
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Virtualisierte Server
Starke Performance. Von innen heraus.
 Konfigurieren Sie beliebige
Lenovo EMC px Desktopoder Rackmontage-NAS
als gemeinsamen Speicher
(via iSCSI und/oder NFS)
für die virtualisierten
Server in Ihrem kleinen
oder verteilten
Unternehmen.
 Konfigurieren Sie Ihren
NAS mit SATA-Festplatten
der Profiklasse, um hohe
Datenspeicherkapazität zu
erhalten, oder mit Solid
State-Laufwerken für eine
zuverlässige Leistung Ihrer
VMs.
37
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Basierend auf erstklassiger LenovoEMC™-Technologie
überzeugen die Lenovo® Iomega® ix und LenovoEMC™ px
Serien durch Innovation und Benutzerfreundlichkeit. Sie
optimieren Videoüberwachungsanlagen mit vier bis 48
Kameras pro Gerät – zu einem Bruchteil der Kosten für
traditionelle DVR/NVR-Installationen. Diese funktionsreiche
Plattform bietet etwas, das in den heutigen
Videoverwaltungssystemen fehlt – Speicherangebot
inklusive erweiterter Datensicherheit.
Speicher- und Verwaltungslösungen für
die Videoüberwachung
38
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Speicher- und Verwaltungslösungen für die Videoüberwachung
Echte Innovation. Von der Idee bis zur Installation und Integration.
Die vielseitige Produktfamilie der Lenovo® Netzwerkspeicher bietet KMUs sowie Unternehmen
mit verteilten Standorten drei flexible Lösungen für die Speicherung und Verwaltung von
Videoüberwachungsdaten:
 Surveillance Storage Target ist ein einfacher, skalierbarer Netzwerkspeicher für
aufgezeichnete oder archivierte Videodaten Jede VMS-App oder IP-Kamera, die auf
Netzwerkspeicher mithilfe der Protokolle NFS, CIFS oder iSCSI schreibt, kann Videomaterial
auf der Lenovo Iomega ix Serie und der LenovoEMC px Serie speichern.
 Eigenständiges Videomanagementsystem Kombiniert ein intelligentes Speichersystem mit
führender Videomanagementsoftware und IP-Kameras in einer integrierten, kostengünstigen
Videoüberwachungslösung. LenovoEMC unterstützt sowohl integrierte (Milestone und
Mindtree) sowie PC-basierte VMS-Anwendungen von Fremdanbietern.
 Zentrale Videoüberwachungslösung kombiniert die Leistung einer serverbasierten
39
VMS mit dem Speicher von NAS-Geräten für eine unbegrenzte Anzahl von Kameras – ideal
für
jedes
Unternehmen,
2014 LENOVO
INTERN.
ALLE RECHTE
VORBEHALTEN. das viele Kameras an vielen Standorten verwaltet
Lenovo® bietet für Kleinunternehmen und RemoteOffices eine Reihe von Lösungen für Cloud-Backup und
Remote-Zugriff. Lenovo Speichergeräte fungieren quasi
als "Vorfeld" für die Cloud, sodass der Cloud-Speicher
auch über bereits vorhandene Tools, mit denen der
Endbenutzer vertraut ist, zugänglich wird. Wählen Sie
aus verschiedenen Speicherclouds Ihre eigene Cloud
und sichern Sie Ordner von Ihren LenovoSpeichergeräten direkt in die Cloud.
Cloud-Speicherlösungen
40
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Cloud-Speicherlösungen
Noch mehr Reichweite.
Die vielseitige Produktfamilie der Lenovo® Netzwerkspeichergeräte bietet zwei
Cloudspeicher- und Backup-Optionen:
 Personal Cloud: Diese webbasierte Lösung schützt wertvolle Unternehmensdaten – zu
einem Bruchteil des Aufwands und der Kosten bisheriger Lösungen. Im Gegensatz zu
öffentlichen und privaten Cloud-Anwendungen ist die Personal Cloud-Technologie
vollständig Ihrer eigenen Kontrolle unterworfen – es entstehen daher keinerlei Nutzungsoder Abonnementgebühren. Genau so wichtig: Sie selbst kontrollieren sowohl den Inhalt
als auch den Zugriff.
 Öffentliche Cloud: Backup per Internet zu jedem öffentlichem Cloud-Dienst-Provider. Mit
Amazon S3-Sicherungen können Sie beliebige Datenmengen jederzeit und von jedem
Ort über das Internet speichern und abrufen. Abonnement-basiert.
41
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
10 Lösungsszenarien für KMUs und verteilte Unternehmen
1. Komplettlösung zur Sicherung von Servern, Workstations, Handheld-Geräten
2. Umfassende Dateireplikation: inkrementelles Kopieren von Daten kleiner Büros an
Firmenhauptsitze
3. Externer, Cloud-basierter Online-Speicher und Backup über EMC Atmos und Amazon-S3
4. Integrierte Personal Cloud – basierend auf LenovoEMC, für Remote-Zugriff auf Dateien
5. Dateiserver für kleine Unternehmen/Büros/Abteilungen einschließlich geschütztem Fernzugriff
für Mitarbeiter
6. Speicher für Microsoft Exchange 2010 , zertifiziert für bis zu 750 Postfächer
7. Kostengünstiger freigegebener Speicher für Virtualisierungsumgebungen (für Abteilungen
oder KMUs)
8. Kostenoptimierung der virtuellen Desktopinfrastruktur für kleine Büros
9. Aufzeichnung und Verwaltung von IP Videoüberwachungsvideos für Standorte mit 2 48 Kameras
10.2014Medien-Streaming,
D2D-Archivierung, Webserver- und Druckserver-Nutzung, DrittanbieterLENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
43
1. Komplette Backup-Lösung
1. Server führt Sicherungssoftware mit iSCSI-,
CIFS- oder NFS-Verbindung zum Lenovo
NAS aus
2. Clients sichern Dateien mithilfe ihrer
Backup-Clients direkt auf NAS
3. Der NAS sichert seine eigenen Inhalte auf
einem anderen Speichergerät mit Acronis
Lite
44
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
2. Umfassende Replikation
 Replizieren von Daten zwischen Lenovo
NAS-Geräten zum Schutz von Daten
oder zur Verteilung von Inhalten
 Verwendet sicheres Rsync oder CIFSProtokoll
 Richtlinienbasiert (Tag/Uhrzeit) oder
nach Wunsch per QuikTransfer-Taste
 Inkrementell (es werden nur Änderungen
kopiert), auf Blockebene innerhalb der
Dateien
45
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
3&4. Netzwerkspeicher: von lokalem Portal an Cloud
 Amazon S3
– NAS speichert seine kompletten Inhalte in Ihrem S3-Konto
 LenovoEMC Personal Cloud
– Lenovo NAS-Gerät hostet Ihre Personal Cloud zur sicheren Replikation und Freigabe
Ihrer Daten (VPN ohne eine VPN)
 HSS (Hosted Surveillance Solution)
– Verwaltung und Speicherung von Überwachungsvideos als Dienst (öffentliche Cloud)
46
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
5. Dateiserver von Abteilungen
1. Server, Laptops und Workstations verwenden
den NAS als zusätzlichen Speicher über eine
DAS-Verbindung, die über iSCSI und/oder DateiNetzwerkprotokolle CIFS, NFS oder AFP
aufgebaut wird. Jeder Nutzer erhält individuelle
Anmeldedaten, mit denen er sicher auf seinen
eigenen Speicherort auf dem Dateiserver
zugreifen kann. Quotas und anderen Tools
ermöglichen eine Verwaltung des NAS ohne den
Einsatz von IT-Mitarbeitern
2. Mitarbeiter können mithilfe von WebDAV, DFS
über WAN, Personal Cloud, Remote-Zugriff, FTP,
HTTP usw. aus der Ferne an denselben Dateien
arbeiten und dieselben Dateien freigeben.
47
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
6. Microsoft Outlook für KMU oder kleine Abteilungen
•
•
•
•
48
Exchange 2010 kann DAS und Tier 2 (SATA)-Festplatten
verwenden und ermöglicht eine kosteneffiziente px12-Lösung.
Die E2010-Architektur bietet eine einfache Konfiguration für den
Datenschutz und die Datenreplikation auf dem px12.
Das Lenovo EMC px12 Netzwerkspeicher-Array ist ESRP-gelisted
und erfüllt daher E2010-Design- und Leistungsanforderungen.
Die Lenovo EMC px12-Lösung verwendet einen Bausteinansatz
für eine Skalierung für bis zu 750 Benutzer
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Einsatzgebiete
Exchange-Profil
Anzahl der Exchange 2010-Benutzer
Wert pro
Server
250 (750
insgesamt)
Exchange 2010 IOPS pro Benutzer
0,18
Lesen/Schreiben-Verhältnis
3/2
Anzahl der Exchange 2010-MailboxServer
1
Benutzeranzahl pro Mailbox-Server
250
Mailbox-Größe
10 GB
Anzahl von Datenbanken pro Server
4
Anzahl von DAG-Kopien
3
RAID-Typ für DB/Protokoll
Ohne RAID
7. Kostengünstiger Freigabespeicher für die Virtualisierung
•
•
•
Speichern Sie virtuelle Maschinen und Daten auf Lenovo NAS.
Fehlertoleranz und hohe Verfügbarkeit. Wenn ein Server ausfällt, ruft vSphere die VM-Dateien mit dem
Betriebssystem und Anwendungen vom NAS ab und führt die VMs anschließend auf den anderen Servern
aus
Sicherung und Replikation zur Notfallwiederherstellung und für den Datenschutz von zweitem NAS
Lenovo – Lösungen aus einer
Hand: Server + Speicher +
vSphere
49
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
8. Virtuelle Desktop-Infrastruktur
50
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
9. Videoüberwachungslösungen
Einfache und kostengünstige Videoüberwachungslösungen:
1. Video Surveillance Storage Target
–
–
–
–
Bis zu 48 TB Kapazität in einem einzigen Gerät
Server Class-Festplatten
RAID-Schutz
iSCSI-Ziel
2. Eigenständiges Videomanagementsystem
–
–
–
Unterstützung für bis zu 100 IP-Kameras pro Gerät
Einfache Installation und Konfiguration
Vielzahl von Kameras unterstützt
3. Zentrale Videoüberwachungslösung
–
–
Aufzeichnen und Speichern von Video in HD (lokal)
Leichte Überwachung der kritischsten Bereiche, da
einzelne Kameras und Standorte miteinander verbunden
und effizient von einem Standort aus überwacht werden
können
Partner:
51
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
9. Videoüberwachungslösungen: 2 Beispiele
In NAS eingebettete Video Management Software (VMS):
 Abrufen und Aufzeichnen von IP-Kamera-Streams bei
Bewegungserkennung bzw. gemäß Zeitplan
 Anzeigen von Videoaufzeichnungen und Suchabfragen
 Remote- und lokaler Zugriff auf Client-Geräte
Verbinden mehrerer Seiten mit VMS+NAS mit Hauptsitz
über Central Management Software (CMS):
 Die verschiedenen Seiten kopieren Aufzeichnungen an
das CMS am Hauptsitz
 Fehlertoleranz bei Ausfall von WAN-Netzwerk
 Zentraler Kontrollraum für Live-Überwachung und Steuerung
 Duplizierung von Aufzeichnungen, lange
Aufbewahrungszeit in zentralen Archiven
52
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
 Lenovo vertreibt Speicher und VMS + Server und CMS
10. Speziallösungen für kleine Unternehmen (2 Beispiele)
Druckserver:
 Verwendung von IVX zum Hosten eines Betriebssystems (z. B. Windows
oder Red Hat mit uneingeschränkter Druckserverfunktion)
 Weitere Nutzung des NAS für andere Aufgaben, wie z. B. das Bereitstellen
und Sichern von Dateien
 Fallstudie: Baukonzern in Großbritannien verwendet NAS als Dateiserver
für die Datenreplikation an die Hauptniederlassung und als lokalen
Druckserver zur Konsolidierung der Kosten und Komplexität von Baustellen
Digitale Signaturen:
 Verwendung von NAS an mehreren POS-Stellen zum Streamen von
Medien auf lokalen Displays
 Weiterleitung von Inhalten vom Hauptsitz; regelmäßige Aktualisierungen
 Fallstudie: Französische Niederlassungen deutscher Autohersteller
verwenden in jeder Filiale einen NAS, um Medieninhalte zu Automodellen
und Konfigurationen, die vor Ort nicht vorhanden sind, zu hosten und zu
streamen. Zudem wird der NAS auch für die lokale Bereitstellung von
Dateien genutzt.
53
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Kundenprofil
 Kunden, die Lenovo® -Netzwerkspeichergeräte verwenden, nutzen diese in der Regel in kleinen Unternehmen
(unter 500 Benutzer), Arbeitsgruppen, Abteilungen und Zweigstellen größerer Unternehmen, die eine
kostengünstige, vielseitige Speicherlösung für Produktions- und Archivdaten, Datensicherung, Virtualisierung,
Videoüberwachung und E-Mail-Umgebungen benötigen, die eine hohe Datenintegrität gewährleistet.
– Kleine Unternehmen, die nach einem Speichersystem suchen, das ihren Anforderungen hinsichtlich der Startkosten
gerecht wird und gleichzeitig mit dem Unternehmen wachsen kann, was Kapazität und Leistung angeht. Ein System mit
Funktionen und Kapazitäten, die alle Anforderungen des Unternehmens von der Produktion bis hin zu Backups in
virtualisierten Umgebungen erfüllt.
– Arbeitsgruppen, Abteilungen und Remote-Offices, die bis zu 48 TB lokalen Speicher, entfernte
Verwaltungsmöglichkeiten und Replikationsmöglichkeiten in andere Standorte benötigen.
 Lenovo® NAS können auch von den folgenden Kunden verwendet werden:
– Einzelhändler, die einen Speicher mit hoher Integrität für lokale kritische Unternehmensdaten erfordern
– Ämter und Regierungsbehörden aller Ebenen, in denen einer kostengünstige, wartungsfreie Lösung (ohne ITMitarbeiter) mit erweiterbaren Funktionen und Leistung zum Einsatz kommen soll
55
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Speicher – Zielgruppen: Lösungen für das Gesundheitswesen
Geschäftsanwendung
•
•
•
•
Bildarchivierungs- und
Kommunikationssystem (PACS)
Speicherung von Patientenblättern
Telemedizin
Kontinuität des Geschäftsbetriebs
GUT
RD340 mit px4-400r
57
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Lösungsanforderungen
• Hohe Leistung
• Qualität und Zuverlässigkeit
• Compliance und Sicherheit
• Skalierbar bei Bedarfssteigerung
• Sichere Remote-Verwaltung
BESSER
RD440 mit px12-400r
Lösungen für Einzelhändler und Franchise-Filialen
Geschäftsanwendung
•
•
•
•
•
Lösungsanforderungen
Mehrere Verkaufsstellen (POS)
Bestandsmanagement
Lokales und Remote-Backup
Videoüberwachung
Remote-Verwaltung
GUT
TS140 mit px2-300d
GUT
58
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
• Leistungsfähig und kostengünstig
• Benutzerfreundlich
• Remote-Dateizugriff
• Optionen für die Geschäftskontinuität
• Speicherung von
Überwachungsvideos
BESSER
TS440 mit px4-400d
BESSER
Lösungen für Hochschulen und den öffentlichen Sektor
Benutzeranwendung
•
•
•
•
Portale für Studenten und Dozenten
Bereitstellung von Inhalten für verteilte
Lernsysteme
Archivierung öffentlicher Verzeichnisse
Standortsicherheit
GUT
TS440 mit px4-400d
59
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Lösungsanforderungen
• Einfache Bereitstellung und Wartung
• Zuverlässigkeit rund um die Uhr
• Langlebig und skalierbar
• Remote-Verwaltung
• Kosteneffizienz
BESSER
TD340 mit px6-300d
Lösungen für Dienstleister
Lösungsanforderungen
Geschäftsanwendung
•
•
•
•
•
Webportale für Kunden
Kommunikationstools
Freigabe von Dateien für externe
Mitarbeiter und Remote-Offices
Backup-Lösungen
Zentraler Speicher
GUT
GUT
RD340 mit px12-400r
60
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
• Einfache Bereitstellung und Verwaltung
• Kostengünstig
• Professionelle Funktionen
• Remote-Verwaltung
• Datensicherheit
• Optionen zur externen
Notfallwiederherstellung
BESSER
BESSER
RD540 mit px12-450r
Lenovo Netzwerkspeicher in verschiedenen Marktsegmenten
Wir kennen jetzt die Zielmärkte für Lenovo-Netzwerkspeicher – wie werden nun
LenovoEMC NAS-Geräte in den verschiedenen Marktsegmenten eingesetzt?
61
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Lenovo Netzwerkspeicher in verschiedenen Marktsegmenten
Bildung
 Einsatz: Weiterführende Schulen in Frankreich, Backup für mehrere Standorte
 Produkt/Einheiten: px4-300d, 10 Einheiten
Einzelhandel
 Einsatz: Spanische Supermarkt-Kette, Videoüberwachungslösung
 Produkt/Einheiten: px4-300d, 1.500 Einheiten
Finanzen/Dienstleistungen
 Einsatz: Bank in Nahost, CCTV-Projekt für die Bankfilialen
 Produkt/Einheiten: px12-350r, 53 Einheiten (plus zusätzliche weitere Produkte)
Gesundheitswesen
 Einsatz: Medizinische Zentren in Nahost, CCTV
 Produkt/Einheiten: px12-350r, 25 Einheiten
62
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Kapazitätskonfigurationen
ix2
Netzwerkspeichergerät
ix4-300d
Netzwerkspeichergerät
px2-300d
Netzwerkspeichergerät
px4-400d
Netzwerkspeichergerät
px6-300d
Netzwerkspeichergerät
Netzwerkvideorecorder
px2-300d & px4-400d
Plattenlos
Plattenlos
Plattenlos
Plattenlos
Plattenlos
4 TB (px2-300d)
2 TB (1x2 TB)
4 TB (2x2 TB)
2 TB (2x1 TB)
4 TB (4x1 TB)
6 TB (6x1 TB)
4 TB (px4-300d)
2 TB (2x1 TB)
4 TB (4x1 TB)
4 TB (2x2 TB)
8 TB (4x2 TB)
12 TB (6x2 TB)
8TB (px4-300d)
4 TB (2x2 TB)
8 TB (4x2 TB)
6 TB (2x3 TB)
12 TB (4x3 TB)
18 TB (6x3 TB)
6 TB (2x3 TB)
12 TB (4x3 TB)
8 TB (in Kürze erhältlich)
16 TB (4x4 TB)
24 TB (6x4 TB)
64
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
Kapazitätskonfigurationen
px4-400r
Einstiegs-Netzwerkspeicher
px4-300r
Netzwerkspeicher-Array
px12-400r
Netzwerkspeicher-Array
px12-450r
Netzwerkspeicher-Array
Plattenlos
Plattenlos
Plattenlos
Plattenlos
4 TB (4x1 TB)
4 TB (4x1 TB)
4 TB (4x1 TB)
4 TB (4x1 TB)
8 TB (4x2 TB)
8 TB (4x2 TB)
8 TB (4x2 TB)
8 TB (4x2 TB)
12 TB (4x3 TB)
12 TB (4x3 TB)
12 TB (4x3 TB)
12 TB (4x3 TB)
16 TB (4x4 TB)
16 TB (4x4 TB)
16 TB (4x4 TB)
16 TB (4x4 TB)
24 TB* (12x2 TB)
24 TB* (12x2 TB)
36 TB* (12x3 TB)
36 TB* (12x3 TB)
48 TB* (12x4 TB)
48 TB* (12x4 TB)
*Konfigurationen mit 12 Laufwerken
65
2014 LENOVO INTERN. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.
© 2014 Lenovo. Alle Rechte vorbehalten. Lenovo, das Lenovo-Logo und „For Those Who Do“ sind Marken oder eingetragene Marken von Lenovo in den USA und/oder anderen Ländern. LenovoEMC ist eine Marke von
LenovoEMC, Ltd in den USA und/oder in anderen Ländern: EMC ist eine eingetragene Marke oder Marke der EMC Corporation in den USA und anderen Ländern. Iomega und das stilisierte "i"-Logo, sind eingetragene
Marken oder Marken von LenovoEMC Ltd in den USA und/oder in anderen Ländern. Andere Produkt-, Marken- und Firmennamen sind möglicherweise Marken oder Bezeichnungen ihrer jeweiligen Inhaber. Die
Produktkapazität ist in Gigabyte (GB) und Terabyte (TB) angegeben: 1 GB = 1.000.000.000 Byte, 1 TB = 1.000.000.000.000 Byte. Die von Ihrem Betriebssystem angegebene Kapazität kann davon abweichen.

similar documents