PERFEKT

Report
PERFEKT
Regelmäßige Verben
Mit dem Perfekt sagt man,
was in der Vergangenheit
passiert ist.
FORM
HABEN / SEIN + PARTIZIP II
(PŘÍČESTÍ MINULÉ)
PARTIZIP II (PARTIZIP PERFEKT)
ge + Verbstamm + t/et
lernen
fragen
regnen
baden
→
→
→
→
gelernt
gefragt
geregnet
gebadet
• -et:
t / et?
• 1. Stamm endet auf –t:
geantwortet
• 2. Stamm endet auf –d:
gebadet
• 3. Stamm endet auf eine Gruppe von
Konsonanten mit –m oder - n, falls l oder
r nicht vorausgeht:
geöffnet, geatmet (aber gelernt)
ge- IM PARTIZIP II
• Trennbare Verben:
zu/machen → zugemacht
Vorsilbe + ge-…-(e)t
• Untrennbare Verben:
begegnen → begegnet
Vorsilbe + …-t
• Verben auf – ieren:
reagieren → reagiert
…-t
HILFSVERB
• haben + Partizip Perfekt ( Partizip II)
ich habe gelernt
wir haben gelernt
du hast gelernt
ihr habt gelernt
er/sie/es hat gelernt
sie/Sie haben gelernt
• sein + Partizip Perfekt (Partizip II)
ich bin gereist
wir sind gereist
du bist gereist
ihr seid gereist
er/sie/es ist gereist
sie/Sie sind gereist
HABEN / SEIN ?
Perfekt mit sein:
1. Ortswechsel:
reisen → er ist gereist
2. Zustandswechsel:
aufwachen → er ist aufgewacht
3. Andere Verben:
passieren → es ist passiert
HABEN / SEIN ?
Perfekt mit haben:
1. Transitive Verben (Verb + Akk.)
Ich habe die Geschichte erzählt.
2. Intransitive Verben, die Zustand oder Dauer
ausdrücken
Ich habe lange an der Kasse gewartet.
3. Reflexive Verben
Ich habe mich auf die Ausstellung gefreut.
4. Modalverben
Ich habe is wirklich gewollt.
5. Unpersönliche Verben
Es hat geregnet.
• Ich habe viel gelernt.
• Wir haben den ganzen Tag gebadet.
• Meine Muttter hat das Mittagessen
gekocht.
• Wir sind nach Österreich gereist.
• Ich bin erst um 10 Uhr aufgewacht.

similar documents