TOP_4_Radverkehrskonzeption

Report
Stadt Pforzheim
1
Grünflächen- und Tiefbauamt
Planung für den Fahrradverkehr in Pforzheim
Stand der Dinge
Rückblick
11/2012
Radverkehrskonzept 2012 ff für Pforzheim
Edgar Theurer
Stadt Pforzheim
2
Grünflächen- und Tiefbauamt
80er Jahre - schwierige Zeiten
Fahrradfahren war „Freizeitverkehr in schwieriger Topografie“
trotzdem wurden Grundlagen geschaffen, die auch heute noch
„tragen“:
* erstes Radverkehrskonzept
* erste Radverkehrskarte
* touristische Radrouten incl. Kartenmaterial
* durchgehende Beschilderung bis Calw und Wildbad
* Fahrradwochen zur Werbung
* OB-Radtour „aus der City - in die City“
Radverkehrskonzept 2012 ff für Pforzheim
Edgar Theurer
Stadt Pforzheim
3
Grünflächen- und Tiefbauamt
Teilnahme am
Modellvorhaben
„Fahrradfreundliche
Stadt“
des
Umweltbundesamtes
1980er Jahre
Radverkehrskonzept 2012 ff für Pforzheim
Edgar Theurer
Stadt Pforzheim
4
Grünflächen- und Tiefbauamt
80er Jahre - schwierige Zeiten
Das damalige Planungsamt erarbeitete ein Radverkehrskonzept,
als es dann aber „ernst wurde“ –
- Stellplätze im Wege waren –
- IV-Fahrspuren zu beseitigen waren –
- richtig Geld in die Hand zu nehmen wäre –
- war das Thema erledigt.
Die Zeit war noch nicht reif für das Thema – im Gegensatz zu
jetzt.
Radverkehrskonzept 2012 ff für Pforzheim
Edgar Theurer
Stadt Pforzheim
5
Grünflächen- und Tiefbauamt
Planung für den Fahrradverkehr in Pforzheim
Stand der Dinge
Ausblick
11/2012
Radverkehrskonzept 2012 ff für Pforzheim
Edgar Theurer
Stadt Pforzheim
6
Grünflächen- und Tiefbauamt
Grundsatz
Fahrradverkehr steht nicht allein im Fokus
Er ist Teil des Umweltverbundes Fußgänger, Fahrrad,
öffentlicher Nahverkehr (Bus und Bahnen)!
Alle Planungen müssen unter dieser Prämisse erfolgen.
Der VEP fordert eine Anhebung des Anteiles des
Umweltverbundes gegenüber dem IV im modal-split,
nicht des Radverkehrs allein.
Gegenseitige Beeinträchtigungen sind auszuschließen.
Radverkehrskonzept 2012 ff für Pforzheim
Edgar Theurer
Stadt Pforzheim
7
Grünflächen- und Tiefbauamt
Ausgangslage
Verkehrsentwicklungsplan, Klimaschutzkonzept und
Masterplan fordern Ausbau des Radwegnetzes
genannte / bekannte Defizite z.B.:
/ Ost-West – Verbindungen optimieren
• Querungsmöglichkeiten der Hauptverkehrsachsen
• Konflikte Radfahrer / Außengastronomie
• Lücken im Radwegenetz, z.B. Radweg Kieselbronn
• Nord-Süd
Radverkehrskonzept 2012 ff für Pforzheim
Edgar Theurer
Stadt Pforzheim
8
Grünflächen- und Tiefbauamt
Planungen / Maßnahmen
- Erarbeitung einer Radverkehrskonzeption 2012 ff
als „Radverkehrentwicklungsplan“ RVEP
mittel- bis langfristiges Strategiekonzept
- Durcharbeitung eines Sofortmaßnahmenpaketes
Radverkehrsverbindung Karl-Friedrich-Straße
Abschnitt Westliche
Abschnitt Östliche
Radverkehrskonzept 2012 ff für Pforzheim
Edgar Theurer
Stadt Pforzheim
9
Grünflächen- und Tiefbauamt
Planungen / Maßnahmen
- Erarbeitung einer Radverkehrskonzeption 2012 ff
Büro MODUS CONSULT Karlsruhe
langjährige einschlägige Erfahrungen
erarbeitet Konzept für Böblingen, Ettlingen, …
Angebot liegt vor, Vertrag wird vorbereitet
Vergabebeschluss im BLA am 17.12.2012
Auftragssumme fixe Leistungen 20.000,- €
zusätzlich HOAI-Leistungen nach Bedarf
(Detailausarbeitungen zur Machbarkeitsprüfung, Honorarsumme noch unbekannt)
Radverkehrskonzept 2012 ff für Pforzheim
Edgar Theurer
Stadt Pforzheim
10
Grünflächen- und Tiefbauamt
Planungen / Maßnahmen
- Erarbeitung einer Radverkehrskonzeption 2012 ff
Büro MODUS CONSULT Karlsruhe
Leistungen:
Rahmenbedingungen klären, Zielgruppen festlegen
relevante Radverkehrsverbindungen erarbeiten
Erhebungen Istsituation (Wege, Nutzung, Nutzer)
Bewertung Bestandssituation
Leitbild entwickeln
Idealrouten erarbeiten und bewerten
Machbarkeit prüfen
Details ausarbeiten
Moderation Arbeitskreise und Beteiligungsrunden
Radverkehrskonzept 2012 ff für Pforzheim
Edgar Theurer
Stadt Pforzheim
11
Grünflächen- und Tiefbauamt
Planungen / Maßnahmen
- Erarbeitung einer Radverkehrskonzeption 2012 ff
Büro MODUS CONSULT Karlsruhe
Zeitschiene:
Bestandsanalyse + Leitbild
Idealrouten
Machbarkeitsprüfung
Bericht, Präsentation
Ende April `13
Ende Juni `13
September `13
Ende Oktober `13
Beschluss Radverkehrskonzeption im GR
Ende 2013
Radverkehrskonzept 2012 ff für Pforzheim
Edgar Theurer
Stadt Pforzheim
12
Grünflächen- und Tiefbauamt
Planungen / Maßnahmen
- Erarbeitung einer Radverkehrskonzeption 2012 ff
Büro MODUS CONSULT Karlsruhe
Öffentlichkeitsarbeit:
intensive Pressebegleitung
regelmäßige Presse-jour-fixe
1. Termin bei Arbeitsaufnahme MODUS
2. Termin Anfang 2013 „was geschah
schon in der Vergangenheit?“
Kooperation mit AK Fahrrad
Flyer, Internetseite
Radverkehrskonzept 2012 ff für Pforzheim
Edgar Theurer
Stadt Pforzheim
13
Grünflächen- und Tiefbauamt
Planungen / Maßnahmen
- Durcharbeitung eines Sofortmaßnahmenpaketes
Radverkehrsverbindung Karl-Friedrich-Straße
Büro MODUS CONSULT Karlsruhe
Angebot liegt vor, Vertrag ist im Umlauf
Vergabe durch Herrn BM Uhlig
Auftragssumme 23.500,- €
Radverkehrskonzept 2012 ff für Pforzheim
Edgar Theurer
Stadt Pforzheim
14
Grünflächen- und Tiefbauamt
Planungen / Maßnahmen
- Durcharbeitung eines Sofortmaßnahmenpaketes
Radverkehrsverbindung Karl-Friedrich-Straße
Büro MODUS CONSULT Karlsruhe
Zeitschiene:
Vorlage Ausführungsplanung 1./2. Quartal `13
Östliche Realisierung zusammen mit
Belagsarbeiten / Haltestellenumbauten
Westliche nach finanziellen Möglichkeiten ab
Sommer 2013
Radverkehrskonzept 2012 ff für Pforzheim
Edgar Theurer
Stadt Pforzheim
15
Grünflächen- und Tiefbauamt
Maßnahmen des GTA
- Erstellung eines Sofortmaßnahmenpaketes
Fahrradabstellmöglichkeiten
*Bereich Hauptbahnhof (incl. Fahrradboxen)
*an Carsharing Stationen
*in der Innenstadt
Freigabe von Einbahnstraßen
Ergänzung der Radwegweisung
Lückenschluss Kieselbronner Straße
Aktualisierung der Radverkehrskarte (Rückseite Stadtplan)
Radverkehrskonzept 2012 ff für Pforzheim
Edgar Theurer
Stadt Pforzheim
16
Grünflächen- und Tiefbauamt
Maßnahmen des „Stadtmarketing“
(WSP, Pressestelle)
- Erstellung eines Konzeptes für die Öffentlichkeitsarbeit
Suche nach „Leitfiguren“ in Pforzheim
*in der Stadtverwaltung
*in der Wirtschaft
*in öffentlichen Einrichtungen und Vereinen
*in der Bevölkerung
Internetauftritt „Fahrradfahren in Pforzheim“
regelmäßige Pressearbeit
Radverkehrskonzept 2012 ff für Pforzheim
Edgar Theurer
Stadt Pforzheim
17
Grünflächen- und Tiefbauamt
Maßnahmen AföO / EPV
- Fahrradfahren auf Busspuren
Klärung der rechtlichen Situation einer gemeinsamen
Benutzung von Sonderfahrspuren von Bussen und
Radfahrern
Ermöglichen dieser gemeinsamen Nutzung
Fahrradfahrer frei auf Busspur?
Busse frei auf Fahrradspur?
Sonderfall Metro- / Premiumbus?
eindeutige Vorgaben im Sinne des Umweltverbundes
Radverkehrskonzept 2012 ff für Pforzheim
Edgar Theurer
Stadt Pforzheim
18
Grünflächen- und Tiefbauamt
Entscheidungen
Dezernenten / Gemeinderat
- Prioritätensetzung
Fahrradfahren - Bus
Kann eine gemeinsame Nutzung von Spuren durch
(Metro-)busse und Radfahrer nicht gewährleistet werden,
steht eventuell nicht genügend Platz für beide Nutzungen
zur Verfügung.
dieser Problemfall könnte bei der
Westliche Karl-Friedrich-Straße auftreten
In diesen Fällen sind Prioritäten zu setzen. Dies kann
nur durch die obersten Entscheidungsebenen erfolgen.
Radverkehrskonzept 2012 ff für Pforzheim
Edgar Theurer

similar documents