MPG_Doktoranden_2013_Wegener

Report
Förderung des wissenschaftlichen
Nachwuchs in der Max-Planck-Gesellschaft
-
Doktoranden
MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
-
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
|
SEITE 1
Max Planck EU Regional Office Baden-Württemberg
MPI Intelligent
Systems
MPI Solid State
Research
MPI Biological Cybern.
MPI International
Criminal Law
MPI Immunobiol.
and Epigenetics
MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
MPI Devel. Biology
Friedrich-MiescherLab
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
|
SEITE 2
MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
|
SEITE 3
Der Max-Planck-Campus Tübingen
MPI für
Entwicklungsbiologie
Friedrich-MiescherLaboratorium
MPI fürMIntelligente
A X - P L A N C K -Systeme
GESELLSCHAFT
Planckton e.V.
MPI für
biologische Kybernetik
Max-Planck-Haus
| SEITE 4
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
Exzellente Forschung an den Grenzen
des Wissens zum Wohl der Menschheit
 Grundlagenforschung in den Natur-,
Bio-, Geistes- und Sozialwissenschaften in eigenen Instituten fördern
 Konkurrenzfähige Arbeitsbedingungen
für exzellente Forscher zur Verfügung
stellen
 Die universitäre Forschung ergänzen
durch:
„Dem Anwenden muss
das Erkennen voraus gehen“
Max Planck, 1858-1947
 neue, besonders innovative


Forschungsrichtungen
interdisziplinäre Forschungsziele
aufwändige Einrichtungen und
Geräte
Erfolgsbilanz 32 Nobelpreise seit 1911 (KWG/MPG)
MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
|
SEITE 5
Zahlen und Fakten
17.000 Beschäftigte
80 Institute
13.500 Nachwuchs- und
Gastwissenschaftler im Jahr 2012
Etat 2012: 1,4 Mrd. €
MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
|
SEITE 6
Max-Planck-Institute
80 Institute - 280 Direktoren – 3 Wissenschaftliche Sektionen
 Geistes-, Sozial- und Humanwissenschaftliche
Sektion
 Chemisch-Physikalisch-Technische Sektion
 Biologisch-Medizinische Sektion
Jupiter
Nijmegen
Florence
Rome
MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
|
SEITE 7
Biologisch-Medizinische Sektion (BMS)
Entwicklungsbiologie
Ökologie
und Umwelt
NeuroForschung
Strukturbiologie
Genomforschung
Struktur und Funktion der belebten Welt –
vom Virus zum Menschen, vom Molekül zum Ökosystem
MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
|
SEITE 8
Chemisch-Physikalisch-Technische Sektion (CPTS)
Wissenschaftlicher Nachwuchs und Gastwissenschaftler
im Jahre 2010
933; 7%
1549;
12%
studentische Hilfskräfte
3105; 23%
Bachelors IMPRS
144; 1%
2440; 18%
Doktoranden
Postdoktoranden
5259; 39%
Forschungsstipendiaten
Gastwissenschaftler
Astronomie
Chemie
Physik
Geowissenschaften
Mathematik
Materialwissenschaften
Struktur der Welt und des Universums
Atome, Moleküle, Werkstoffe und Technologien
Komplexe Vorgänge und Systeme
MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
|
SEITE 9
Geistes-, Sozial- und Humanwissenschaftliche Sektion (GSHS)
Rechtswissenschaften
Sozial- und Verhaltenswissenschaften
Kulturwissenschaften
Sozial- und Geisteswissenschaften
normativ-juristische, gesellschafts- und verhaltenswissenschaftliche
und historisch- kulturwissenschaftlich Forschung
MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
|
SEITE 10
Autonomie der Max-Planck-Institute
Harnack-Prinzip: Freiraum für kreative Wissenschaftler
Jedes Max-Planck-Institut bzw. jeder Direktor
rekrutiert selbst sein Personal
bestimmt
seine
Forschungsthemen
(langfristiges
Konzept)
wählt die
Forschungsstruktur
(Abteilungen,
Projekte)
wirbt
Drittmittel
ein
verwaltet den
Institutsetat
wählt seine Kooperationspartner im In- und Ausland
(andere MPI‘s, Universitäten, Industrie)
sowie die Form der Kooperation
MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
|
SEITE 11
Wissenschaftlicher Impact
Internationale Spitzenstellung bei der Anzahl besonders
einflussreicher Publikationen
HARVARD UNIV
MAX PLANCK SOCIETY
STANFORD UNIV
5.322
2.677
2.425
UNIV CALIF BERKELEY
2.229
UNIV WASHINGTON
2.206
MIT
2.158
JOHNS HOPKINS UNIV
2.070
UNIV CALIF LOS ANGELES
2.064
UNIV MICHIGAN
1.842
Anzahl der Publikationen, die in den 22 von ESI berücksichtigten
Forschungsfeldern zu den am häufigsten zitierten Arbeiten ihrer Fachkategorie
und ihres Publikationsjahrgangs gehören (Zeitraum: 01/2001 - 12/2011).
Thomson Reuters Web of Knowledge – Essential Science Indicators (Stand 03/2012)
MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
|
SEITE 12
Max-Planck-Gesellschaft im Wissenschaftssystem
Universitäten
Grundlagenforschung
Forschung
& Lehre
Programmforschung &
Infrastruktur
Fachhochschulen
Anwendungsorientierte
Forschung
MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
Anwendungsorientierte
Lehre
„Theoria cum praxi“
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
|
SEITE 13
Vernetzung im Forschungssystem
Max-Planck-Gesellschaft und Universitäten
 63 International Max Planck Research Schools
 44 gemeinsame Berufungen
 37 Max Planck Fellows aktuell
 1 Max-Planck-Forschungsgruppe an der Universität (2 weitere
Gruppen in Vorbereitung; 2 Forschungsgruppen wurden erfolgreich
in ein MPI umgewandelt worden)
 70 Kooperationsverträge mit Universitäten und zahlreiche
Kooperationsprojekte: z.B. Max Planck Graduate Center an der
Universität Mainz, European Neuroscience Institute Göttingen
Max-Planck-Gesellschaft und Fraunhofer-Gesellschaft
 13 gemeinsame Projekte mit Fraunhofer-Instituten, 2 weitere
Projekte in der Vorbereitung und 12 Projekte sind abgeschlossen
MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
|
SEITE 14
Technologietransfer
Leistungsbilanz Max Planck
Innovation:
Start-ups seit 1990
 92 Firmengründungen
 45 Finanzierungen mittels
Venture Capital
 7 Firmen am Aktienmarkt
(15 Merger & Acquisitions)




ca. 14 Mio. € Lizenzeinnahmen p. a.
IPTEC Preis 2008
80 bis 100 Patentierungen p. a.
Inkubator/LDC
Grundlagenforschung - Basis für
Innovation
MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
|
SEITE 15
Karriereperspektiven in der Max-Planck-Gesellschaft
 wissenschaftliche Freiheit
 planungssichere
finanzielle Grundlage
 gut ausgestattete
Direktor
(277)
Institute
 Einbindung in die Lehre
zB über International Max
Planck Research Schools
(IMPRS)
PhD Students
(5.200)
Studentische
Hilfskräfte
(1.600)
MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
Postdocs
2.500
Wissenschaftliche Mitarbeiter
(5.400)
Max Planck
Forschungsgruppenleiter
(124)
Forschungsgruppenleiter
(233)
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
|
SEITE 16
Doktorandenförderung
 Promotionsvorhaben im Rahmen von Forschungsarbeiten eines
Instituts
 800 Dissertationen pro Jahr
 Promotionsdauer 3 Jahre + 1 Jahr
 Promotionsalter ca. 30 Jahre, jüngster Doktorand 22 Jahre
 Förderung mit Vertrag in Anlehnung an TVöD oder Stipendium
 Bewerbungen unmittelbar an die Max-Planck-Institute
MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
|
SEITE 17
International Max Planck Research Schools
Extern evaluierte, strukturierte Promotionsprogramme:
 Zusammenarbeit
von Max-Planck-Instituten
mit deutschen und ausländischen
Universitäten
mit dem Ziel:
 die Internationalität und Interdisziplinarität
der Doktorandenausbildung in Deutschland zu stärken
 hoch talentierte und qualifizierte DoktorandInnen auszubilden
 mindestens 50 Prozent internationale StudentInnen zu gewinnen
MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
|
SEITE 18
63 International Max Planck Research Schools
Stand: Januar 2013
14
Nijmegen
23
26
BMS
CPTS
GSHS
Institut / Forschungsstelle
 Teilinstitut / Außenstelle
 Sonstige Forschungseinrichtung
M A X - P L A N C K - G E S E L L S C H A F T | Referat II c, Annegret Lorf | Januar 2013 | SEITE 19
M A X - P L A N C K - G E S E L L S C H A F T | Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht | SEITE 19
International Max Planck Research Schools
bieten Doktoranden und Doktorandinnen
 spezielle Ausbildungs- und Lehrpläne, z.B. Workshops
sowie
 Zugang zu attraktiven Studien- und Forschungseinrichtungen
ermöglichen
 interdisziplinäre und innovative Doktoranden-Projekte in
interdisziplinären Forschungsfeldern
führen
 zu Synergien und exzellenten wissenschaftlichen Ergebnissen
und
schaffen
 ein Netzwerk unter den Absolventen
M A X - P L A N C K - G E S E L L S C H A F T | Referat II c, Annegret Lorf | Januar 2013 | SEITE 20
M A X - P L A N C K - G E S E L L S C H A F T | Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht | SEITE 20
International Max Planck Research Schools
2.820 Doktoranden:
(Stand: Januar 2013)
• 42 % Frauenanteil
•
ca. 55 % internationale Doktoranden/innen
•
108 Herkunftsländer
• „Spitzenreiter“:
Indien
China
Italien
USA
Türkei
Iran
Polen
MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
|
SEITE 21
Max-Planck PhDnet
 eines der größten deutschen Doktorandennetzwerke
 Interessengemeinschaft in der MPG
 regelmäßiger Austausch mit der Leitung
 Organisation von Soft Skill Trainings,
Workshops, Veranstaltungen für den
interdisziplinären Austausch zwischen den
Doktoranden
 eigenes Budget
www.phdnet.mpg.de
MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
|
SEITE 22
MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
|
SEITE 23
MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
|
SEITE 24
Max-Planck PhDnet
MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
|
SEITE 25
Nachwuchsförderung in der MPG
- Gleichstellung -
Weitere Intensivierung der Maßnahmen
überbetriebliche Kinderbetreuungseinrichtungen an
vielen Standorten
Serviceleistungen durch „Besser Betreut GmbH“
(Kinderbetreuung, elder care etc.)
strukturierte Bearbeitung versteckter und unbewusster Diskriminierungen
Vertragsverlängerung um 6 Monate bei Schwangerschaft
und Geburt bei Doktorandinnen/Stipendiatinnen
Minerva FemmeNet
Christine-Nüsslein-Vollhard-Stiftung
Audit Familie und Beruf 2006->2009->2011 ->2014
weitere Flexibilisierung von Arbeitszeit und Arbeitsort
MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
|
SEITE 26
Perspektiven für die Karriere
Nach der Promotion
Universität
andere außeruniversitäre
Forschungseinrichtung
Industrie
Ausland
…
Max-Planck-Gesellschaft
Max-Planck-Gesellschaft
MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
|
SEITE 27
Doktorandenförderung
Danke für Ihre Aufmerksamkeit!
Patrice Wegener
Max Planck EU Regional Office Baden-Württemberg
Spemannstr. 41
72076 Tübingen
http://eu.tuebingen.mpg.de
http://www.tuebingen.mpg.de
http://www.mpg.de
MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
| Dr. Anke Soemer, Abt. II - Personal und Personalrecht
|
2828
SEITE

similar documents