PPT 7MB - ECOScience

Report
Das intelligente Energiezentrum der Zukunft
1
24.01.2011
ECOScience 2011 / Public
Übersicht
1.
2.
3.
4.
5.
6.
Energiekosten-Entwicklung
Mission Statement
Product Statement
Kunden & Einsatzbereiche
Referenz: Plus Energie
Haus
Projekt: Schwimmbad
1.
2.
3.
4.
5.
2
24.01.2011
Übersicht
Der Unterschied
Funktionsprinzip
Produkte
Zusammenfassung
ECOScience 2011 / Public
Anstieg Energiekosten vs. BIP
% Anstieg 2000 - 2008*
109
Öl
90
Erdgas
63
Energie
BIP
21
Preisindex
15
0
20
40
60
*Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
3
24.01.2011
ECOScience 2011 / Public
80
100
120
Mission Statement
ECOScience bietet Produkte und
Dienstleistungen zur Verbesserung
der Energieeffizienz und zur
Herstellung von Energie aus
erneuerbaren Energiequellen an.
4
24.01.2011
ECOScience 2011 / Public
Product Statement
Der intelligente Wärmespeicher steht im Mittelpunkt bei
Erzeugung, Speicherung und Verteilung von Wärme mit
höchster Effizienz.
5
24.01.2011
ECOScience 2011 / Public
Kunden & Einsatzbereiche
Endkunden
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
6
Projekte
Apartments
Berghütten
Einfamilienhäuser
Haussanierungen
Herrenhäuser & Villen
Mehrfamilienhäuser
Niedrigenergiehäuser
Passivhäuser
Sommerhäuser
Schwimmbecken
24.01.2011
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Autowaschanlagen
Bürogebäude
Gewächshäuser
Häuserblocks
Schulen
Seniorenheime
Spa & Hotels
Sportzentren
Wasserparks
Wäschereien
ECOScience 2011 / Public
1.
2.
3.
4.
5.
Photovoltaik Module
Vakuumröhrenkollektoren
Abwasserwärmerückgewinnung
Abluftwärmerückgewinnung
CO2-konzentrationsgesteuerte
Luftumwälzung
Referenz:
Plus Energie Haus
Das erste Plus Energie Haus in Ronneby, Schweden wurde am 25. Februar
2010 eröffnet und kann zum Testwohnen gebucht werden.
7
24.01.2011
ECOScience 2011 / Public
1. 42 Flachkollektoren
(Energieertrag: 50 MWh/a)
2. 235 Vakuumröhrenkollektoren
(Energieertrag: 355 MWh/a)
3. Wärmeenergiespeicher
4. Warmwasserbereitung und
Heizungsunterstützung
Projekt:
Öffentliches Schwimmbad
Das öffentliche Schwimmbad in Eslöv, Schweden ist das größte, schwedische
Solarprojekt in 2010. Es wurde an Holmströms Rör und ECOScience vergeben.
8
24.01.2011
ECOScience 2011 / Public
Der Unterschied
1.
2.
3.
4.
5.
Innovative Elemente
Mehrlagige Isolierung
Energie Verbindung
Modulares System
P-Kennzeichnung
1.
2.
3.
4.
5.
9
24.01.2011
Überblick
Der Unterschied
Funktionsprinzip
Produkte
Zusammenfassung
ECOScience 2011 / Public
Innovative Elemente
Systemtank
Optimale Temperatur Schichtung
Drei externe Energiequellen
Zwei elektrische Heizstäbe
Kontrollsystem
Farbiger Touchscreen
Integriertes Energiezentrum
Frischwassermodul
Solarlademodul
Heizkreislauf
10
24.01.2011
ECOScience 2011 / Public
Mehrlagige Isolierung
Isolierungsmerkmale
•
Wärmeverlust 115W*
(4,5°C in 24 Stunden)
•
Dicke 46mm
•
Wärmestrahlungsschild
Tank mit Bodenisolierung
(keine Wärmebrücken)
•
Diffusionsdicht
(kein Feuchtigkeitsaufbau)
•
•
100% wiederverwertbar
*) 6500Bt mit einem Volumen von 520l @ EN Prüfbedingungen durch das SP Technische Forschungsinstitut Schweden
11
24.01.2011
ECOScience 2011 / Public
Energie Verbindung
Energieerzeuger
Set oder anschlussbereit
Der Wärmespeicher
entkoppelt die Energieerzeuger und
Energieverbraucher und steuert die
Wärmeverteilung mit höchster Effizienz.
Solarthermie
(Vakuum Röhren /
Flachkollektoren)
Wärmepumpe/
KWK/Brennstoffzelle
Energieverbraucher
Anschlussbereit
Frischwasser
Heizkörper
Fußbodenheizung
Pellets/Holz/Erdgas/
Öl/Fernwärme
Pool
PV-Anlage
12
24.01.2011
Zwei integrierte elektrische
Heizstäbe @ 4,5 kW
ECOScience 2011 / Public
Modulares System
Systemtank + Pufferspeicher
Alle Tanks sind speziell auf die Normhöhe von Räumen und Eingangstüren
ausgelegt und erlauben eine einfache Installation. Bei Bedarf von größerem
Speichervolumen ist das System durch den Anschluss von einem oder
mehreren Pufferspeichern an den Systemtank einfach und praktisch modular
erweiterbar.
Systemtank mit integriertem Energiezentrum, Pufferspeicher, Beladungs/Entladungsmodul, integrierte Datenkommunikation
13
24.01.2011
ECOScience 2011 / Public
Kennzeichnung
•
Für ECOScience 520 Liter
Systemtank und Pufferspeicher:
Systemtank 6500i, 6500wt & 6500wf
– Pufferspeicher 6500bt & 6500bf
–
•
Weltweit die einzigen Produkte in der
Kategorie Akkumulatortanks mit
Kennzeichnung*
*) Zitat Ulrik Pettersson, SP Technisches Forschungsinstitut Schweden, bei der Verleihung am 5.11.2010
14
24.01.2011
ECOScience 2011 / Public
Funktionsprinzip
1.
Wärmebeladung
Wärmeentladung
2.
1.
2.
3.
4.
5.
15
24.01.2011
Überblick
Der Unterschied
Funktionsprinzip
Produkte
Zusammenfassung
ECOScience 2011 / Public
16
24.01.2011
ECOScience 2011 / Public
17
24.01.2011
ECOScience 2011 / Public
Wärmebeladung
18
24.01.2011
ECOScience 2011 / Public
Wärmeentladung
Wärmebeladung
19
24.01.2011
ECOScience 2011 / Public
Produkte
1.
2.
3.
4.
5.
Systemtank
Pufferspeicher
Energiezentrum
Solar Sets (VRK)
Solar Sets (FK)
1.
2.
3.
4.
5.
20
24.01.2011
Übersicht
Der Unterschied
Funktionsprinzip
Produkte
Zusammenfassung
ECOScience 2011 / Public
Systemtank – Integriertes Energiezentrum
Model
Volumen
Maße
6300i
312 Liter
770x650x1490 65,6 kg
6500i
520 Liter
770x650x2150 83,1 kg
8500i
520 Liter
780x800x1750 79,1 kg
8750i
780 Liter
780x800x2350 95,6 kg
21
24.01.2011
Gewicht
ECOScience 2011 / Public
ECOScience Systemtank 6500i
Systemtank
Pufferspeicher – Kopfanschluss
Model
Volumen
Maße
6300Bt
312 Liter
770x650x1290 37,5 kg
6500Bt
520 Liter
770x650x1950 54,5 kg
8500Bt
520 Liter
780x800x1550 51 kg
8750Bt
780 Liter
780x800x2150 67,5 kg
22
24.01.2011
Gewicht
ECOScience 2011 / Public
ECOScience Puffertank 6500Bt
Puffertank
Energiezentrum
Energiezentrum – Integriert oder Wandmontage
Model
Frischwasser
Maße
Gewicht
20ECi
20 Liter/min
Integriert
18,6 kg
20ECw
20 Liter/min
592x400x251
21 kg
35ECw
35 Liter/min
In Entwicklung
50ECw
50 Liter/min
In Entwicklung
ECOScience
Energiezentrum 20ECw
23
24.01.2011
ECOScience 2011 / Public
Familien Solar Sets mit Vakuum Röhren-Kollektoren
(Warmwasser- und Raumheizungsunterstützung)
Set
Kollektoren
Einsatzbereich
Sun 6300i
(312L)
3
(6 m2)
< 80 m2
2 – 3 Personen
Sun 6500i
(520L)
4
(8 m2)
80 – 150 m2
3 – 5 Personen
Sun 8750i
(780L)
6
(12 m2)
120 – 200 m2
5 – 7 Personen
24
24.01.2011
ECOScience 2011 / Public
Familien Solar Sets mit Flachkollektoren
(Warmwasser- und Raumheizungsunterstützung)
Set
Kollektoren
Einsatzbereich
Sun 6300i
(312L)
3
(7,2 m2)
< 80 m2
2 – 3 Personen
Sun 6500i
(520L)
4
(9,6 m2)
80 – 150 m2
3 – 5 Personen
Sun 8750i
(780L)
6
(14,4 m2)
120 – 200 m2
5 – 7 Personen
25
24.01.2011
ECOScience 2011 / Public
Zusammenfassung
1.
2.
3.
4.
Produkt USP
Vielen Dank
Kontakt
Sie können…
1.
2.
3.
4.
5.
26
24.01.2011
Übersicht
Der Unterschied
Funktionsprinzip
Produkte
Zusammenfassung
ECOScience 2011 / Public
Produkt USP
•
Konkurrenzlose Energieeffizienz
•
•
Gewinnbringende Gewichtsreduktion
•
•
770mm
x
650mm
100% wiederverwertbare Materialien
Praktisches “Plug&Play”
•
27
780mm
x
800mm
30% Einbaufläche gespart (volumenoptimierte
Querschnitte)
Natürlich umweltfreundlich
•
•
60% Gewichtsersparnis (Aluminium)
Sehenswerte Platzersparnis
•
•
Bis zu 40% höhere Energieeffizienz
50% reduzierte Installationszeit / einfache Inbetriebnahme
24.01.2011
ECOScience 2011 / Public
Vielen Dank für Ihre
Aufmerksamkeit!
28
24.01.2011
ECOScience 2011 / Public
www.ecoscience.se
[email protected]
29
24.01.2011
ECOScience 2011 / Public
Sie können immer noch
30
24.01.2011
40% Energie sparen
ECOScience 2010 / Public

similar documents