Australien

Report
Wieso Australien?
Inhaltsverzeichnis
 Wieso Australien
 Überblick
 Geographische Lage
 Klima
 Zeitzonen
 Geschichte
 Aborigines
 Flora & Fauna
 Touristische Highlights
Überblick
Australien (Down Under):









5ter Kontinent
Terra australis (lat.) bedeutet südliches Land.
Amtssprache: Englisch
Einwohner: 22.600.000
Größe: ≈ 8 Mil. qkm
Hauptstadt: Canberra
Größte Stadt: Sydney (3,6 Mil.)
Währung: Australische-Dollar (1€= 1,25 AUD)
Höchster Berg „Mount Kosciuszko mit 2.230 m“
Überblick
 Australien setzt sich aus sechs Bundesstaaten
2.
3.
4.
5.
6.
New South Wales
Queensland
South Australia
Victoria
Western Australia
Tasmanien

Und 2 Territorien
1.
2.
Australian Capital Territory
Northern Territory
1.
1
2
Geographische Lage
•Der 5 Kontinent auf der Südhalbkugel
•Zwischen Pazifik und Indischen Ozean
•Im Nord/Osten ist Neuseeland
•Im Süden liegt Indonesien
Klima und Klimazonen
•tropisches und subtropisches Klima
•Zentralaustralien: Sehr heiß viel Wüste (Outback)
•Ost u. Westküste übers Jahr sehr Warm aber angenehm
•Norden: heiß, heftige Regenfälle von April bis November
•Süden und Süd/Osten : Gemäßigtes Klima
Zeitzonen
 Die 3 Zeitzonen
 MEZ= Mitteleuropäische Zeit
Geschichte
 ca.50000 v.ch.
 ca.10000 v.ch .











Zuwanderung der australischen Ureinwohner
Tasmanien löst sich vom Kontinent ab.
1606: erster europäischer Entdecker war der Holländer „Willem Jansz“.
1770: landet James Cook an der Ostküste (eng. Kolonie)
1785dauerhafte Ansiedlung von Sträflingen aus England.
1830: Einwanderung von den Siedlern
1901: Zusammenschluss der Kolonien zu Staatsunion
1914: Australien unterstützt Großbritannien im 1. Weltkrieg.
1939: Beteiligung am zweiten Weltkrieg.
1945: Australien wird Uno-Mitglied
1962: Wahlrecht für Ureinwohner
1986: Vollkommene Beseitigung des Englischen Rechtsystems
2000: Olypischenspiele
Aborigines (Urbevölkerung)
•Besiedelten Australien vor 50.000 Jahren
 Stolen Generation
•Jäger und Sammler
 Diskriminierung
•Religion: Traumzeit spiritueller Glaube
 Kein uneingeschränktes Wahlrecht
•Kein einheitliches Volk (individuelle Stämme)
 Bürgerrechte
•Starke Dezimierung mit der Ankunft der Europäer.
•Krankheiten
•Kampf um das Land

Heiraten

Kein Alkohol

Bestimmung wo die Kinder leben
 1975 Racial Discrimination Act
 Lebenssituation heute
Flora und Fauna
 Abgetrennter Kontinent
 Entwicklung einer große Artenvielfalt
 20.000 Pflanzenarten (85% sind nur auf dem Kontinent zu finden)
 Typische für die Vegetation sind:
- Eukalyptus (600 Arten)
- Akazienbäume (600 Arten)
 Südostasien -> Große Waldgebiete (Regenwälder)
Flora und Fauna
 Tierwelt
 Beuteltiere:
•
•
•
•
•
Kängurus
Koalas
Wombats
Beutelteufel/Maus
Kloakentiere
• Einzigartig sind die Kloakentiere (Schnabeltiere)
• Artenvielfalt an Vögeln und Reptilien
• Great Barrier Reef
• Eingeführte/Eingeschleppte Arten gefährden die Fauna
Touristische Highlights
 Ayers Rock (Uluru)
 Oper in Sydney
 Great Barrier Reef
 Nationalpark Kakadu
 Zwölf Apostel
Dank für eure Aufmerksamkeit!

similar documents