Kaufentscheidungen verändern Landschaften

Report
Kaufentscheidungen
verändern Landschaften
- ein Mystery zur Apfelsaftschorle
Praxis Geographie 6/2011, Autor: M. Hägele
Foto: M. H
treuobstwiese in Süddeutschland
Foto: M. Hägel
ick auf einen Teil des größten Streuobstgebietes
eutschlands am Rand der Schwäbischen Alb
Foto: M. Hä
lung auf den Streuobstwiesen
Foto: M. Hägele
Leitfrage: Warum verliert der Steinkauz seinen Lebensraum,
wenn Mattis Apfelschorle vom Discounter trinkt?
Aufgabe: Die hier abgebildeten Kärtchen stellen inhaltliche
Zusammenfassungen eurer Mystery-Kärtchen dar.
Sortiert zuerst nach den Farben und findet dann für die
Farbkategorien passende Überschriften.
Erstellt mithilfe des Pfeilwerkzeugs ein Wirkungsgefüge zur
Beantwortung der Leitfrage.
Schadstoffausstoß
beim Transport
kostengünstige
Produktion:
kleinbäuerliche
Strukturen
Konsumentenentscheidung (Mattis):
günstige Apfelsaftschorle
aus dem Discounter
geringer Verdienst bei
hohem Bewirtschaftungsaufwand
Getränkeindustrie
verwendet aus
Kostengründen
Apfelsaftkonzentrat
Preisverfall beim
Direktsaft
Absatzrückgang bei teurerem
Direktsaft von Streuobstwiesen
Düngemitteleinsatz zur
Ertragssteigerung
Verlust an Lebensraum
und historischer
Kulturlandschaft
Pestizidund Insektizideinsatz
zur Ertragssteigerung
Rückgang der Artenvielfalt (z.B. Steinkauz)
niedrige Transportkosten trotz großer
Distanz
Belastung von
Mensch und
Natur beim Anbau
hoher Ertrag
bei niedrigen Produktionskosten in China
Verbuschung und Verwaldung
chinesisches
Apfelsaftkonzentrat
wird günstig auf
dem Weltmarkt
angeboten
sinkende Bereitschaft
Streuobstwiesen zu
pflegen/Aufgabe der
Bewirtschaftung
geringe
Lohnkosten
Mögliche Lösung:

similar documents