Vorstellung PNP

Report
TITELMASTERFORMAT
DURCH KLICKEN
PUBLIC UND NONPROFIT
BEARBEITEN
MANAGEMENT
Institut für Textmasterformat bearbeiten
Public und Nonprofit Management
Managementzentrum, 4. Stock, Trakt A
http://www.pnp.jku.at
a.Univ.Prof. Dr. René Andeßner, Johannes Kepler Universität Linz
a.Univ.Prof. Dr. René Andeßner, Johannes Kepler Universität Linz
2
Zielsetzungen
Public und Nonprofit Management
Vermittlung der Besonderheiten des
Managements
 in staatlichen und halbstaatlichen NPO
(z.B. Gebietskörperschaften, Selbstverwaltungskörper) und öffentlichen Unternehmen
 in privaten Nonprofit-Organisationen
(z.B. freiwillige Interessenverbände,
Sozialeinrichtungen und Hilfswerke, Kulturund Sportvereine)
a.Univ.Prof. Dr. René Andeßner, Johannes Kepler Universität Linz
3
Zielgruppen
 zukünftige Führungskräfte in öffentlichen
Verwaltungen, öffentlichen Unternehmen und
privaten Nonprofit-Organisationen
 MitarbeiterInnen in Unternehmen mit
Schnittstellen zu NPO
(z.B. Steuer- und Unternehmensberatung,
Personalberatung, Banken und
Finanzinstitute)
a.Univ.Prof. Dr. René Andeßner, Johannes Kepler Universität Linz
4
Voraussetzungen
 Die Voraussetzungen sind im Studienplan
formuliert (Einstiegsvoraussetzungen sind
Einführung in die BWL, Einführung in die VWL
und Kernkompetenzen 1).
 Für die weiteren Lehrveranstaltungen besteht
ein modularer Aufbau, der vom konkreten
Studienplan abhängt.
a.Univ.Prof. Dr. René Andeßner, Johannes Kepler Universität Linz
5
Schwerpunktfach
Bachelorstudium bzw. „WiWi Diplom neu“
PNP 1
(KS Grundkurs Public und
Nonprofit Management)
(4 SSt., 8 ECTS)
PNP 2
PNP 3
PNP 4
(KS Financial and
Performance Management)
(2 SSt., 4 ECTS)
(SE Public und Nonprofit
Management 1)
(2 SSt., 3 ECTS)
(SE Public und Nonprofit
Management 2)
(2 SSt., 3 ECTS)
a.Univ.Prof. Dr. René Andeßner, Johannes Kepler Universität Linz
6
Spezialisierungsfach
„WiWi Diplom neu“
PNP 1
(KS Grundkurs Public und
Nonprofit Management)
(4 SSt., 8 ECTS)
PNP 2
PNP 3
PNP 4
PNP 5
PNP 6
PNP 7
(KS Financial and
Performance Mgmt.)
(2 SSt., 4 ECTS)
(Seminar 1)
(Seminar 2)
(IK Finanzierung)
(2 SSt., 3 ECTS)
(2 SSt., 3 ECTS)
(2 SSt., 3 ECTS)
(Spezialgebiete des
PNP Mgmt. 1)
(1SSt., 1,5 ECTS)
(Spezialgebiete des
PNP Mgmt. 2)
(1 SSt., 1,5 ECTS)
PNP 8 oder 9
(Spezialgebiete des
PNP Mgmt. 2)
(2 SSt., 3 ECTS)
PNP 8 oder 9 kann erst
belegt werden, wenn
wahlweise PNP 3 oder PNP 4
positiv absolviert wurde
a.Univ.Prof. Dr. René Andeßner, Johannes Kepler Universität Linz
7
Schwerpunktfach
Diplom WiWi alt (2007) bzw. Diplom SozWi
PNP 1
(KS Grundkurs Public und
Nonprofit Management)
(4 SSt., 8 ECTS)
PNP 2
PNP 3
(KS Financial and
Performance Management)
(2 SSt., 4 ECTS)
(SE Public und Nonprofit
Management 1)
(2 SSt., 3 ECTS)
oder
PNP 4
(SE Public und Nonprofit
Management 2)
(2 SSt., 3 ECTS)
a.Univ.Prof. Dr. René Andeßner, Johannes Kepler Universität Linz
8
Spezialisierungsfach
Diplom WiWi alt (2007) bzw. Diplom SozWi
PNP 1
(KS Grundkurs Public und
Nonprofit Management)
(4 SSt., 8 ECTS)
PNP 2
PNP 3 oder PNP 4
PNP 5
PNP 6
PNP 7
(KS Financial and
Performance Mgmt.)
(2 SSt., 4 ECTS)
(Seminar 1)
(IK Finanzierung)
(2 SSt., 3 ECTS)
(2 SSt., 3 ECTS)
(Spezialgebiete
des PNP Mgmt. 1)
(1SSt., 1,5 ECTS)
(Spezialgebiete des
PNP Mgmt. 2)
(1 SSt., 1,5 ECTS)
PNP 8
PNP 9
(Spezialgebiete
des PNP Mgmt.
2)
(2 SSt., 3 ECTS)
(Spezialgebiete
des PNP Mgmt.
2)
(2 SSt., 3 ECTS)
a.Univ.Prof. Dr. René Andeßner, Johannes Kepler Universität Linz
9
Fachprüfung Schwerpunktfach
Keine gesonderte Fachprüfung,
die Note ergibt sich aus dem
gewichteten Notenschnitt der
Lehrveranstaltungen.
a.Univ.Prof. Dr. René Andeßner, Johannes Kepler Universität Linz
10
Fachprüfung Spezialisierungsfach
Die Note der schriftlichen
Prüfung ergibt sich aus
dem gewichteten Notenschnitt der
Lehrveranstaltungen.
+
Mündliche Prüfung
Dauer ca. 15 bis 20 Minuten
a.Univ.Prof. Dr. René Andeßner, Johannes Kepler Universität Linz
11
Diplomarbeiten
 für Studierende des Schwerpunktfaches
sowie des Spezialisierungsfaches möglich
 Diplomarbeitsthemen richten sich nach den
Forschungsschwerpunkten
 Vergabe aufgrund des Diplomarbeitskonzepts
 20 ECTS (Umfang ca. 70-100 Seiten) +
Diplomandenseminar (1 ECTS)
a.Univ.Prof. Dr. René Andeßner, Johannes Kepler Universität Linz
12
Bachelorarbeiten
 für Studierende des Schwerpunktfaches im
Zuge eines PNP-Seminars
 Themen orientieren sich an den Inhalten des
Seminars
 Voraussetzungen: Modul Wissenschaftliches
Arbeiten, Gender Studies sowie PNPVoraussetzungen
 6 ECTS (Umfang ca. 30 A4-Seiten)
a.Univ.Prof. Dr. René Andeßner, Johannes Kepler Universität Linz
13
Anmeldungen
 Weitere Informationen zu den
Lehrveranstaltungen sind auf der
Homepage des Instituts abrufbar
(http://www.pnp.jku.at).
 Die Anmeldungen zu den
Lehrveranstaltungen erfolgen über das
zentrale Anmeldesystem KUSSS.
a.Univ.Prof. Dr. René Andeßner, Johannes Kepler Universität Linz
14
Das Institut
Univ.Professoren
Univ.Prof. Dr. Dennis HILGERS
em.o.Univ.Prof. Dr. Reinbert SCHAUER
Univ.Dozent
a.Univ.Prof. Dr. René C. ANDESSNER
AssistentInnen
Sekretariat
Doris HOLZMANN
Mag. Marietta HAINZER, PMBA
Lisa SCHMIDTHUBER MSc, MSSc
Mag. Dr. Sandra STÖTZER
LektorInnen im WS 2014/15
Andreas BURTH MSc, Dr. Andreas KATTNIGG,
Giordano KOCH MA, Dr. Elke LUMPLECKER,
Dr. Gerlinde STÖBICH, Hannes M. WEINZIERL
a.Univ.Prof. Dr. René Andeßner, Johannes Kepler Universität Linz
15
TITELMASTERFORMAT
DURCH
Herzlichen Dank
fürKLICKEN
BEARBEITEN
Ihre Aufmerksamkeit !
Textmasterformat bearbeiten
a.Univ.Prof. Dr. René Andeßner, Johannes Kepler Universität Linz

similar documents