PräsentationSeminararbeitAuburger

Report
Präsentation der Seminararbeit
Max Auburger , (weitere Referenten)
Titel der Arbeit
• Der Einfluss der Tageszeitung auf die
Nachkriegsbevölkerung in München am
Beispiel der Süddeutschen Zeitung
Gliederung
1. Einleitung
2. Geschichte des Zeitungswesen zwischen
1933-1945
2.1 Gleichschaltung der freien Presse
2.2 Die Zeitung als Propagandainstrument der
Nazis
3. Neustart der Zeitungsverlage nach Kriegsende
3.1 Überblick über die politische Situation
nach Kriegsende
3.2 Ausgangsvoraussetzungen für die Verlage
in den einzelnen Besatzungszonen
3.2.1 Französische Zone
3.2.2 Britische Zone
3.2.3 Amerikanische Zone
3.2.4 Sowjetische Zone
4. Entstehung eine neuen Tageszeitung am
Beispiel der Süddeutschen Zeitung
4.1 Die Vorgängerzeitung „ Münchner
Neueste Nachrichten“
4.1.1 Geschichte von der Gründung bis zur
Machtergreifung
4.1.2 Gleichschaltung der „Münchner
Neusten Nachrichten“
4.2 Neugründung nach Kriegsende
5. Einfluss auf die Bevölkerung
5.1 Reichweite und Zielgruppe der
Süddeutschen Zeitung
5.2 Beitrag zur Demokratisierung und
Politisierung
5.3 Beitrag zum wirtschaftlichen Aufschwung
6. Schlussbetrachtung (Fazit)
7. Literaturverzeichnis
Literaturverzeichnis
• Hess, Herbert (1995): 50 Jahre Süddeutsche Zeitung. Eine Chronik.
München : Süddeutsche Verlag
• Schlag, Wolfram (Hrsg.) (2006): Medienlandschaft Deutschland.
München : Landeszentrale für Politische Bildung
• WEITERE LITERATUR (min. 10 Titel!)
Vorstellung einzelner
Gliederungspunkte
• 3.1 Überblick über die politische Situation
nach Kriegsende (Max Auburger)
• 4.1.1 Geschichte von der Gründung bis zur
Machtergreifung (weiterer Referent)
• 5.3 Beitrag zum wirtschaftlichen Aufschwung
(weiterer Referent)
Überblick über die politische Situation nach
Kriegsende
• Vormarsch der Alliierten • Besetzung durch die
Alliierten
• Vormarsch der Roten
Armee
• Der Alliierte Kontrollrat
• Bedingungslose
• Die Potsdamer
Kapitulation am
Konferenz
08.05.1945
• Potsdamer Abkommen
• Ziele:
–
–
–
–
–
Entnazifizierung
Demilitarisierung
Demokratisierung
Demontage
Dezentralisierung
•
•
•
•
Gründung der Bizone
Währungsreform 1948
Berlin-Blockade
Gründung der
Bundesrepublik
Deutschland
• Gründung der DDR
Verwendete Literatur für diesen
Gliederungsabschnitt
• Rupp, Hans K. (2000): Politische Geschichte der
Bundesrepublik. 3., völlig überarb., erw. und aktualisierte
Auflage. München : Oldenbourg
• MINDESTENS DREI TITEL!
Wichtige Hinweise für die Präsentation
• Verwenden Sie die Vorlage auf herrauburger.de
• Vermeiden Sie unnötige Animationen!
• Achten Sie auf einen angemessene Schriftgröße
• Dauer des Vortrag ca. 40 Min.
• Bei Fragen  Email an [email protected]

similar documents