Planung und Realisierung einer „Zuggesteuerten

Report
Projektarbeit 2013
Planung und Realisierung einer
„Zuggesteuerten Bahnübergangsanlage
mit Lokführer Überwachungssignalen“
René Brockers
Daniel Habscheidt
René Nakötter
EIN BAHNÜBERGANG…

… gemäß § 11 Eisenbahn-Bau- und Betriebsordnung (EBO)
ist eine höhengleiche Kreuzung von Eisenbahnschienen
mit Straßen, Wegen und Plätzen.

…verfügt über mindestens 4 Lichtzeichen.

…ist bis 160 Km/h Schienen- und 70 Km/h
Straßengeschwindigkeit zulässig.

…muss mit Andreaskreuzen beschildert sein.

…muss gesichert werden.
Planung und Realisierung einer „Zuggesteuerten Bahnübergangsanlage mit Lokführer Überwachungssignalen“
ÜBERWACHUNGSARTEN
o
Nicht-technisch gesicherte Bahnübergänge
 Posten
 Signalhorn
 Verringerung der Geschwindigkeiten
o
Technisch gesicherte Bahnübergänge
 Überwachungssignal - ÜS
 Fernüberwacht - FÜ
 Hauptsignal - HP
Planung und Realisierung einer „Zuggesteuerten Bahnübergangsanlage mit Lokführer Überwachungssignalen“
ÜBERWACHUNGSSIGNAL
ÜS
Planung und Realisierung einer „Zuggesteuerten Bahnübergangsanlage mit Lokführer Überwachungssignalen“
AUFGABENBESCHREIBUNG
o Ist-Zustand
BÜ nicht mehr auf den Stand der heutigen
Technik
 Verkehrsaufkommen gestiegen
 Neue Zufahrtsstraße nicht eingebunden
 Rad- und Fußweg nicht eingebunden

o Soll-Zustand
Neuer BÜ mit ÜS-Überwachung
 Erhöhung der Sicherheit
 Zufahrtsstraße, Rad- und Fußweg sichern

Planung und Realisierung einer „Zuggesteuerten Bahnübergangsanlage mit Lokführer Überwachungssignalen“
ÜBERSICHTSPLAN
Planung und Realisierung einer „Zuggesteuerten Bahnübergangsanlage mit Lokführer Überwachungssignalen“
Kommunikation
Der Informationsaustausch zwischen den Baugruppen
der Innenanlage sowie von der Innenanlage zu den
Schrankenantrieben, LED-Optiken und Schleifen
erfolgt über Busse
Planung und Realisierung einer „Zuggesteuerten Bahnübergangsanlage mit Lokführer Überwachungssignalen“
LOGISCHE STRUKTUR
Diagnose
Leitebene
Systembus A
Systembus B
Feldebene
GLM
LSM
ZTM
Außenanlage
Planung und Realisierung einer „Zuggesteuerten Bahnübergangsanlage mit Lokführer Überwachungssignalen“
Module und Busse
S y ste m b u s A u n d B
03 288 92 1
D C /D C
MP
M P 11
03 290 67
03 288 92 1
MP
MP 1
03 2 88 92 1
D C /D C
MP
MP 1
M P 11
03 2 8892 1
03 2 90 67
03 28892 1
07 XX X X X -00
0 7 XX X X X -0 0
A n la g e n n a m e
MP
A n la g e n n a m e
ZTM
07 XX X X X -00
A nlagennam e
07 XX X X X -00
A nlagennam e
07 XX X X X -00
MP
MP 1
LSM
A n la g e n n a m e
A nl a g e n n am e
07 X X X XX -00
GLM
z u m D ia g n o se -P C
MP
ST
M P 11
03 288 92 1
1
2
3
#
4
5
6
0
7
8
9
*
03 29595
M o d u lb u s Z T M
M o d u lb u s G L M
M o d u lb u s L S M
LS M
D C /D C
03 290 67
LS M
LS M
G LM
G LM
XXXXX
XXXXX
XXXXX
03 XXXXX
03 XXXXX
03 XXXXX
D C /D C
03 290 67
LS M
ZT M
XXXXX
XXXXX
XXXXX
XXXXX
03 XXXXX
03 XXXXX
03 XXXXX
03 XXXXX
Planung und Realisierung einer „Zuggesteuerten Bahnübergangsanlage mit Lokführer Überwachungssignalen“
SOFTWARE LADEN
z.B. ÜS-Strom
z.B. Laufzeit
Planung und Realisierung einer „Zuggesteuerten Bahnübergangsanlage mit Lokführer Überwachungssignalen“
FAZIT
Ein Bahnübergang ist mehr als Autofahrer sieht!
Da steckt einiges an Technik hinter.
Planung und Realisierung einer „Zuggesteuerten Bahnübergangsanlage mit Lokführer Überwachungssignalen“

similar documents