Folien der 5. Einheit

Report
PFLICHTÜBUNG AUS FINANZRECHT/STEUERRECHT
030634 BLOCKLEHRVERANSTALTUNG
SEPTEMBER 2013
Mag. Isabella Mair/ Mag. Stanislav Nekrasov
System der Umsatzsteuer
Beispiel 1
FA
Warenbewegung:
FA
300 €
300 €
400 €
USt/VSt
USt/VSt
USt/VSt
U1
U2
1.500,-300,-- USt
1.800,--
V
2.000,-400,-- USt
2.400,--
Prüfungsschritte
Steuerbarer
Umsatz
Steuerpflichtig
Steuersatz
Steuerbefreiung
unecht
echt
Steuerbar in Österreich
steuerbar
§ 1 UStG
Leistung
Lieferung
Eigenverbrauch
Sonstige
Leitung
Art 1 BMR
Einfuhr
Ig Erwerb
Unternehmereigenschaft
Beispiel 2
Eine nicht operativ tätige reine Holding-Gesellschaft kauft Möbel und
möchte die Vorsteuer geltend machen.
Beispiel 3
Die X-AG erzeugt Getränke und ist zu 100% an der Y-AG beteiligt. YAG beschäftigt sich mit dem Vertrieb der von X-AG erzeugten Getränke.
Die Geschäftsleitung der X-AG und der Y-AG ist identisch. Wie sind
Leistungsbeziehungen zwischen der X-AG und der Y-AG zu beurteilen?
Unternehmereigenschaft
Beispiel 4
X betreibt einen Streichelzoo mit 15 Ziegen und 12 Kaninchen. Die
Ausgaben iZm der Erhaltung des Streichelzoos übersteigen die aus den
Eintrittskarten lukrierten Mieteinnahmen bei weitem. Ist ein
Vorsteuerabzug zulässig?
Variante: Der Streichelzoo wird von einer Gemeinde betrieben?
Lieferung vs sonstige Leistung
Beispiel 5
Bestimmen Sie ob eine Lieferung oder sonstige Leistung vorliegt!
• Verkauf von Standard-Software auf Diskette
• Verkauf von Individualsoftware
• Verkauf von Fahrschein
Einheitlichkeit der Leistung
Beispiel 6
Der Arzt X verabreicht in seiner Ordination eine Infusion, die
er aus seiner Hausapotheke entnimmt. Er legt dem
Patienten eine Rechnung über € 100,-- für die Infusion
inklusive USt und € 60,-- für die Behandlung. Liegt aus
umsatzsteuerlicher Sicht eine Leistung oder eine Lieferung
vor?
Lieferung vs sonstige Leistung
Beispiel 7
Der Schneider A schneidert einen Anzug für B. B stellt
dabei den Stoff zur Verfügung; A stellt lediglich die Knöpfe
zur Verfügung.
Beispiel 8
a) Der Schuhhändler S schenkt seiner Tochter zu ihrem
Geburtstag ein Paar Schuhe aus seinem Geschäft.
b) Ein Installateur führt mit Material und Dienstnehmern
seines Unternehmens unentgeltlich Reparaturen in
seinem Haus durch.
Ort der Lieferung
Beispiel 9 – Lieferung ohne Beförderung
X, ein Unternehmer in Österreich verkauft Sonnenbrillen, die sich in
seinem Lager in Tirol befinden an einen österreichischen Händler Y, der
in Tirol eine Verkaufsfiliale betreibt. Die Sonnenbrillen werden in Tirol
übergeben.
• Variante 1: Es wird an einen italienischen Händler I verkauft, der in
Salzburg eine Verkaufsfiliale betreibt. Die Sonnenbrillen werden in
Tirol übergeben.
• Variante 2: Es wird an einen österreichischen Händler Y verkauft, der
sowohl in Tirol, als auch in Rom eine Verkaufsfiliale betreibt. Die
Sonnenbrillen werden in Tirol übergeben und anschließend von Y
nach Rom gebracht.
Ort der Lieferung
Beispiel 10 – Lieferung mit Beförderung Ö - Ö
X, ein Unternehmer in Österreich verkauft Sonnenbrillen,
die sich in seinem Lager in Tirol befinden an einen
italienischen Händler, der eine Verkaufsfiliale in Salzburg
betreibt. Die Sonnenbrillen werden nach Salzburg geliefert.
Ort der Lieferung
Beispiel 11 – Lieferung mit Beförderung MS/Drittstaat - Ö
Die Sonnenbrillen werden von einem österreichischen Unternehmer X/
Privaten X in Italien gekauft und in sein Lager nach Tirol versendet.
• Variante 1: Ein österreichischer Arzt kauft Ärztekittel in Italien um €
12.000,--. Diese werden aus Italien nach Österreich geliefert.
• Variante 2: Ein österreichischer Arzt kauft Ärztekittel in der Schweiz
um € 12.000,--. Diese werden aus der Schweiz nach Österreich
geliefert.
• Variante 3: Ein österreichischer Arzt kauft Ärztekittel in Italien um €
10.000,--. Diese werden aus Italien nach Österreich geliefert.
Ort der Lieferung
Beispiel 12 – Lieferung mit Beförderung Ö – MS/Drittstaat
X, ein Unternehmer in Österreich verkauft Sonnenbrillen, die sich in
seinem Lager in Tirol befinden an einen italienischen Händler I. Die
Sonnenbrillen werden nach Italien geliefert.
• Variante 1: Ein italienischer Arzt kauft Ärztekittel in Österreich um €
12.000,--. Diese werden aus Österreich nach Italien geliefert.
• Variante 2: Der schweizerische Unternehmer S kauft beim
österreichischen Händler eine Sonnenbrille. Diese wird in die Schweiz
versendet.
Ort der Lieferung
Beispiel 13 – Versandhandelregelung
Die österreichische Hobbymalerin A bestellt bei einem deutschen
Kaufhaus (D), das mit Künstlerbedarf handelt, Papier, Farben und Lack
im Wert von € 1.700,--. Das Kaufhaus liefert per Post oder mit dem
eigenen Zustelldienst jährlich zahlreiche Bestellungen dieser Art im
Wert von € 15.000,-- nach Österreich und € 40.000,-- nach Frankreich.
a. Wie ist die umsatzsteuerrechtliche Situation?
b. Was würde sich ändern, wenn A diese Waren nicht als
Privatperson, sondern als unecht von der Umsatzsteuer befreite
Kleinunternehmerin bezöge?
Ort der Lieferung
Beispiel 14 – Kraftfahrzeuge (Binnenmarkt)
Auf einer Urlaubsreise in Frankreich kauft X ein
gebrauchtes Wohnmobil von einem französischen
Mietwagenunternehmen und führt es nach Österreich ein.
Zu diesem Zeitpunkt ist das Wohnmobil bereits 2 Jahre in
Betrieb und hat 5.000 km zurückgelegt. Beurteilen Sie den
Vorgang aus verkehrssteuerrechtlicher Sicht!
Ort der Lieferung
Beispiel 15 – Verbrauchssteuerpflichtige Waren
(Binnenmarkt)
a) A bestellt privat für sein Eigenheim bei einem
ungarischen
Unternehmen
U
Mineralöl.
Der
Versandumsatz von U nach Österreich beträgt €
40.000,--.
b) Ein Tourist nimmt aus Frankreich eine Kiste
Champagner nach Wien mit, eine zweite lässt er sich
nachliefern.
Ort der sonstigen Leistung
Beispiel 16
a) Ein Anwalt aus München berät einen Unternehmer in
Wien.
b) Ein Anwalt aus München berät eine Witwe in Wien.
Ort der sonstigen Leistung
Beispiel 17
Ein österreichischer Architekt (Sitz in Innsbruck) errichtet in
Auftrag eines Privaten/Unternehmers eine Villa in Südtirol.
Beispiel 18
Familie X/Unternehmer X will im Urlaub mit einem Boot die
Donau entlang fahren. Zu diesem Zweck mieten sie für 21
Tage ein Boot von einem deutschen Boot-Verleiher, der
Ihnen das Boot in Österreich übergibt.
Ort der sonstigen Leistung
Beispiel 19
Herr T betreibt in Linz ein Transportunternehmen und liefert
einen Kühlschrank von München nach Wien, der von Herrn
S auf eBay von einem Privaten ersteigert wurde.
Ort der sonstigen Leistung
Beispiel 20
Ein russischer Opernstar gibt ein Konzert in Österreich.
Beispiel 21
Der chinesische Kongressveranstalter V organisiert und
veranstaltet einen Ärzte-Kongress in Österreich. An diesem
nimmt der australische Arzt A als Vortragender teil. Für den
Vortrag auf dem Kongress bekommt A € 2.500,--.
Ort der sonstigen Leistung Katalogleistungen
Beispiel 22
Ein Schweizer Rechtsanwalt berät eine österreichische Privatperson in
Erbschaftsangelegenheiten.
Variante 1: Ein österreichischer Rechtsanwalt berät eine Schweizerin in
Erbschaftsangelegenheiten.
Variante 2: A liest regelmäßig über ihr Tablet kostenpflichtige OnlineZeitungen über ein russisches Nachrichtenportal. Ist die Leistung in
Österreich steuerbar?
Steuerbefreiungen
Beispiel 23
X, ein Unternehmer in Österreich verkauft Sonnenbrillen,
die sich in seinem Lager in Tirol befinden an einen
italienischen Händler I. Die Sonnenbrillen werden nach
Italien geliefert.
Variante 1: Der schweizerische Unternehmer S kauft beim
österreichischen Händler eine Sonnenbrille. Diese wird in
die Schweiz versendet.
Steuerbefreiungen
Beispiel 24
Der Finanzbeamte A hat Nebeneinkünfte von € 20.000,-jährlich
als
Sachverständiger.
Wie
kann
er
umsatzsteuerrechtlich vorgehen, wenn er folgende
Unternehmen beraten hat:
a. Versicherung
b. Bauunternehmen
Steuerbefreiungen
Beispiel 25
X vermietet Wohnungen. Die erste Wohnung vermietet er
an einen Arzt, der diese als Ordination verwendet.
Die zweite an eine Privatperson zu Wohnzwecken.
Die dritte an einen Baugesellschaft.
Steuerbefreiungen
Beispiel 26
X errichtet 2007 ein Zinshaus und möchte die darin
liegende Wohnungen vermieten. 2013 veräußert dieser das
Zinshaus. Die Errichtungskosten betragen EUR 200.000,-.
Eigenverbrauch
Beispiel 27
Der Notar kauft um € 5.000,-- exkl. USt einen
Perserteppich. Ertragsteuerlich angemessen wären €
4.000,--.
• Variante 1: Der Notar kauft um € 45.000,-- exkl. USt
einen Perserteppich. Ertragsteuerlich angemessen wären
€ 4.000,--.
• Variante 2: Der Notar kauft ein Dienstfahrzeug für die
Kanzlei. Kosten: € 50.000,--.
Andere Fragen iVm der USt
Beispiel 28
C handelt mit gebrauchten Waren. Er verkauft eine
Antiquität, die er um € 1.400,-- von einem Privaten
erworben hat, und verkauft sie um € 2.000,-- an einen,
ebenfalls privaten, Abnehmer weiter. Erläutern Sie die
umsatzsteuerrechtliche Lage.
Andere Fragen iVm der USt
Beispiel 29
Der Unternehmer U hat eine offene Forderung (€ 3.000,-netto) gegen den Kunden K. Am 17. Jänner 2010 wurde der
Konkursantrag
über
diesen
Kunden
mangels
kostendeckenden Vermögens abgewiesen. Gegenüber dem
Gläubiger G besteht eine Verbindlichkeit aus einem
Kaufvertrag iHv € 2.000,-- (Annahme: netto). U macht
Gewährleistung geltend. Nach Einigung mit G bezahlt U nur
75 % der Verbindlichkeit.
Andere Fragen iVm der USt
Beispiel 30
Frau K betreibt ein EDV-Handelsunternehmen und bestellt
bei einem Produktionsunternehmen P 100 Laserdrucker
zum Nettopreis von € 100,-- pro Stück.
Bei der Kontrolle stellt K fest, dass 10 Drucker defekt sind.
Nach Reklamation einigt sie sich mit P auf eine
Preisminderung um 50% für die defekten Drucker.
Andere Fragen iVm der USt
Beispiel 31
Der buchführungspflichtige Holzhändler H und der Vermieter V
erbringen im Februar folgende Leistungen an einen Tischler:
a. Holzhändler H liefert im Februar Holz im Wert von € 100.000,-- inkl.
USt.
b. Vermieter V vermietet die Betriebsliegenschaft an den Tischler
(Jahresmiete: € 60.000,-- inkl. USt) und hat sonst keine Einkünfte.
Die Rechnungen dafür werden am 15.3. gelegt. Bezahlt werden sie im
April. Bis wann haben H und V die USt ans Finanzamt abzuführen?

similar documents