PowerPoint-Präsentation

Report
Zusammenfassung
„Die Buddenbrooks“
Teil 1: Die Familie Buddenbrook, die seit 1768,
einen Getreidehandel betreibt, lädt ihre engsten
Freunde und Verwandte zum Mittagessen ein. Nur
der einzige verstoßene Sohn Gotthold
Buddenbrook wird nicht zu dem Essen eingeladen.
Teil 2: Im Jahre 1838 wird Clara geboren, die
Tochter von Jean Buddenbrook. Die Familie
Hagenström wird immer mehr zur Konkurrenz
und Rivalen der Familie. Madame Antoinette
Buddenbrook stirbt 1842 und ihr Gatte Johann
steigt aus der Firma aus und stirbt selbst wenige
Monate später. Thomas wird Lehrling in der
Firma, während Christian immer mehr den
Unmut seiner Eltern erregt. Auch Tony wird aus
erzieherischen Gründen in die Mädchenpension
zu Sesemi Weichrodt geschickt.
Clara Buddenbrook
Madame Antoinette Buddenbrook
Thomas
Teil 3: Tony soll Bendix Grünlich heiraten,
doch dies will sie nicht. Durch den Druck der auf
sie ausgeübt wird geht es ihr nicht gut und sie
kommt in eine Kur nach Travemünde, wie sie
Morten Schwarzkopf kennen und lieben lernt.
Die Väter der beiden sind gegen diese Beziehung
und so kehrt Tony nach Lübeck zurück.
Schließlich entscheidet sie sich doch noch für die
Hochzeit mit Grünlich, da sie sich ihrer Familie
gegenüber verpflichtet fühlt.
Tony
Bendix Grünlich
Morton Schwarzkopf
Teil 4: Tony und Grünlich leben in Hamburg
und erwarten ein Kind. Thomas ist für seine
weitere Ausbildung nach Hamburg gefahren.
Neben der Firma Buddenbrook gibt es nun noch
weitere, gegenüber diesen schneiden sie schlechter
ab. Auf die Revolution von 1848 zeigen sie keine
Reaktion. Nachdem Grünlich bankrottgegangen
ist, kehrt Tony mit ihrer Tochter Erika nach
Lübeck zurück und der Konsul leitet die
Scheidung ein. Am Ende stirbt der Konsul und
Thomas übernimmt die Firma.
Tony & Grünlich
Konsul Buddenbrook
Thomas übernimmt
die Firma
Teil 5: Nach dem Tode des Konsuls steht die
Testamentseröffnung an, doch dieses traurige
Ereignis wird durch die zwei Hochzeiten( ClaraTiburtius; Thomas-Gerda) schnell ersetzt und
diese werden zum neuen Mittelpunkt der
Handlung. Thomas´ Ehrgeiz und Extravaganz
lassen die Firma Buddenbrook heller denn je
scheinen, doch nachdem auch sein Bruder
Christian in die Firma miteintritt, bahnt sich nach
und nach ein Streit zwischen den beiden Brüdern
an, der nur noch mühsam verborgen werden
kann.
Clara-Tiburtius
Thomas-Gerda
Testamentseröffnung
des Konsuls
Thomas und die Firma
(Christian tritt in die
Firma ein, woraus sich
Streit ergibt)
Teil 6: Die Entwicklung der Familie
konzentriert sich ganz auf Thomas, vor allem
nachdem Christian wieder aus der Firma austritt.
Tony heiratet aus Pflicht und Familienehre zum
zweiten Mal, den Münchener Alois Permaneder,
jedoch lässt sie sich auch von diesem nach
kurzer Zeit scheiden. Thomas zeigt nun, nach
vielen geschäftlichen Erfolgen, auch politischen
Ehrgeiz.
Christian tritt aus
Firma aus
Tony heiratet
Alois Permaneder
Thomas zeigt politischen
Erfolg
Teil 7: Im siebten Teil findet die Taufe von
Hanno statt, währenddessen muss ein neuer
Senator gewählt werden. Thomas und Gerda
beziehen ein Haus in der Fischergrube, durch
einen Streit mit seiner Mutter und ansteigenden
Erfolgen gerät er in Überforderung. Es stellt
sich heraus, dass Hanno an mehreren
Krankheiten wie z.B „bläuliche Schatten“ leidet.
Hanno wird getauft
Thomas und Gerda
Hanno
Teil 8: Hier findet mit großem Aufwand das
hundertjährige Jubiläum der Familien Firma
statt. Der Rückgang der Geschäfte und die Heirat
von Erika Grünlich mit Weinschenk führt die
Familie zu dem Ruin. Hanno wächst zum Kind
heran, weist aber Störungen in der Entwicklung
auf.
Firma Buddenbrook
Firma Buddenbrook +
Erika Grünlich mit
Weinschenk
Hanno
Teil 9: In dem neunten Teil des Romans
stirbt die Konsulin Buddenbrook,
daraufhin streiten sich Thomas und
Christian um das Erbe. Thomas verkauft
das Haus in der Mengstraße an die
Konkurrenz, die Hagenströms.
Konsulin Buddenbrook
Thomas
Thomas + Christian
Teil 10: Der Firma Buddenbrook geht es
immer schlechter und in der Politik kann
Thomas, aufgrund des Schulabschlusses kein
Bürgermeister werden. Auch die Beziehung zu
seiner Frau Gerda verschlechtert sich durch die
musikalische Zusammenarbeit mit dem
Leutnant von Throta. In Auseinandersetzung
mit der Philosophie fürchtet Thomas seinen
Tod. Kurz darauf verstirbt Thomas auf der
Straße nach einem Zahnarztbesuch.
Firma Buddenbrook
Thomas und Gerda
Thomas
Teil 11: In dem letzten Teil des Romans
wird die Firma Bruddenbrook unter großen
Verlusten aufgelöst. Die vorangehende
Handlung bereitet den Tod Hannos vor, der
im letzten Kapitel an Typhus stirbt. In dem
letzten Kapitel werden der Rest der Familie,
Tony, ihre Tochter und ihre Enkelin, Gerda
und weitere entfernte Mitglieder der Familie
gezeigt. Somit endet der Roman.
Firma Buddenbrook
Hanno
Roman
Gruppenarbeit von: Kim,
Egon, Luisa, Linda,
Larissa

similar documents