Werkrealschule - GWRS Althengstett

Report
Werkrealschule
Die Werkrealschule ist eine Schulart mit einem
6-jährigen Bildungsgang von Klasse 5 – 10
Der Werkrealschulabschluss ist ein so genannter
„Mittlerer Bildungsabschluss“.
Es besteht zusätzlich die Möglichkeit den Hauptschulabschluss zu
machen:
- nach Klasse 9
- nach Klasse 10
Fächer
1. Kernfächer
Klasse 5 - 10:
Deutsch
Englisch
Mathematik
2. Wahlpflichtfächer
ab Klasse 8:
Wirtschaft und Informationstechnik
Gesundheit und Soziales
Natur und Technik
3. Weitere für die Versetzung maßgebende Fächer bzw. Fächerverbünde
Religion / Ethik
MSG (Musik, Sport, Gestalten)
WZG (Erdkunde, Geschichte und Gemeinschaftskunde)
MNT (Physik, Chemie, Biologie)
WAG (Wirtschaftslehre, Technik, Hauswirtschaft)
ITG (Informationstechnische Grundbildung)
Kompetenztraining (ab Klasse 10)
Berufsvorbereitung
Klasse 7:
Berufe im Handwerk
Infoveranstaltungen / Betriebsbesichtigungen
Berufsvorbereitung
Klasse 8: Industrieberufe / Kaufmännische Berufe
Infoveranstaltungen / Betriebsbesichtigungen
Berufsvorbereitung
ab Klasse 8: Bewerbungstraining, Praktika
Berufsvorbereitng
Berufswahlsiegel
Arbeitsweise
Stärkung der Basiskompetenzen in Klasse 5 und 6
Lernstandserhebungen in Klasse 5, 6, 7
Durchgängige individuelle Förderung
Arbeitsweise
Praxis- und projektorientierter Unterricht
Ganztagsschule auf
freiwilliger Basis
Montag bis Donnerstag 7.45 – 15.20 Uhr
-
Warmes Mittagessen
Mittagsbetreuung
Sportangebote
Hausaufgabenbetreuung
Freizeitangebote
Außerschulische
Angebote
Landschulheim Adelsheim
Musicalbesuche
Fußballturnier
Waldlauf
Abschlussfahrt nach Berlin
SMV-Ausflug
Der Abschluss
Mittlerer Bildungsabschluss nach Klasse 10
Landeseinheitliche schriftliche Prüfung in
Deutsch, Englisch und Mathematik
Projektprüfung (Prüfung in Kleingruppen)
Dezentrale Englischprüfung (Sprachprüfung)
Mündliche Prüfung in MNT oder im Wahlpflichtfach
Hauptschulabschlussprüfung nach Klasse 9 oder 10
Landeseinheitliche schriftliche Prüfung in
Deutsch, Englisch und Mathematik
Projektprüfung
Dezentrale Englischprüfung
Werkrealabschluss –
und dann?
Ausbildung im dualen System:
Industrie, Handwerk, Dienstleistung,
kaufmännische Berufe
Weiterführende Schulen:
Berufliches Gymnasium, Berufskolleg
Berufsfachschulen
Worauf es ankommt Entscheidungshilfen
Beratung der Grundschulen
Beobachtungen in den Bereichen Arbeits-, Lern- und Sozialverhalten
Wunsch des Kindes
Homepage der Werkrealschule: www.gwrs-althengstett.de
Besichtigung der Schule
Tag der offenen Tür: 1. März 14.00 – 16.00 Uhr
Anmeldetermine
Mittwoch, 28. März 2012
8.00 bis 12.00 Uhr /14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag, 29. März 2012
8.00 bis 12.00 Uhr

similar documents