- ANODOS ASSET MANAGEMENT GmbH

Report
HELLAS Opportunities Fund
…eine Idee ist geboren
Neu ab dem 21. Mai 2014
13.05.2014
1
Der Hintergrund
 Ein harter Sparkurs, ausgelöst durch die immense Staatsverschuldung, hat Griechenland in eine
nunmehr 5-jährige tiefe Rezession gestürzt. In dieser Zeit hat der Aktienmarkt rund 90 % seines Werts
verloren. Die Marktkapitalisierung aller börsennotierten Unternehmen Griechenlands beträgt aktuell
EUR 60 Mrd. und damit nur etwa 70% der Marktkapitalisierung der Siemens AG (ca. 85 Mrd).
 Von dieser Entwicklung blieben auch fundamental gesunde Unternehmen nicht verschont, so dass sich
aktuell attraktive Einstiegschancen ergeben.
 Auch die Betrachtung der Kurs/Gewinn- Verhältnisse (KGV) zeigt, dass einzelne griechische Aktien,
gemessen an ihrer wirtschaftlichen Lage, sehr günstig bewertet sind. Das KGV vieler Aktien liegt aktuell
unter 10. Zum Vergleich - das durchschnittliche KGV im DAX beträgt etwa 15.
 Derzeit gibt es in Deutschland jedoch keinen zum Vertrieb zugelassenen, reinen griechischen
Aktienfonds mit aktiver Titelauswahl.
13.05.2014
2
Der griechische Leitindex
Kursverlauf des Athex vom 01.10.2007 bis 13.05.2014
13.05.2014
Quelle: TaiPan, Stand 13.05.2014
3
Athens Stock Exchange - Entwicklung
 Das Allzeithoch beim Athens Stock Exchange wurde am 17.09.99 mit 6.355 Punkten markiert.
 Nach einem starken Ab und Auf erreicht der Index mit 5.335 Punkten am 31.10.2007 ein
zwischenzeitliches Hoch.
 Danach verlor der Index bis zum 05.06.2012 ca. 91 % seines Wertes.
 Um dieses Hoch wieder zu erreichen, benötigt der Index vom aktuellen Stand gut 400 %
Wertzuwachs.
 Nach dem Tiefpunkt am 05.06.2012 und dem Trendwechsel hat sich ein deutlicher Aufwärtstrend
gebildet, der sich in einem 20 bis 30%igen Volatilitätskanal bewegt.
 Trotz der zwischenzeitlich normalen Schwankungen liegt die Athener Börse in den letzten 24
Monaten mit einem PLUS von 70 % weltweit ganz oben auf der Länder-Renditeskala.
13.05.2014
4
Der griechische Leitindex - Trendkanal
Quelle TAIPAN, Stand 29.04.2014
13.05.2014
5
Der griechische Leitindex - Trendkanal
 Die charttechnische wichtige 200-Tage-Linie hat einen stabilen Aufwärtstrend gebildet, der kaum
gefährdet erscheint.
 Daraus ableitend sollte sich der Trendkanal mittel- bis langfristig in seiner aktuellen Stärke weiter
entwickeln.
 Auch wenn der Index vom aktuellen Niveau weitere 10 bis 15 % korrigieren sollte, würde die untere
Aufwärts-Trendlinie – vorausgesetzt, dass diese bestehen bleibt - immer noch einen Anstieg von
116 % in einem zweijährigen Anlagezeitraum bedeuten.
Soweit die charttechnische Betrachtungsweise.
13.05.2014
6
Die Chancen am griechischen Aktienmarkt
 Das Euro-Sorgenkind steht vor einem wirtschaftlichen Comeback. Griechenland kämpft sich langsam
aus seiner Rezession heraus.
 Die Ratingagenturen haben Griechenland inzwischen wieder besser eingestuft:


Moody`s: Caa3 (Stable)
Standard & Poor‘s: B -, stabil
 Nach dem Tiefststand des Athex bei 476 Punkten am 05.06.2012, kam im zweiten Halbjahr 2012 die
Wende und der griechische Aktienmarkt steht aktuell bei 1.195 Punkten, d.h. + 151 %.
 Das Aufwertungspotenzial fundamental gesunder, griechischer Aktien ist jedoch nach wie vor gegeben.
Die Aufholjagd hat gerade erst begonnen.
 Und so berichtet die Presse inzwischen in Deutschland mit steigender Frequenz über den griechischen
Aktienmarkt:

„Markt des Monats: Griechenland“ – so der Titel eines Beitrages in „Das Investment“ 12/12

„Ausgerechnet Griechenland – griechische Aktien schossen den Vogel ab“ in Börse Online 01/13

„Griechische Aktien bei Börsenprofis wieder angesagt“ in Handelsblatt.com 03/2014
13.05.2014
7
Die Chancen am griechischen Aktienmarkt
 Das Land setzte umfassende Reformen um, die die Wettbewerbsfähigkeit der griechischen
Wirtschaft wieder auf ein hohes Niveau gebracht haben.
 Der Bankensektor wurde stark konsolidiert und ist unerwartet erfolgreich kapitalmäßig ausgestattet
worden.
 Das internationale Interesse am Privatisierungsprogramm vieler griechischer Staatsunternehmen ist
sehr groß (z.B. Piräus Hafen).
 In den Bereichen: Energie, Tourismus, Logistik & Transport, Dienstleistungen, Telekommunikation,
Rohstoffe, Handel und Lebensmittel u.a. gibt es großes Wachstumspotenzial.
 Der griechische Aktienmarkt wurde inzwischen vom Sorgenkind zum Geheimtipp für Anleger, denn
an der Börse in Griechenland stehen die Zeichen wieder auf satte Kursgewinne. Das sehen viele
institutionelle Investoren so und immer mehr internationale Anleger kehren an den griechischen
Aktienmarkt zurück.
 Die griechische Börse gehört bewertungstechnisch und langfristig zu den attraktivsten Börsen
weltweit.
13.05.2014
8
Der HELLAS Opportunities Fund
 Trotz der Aussichten auf ein wirtschaftliches Comeback in Griechenland kann man nicht wahllos am
griechischen Aktienmarkt investieren.
 Um von den kommenden Entwicklungen profitieren zu können, gehört die richtige Aktienwahl dazu.
 Einzelne Unternehmen, deren Geschäftsmodelle und Bilanzen müssen genau angeschaut und
geprüft werden.
So entstand die Idee, einen griechischen Aktienfonds aufzulegen:
HELLAS Opportunities Fund
Für das Management konnte der älteste und profundeste Kenner des griechischen Aktienmarktes
gewonnen werden, ALPHA TRUST Mutual Fund Management S.A. aus Athen.
13.05.2014
9
Der HELLAS Opportunities Fund
 Initiator des HELLAS Opportunites Fund ist die ANODOS Asset Management GmbH mit Sitz in
Rothenberg und Büros in München und Nürnberg.
 Die Titelauswahl erfolgt durch die Alpha Trust Mutual Fund Management S.A., einem lokalen
griechischen Asset Manager mit langjähriger Erfahrung und einem vielfach ausgezeichneten
Investmentprozess.
 Die Umsetzung erfolgt als Luxemburger UCITS IV Fonds, wobei die Verwaltungsgesellschaft
FRANKFURT-TRUST Invest Luxemburg A.G. als Service KVG die Strukturierung und das
fortlaufende Risikomanagement übernehmen wird.
 Der HELLAS Opportunities Fund investiert vornehmlich in substanzstarke griechische
Unternehmen, die an der Athener Börse gelistet sind. Zusätzlich ist die Beimischung von
aussichtsreichen, kleinen Unternehmen im vorbörslichen Handel sowie von Anleihen und Derivaten
möglich.
13.05.2014
10
Der Investment Manager
 Die Alpha Trust Fund Management S.A. mit Sitz in Athen, wurde 1991 gegründet und verwaltet
aktuell griechische Wertpapiere mit einem Volumen von rund EUR 230 Mio.
 Alpha Trust ist damit der älteste und größte, unabhängige Asset Manager in Griechenland.
 Am Firmensitz in Athen sind 47 Angestellte, davon 10 im Fonds- und Researchbereich ansässig.
 Alpha Trust ist der einzige Fondsmanager in Griechenland mit einem langjährigen track record, der
von Morningstar ® für seine gesamte Managerleistung mit einem 5 Sterne-Rating ausgezeichnet
wurde.
 Insbesondere der Alpha Trust Hellenic Equity Fund wurde von Morningstar ® als einziger
griechischer Aktienfonds mit der Höchstwertung von 5 Sternen ausgezeichnet
 Alpha Trust unterliegt der griechischen Marktaufsicht (Hellenic Capital Market Commission)
13.05.2014
Quelle: Alpha Trust, Stand April 2014
11
Der Investment Manager
Das Management des Hellas Opportunities Fund
 Portfolio Manager wird Herr Sifis Papadogiannis, Chairman, CEO & Chief Investment Officer von
ALPHA TRUST Mutual Fund Management sein, der über mehr als 18 Jahre Erfahrung verfügt
 Co-Manager sind Frau Nota Zagaris, Senior Fund Manager und Vorstandsmitglied der Alpha Trust
Mutual Fund Management S.A., über 20 Jahre Erfahrung im Investmentbereich und seit 1995
Managerin des Alpha Trust Hellenic Equity Fund,
und
 Herr Kostas Adam, Fund Manager und Vorstandsmitglied der Alpha Trust Mutual Fund Management
S.A. und ebenfalls mehr als 15 Jahre Erfahrung im Fondsmanagement
Die Titelauswahl innerhalb des HELLAS Opportunities Fund wird nach dem gleichen Investmentprozess erfolgen, der sich bereits beim Alpha Trust Hellenic Equity Fund bewährt hat.
13.05.2014
Quelle: Alpha Trust, Stand April 2014
12
Der Alpha Trust Hellenic Equity Fund (I)
Portfolio performance data up to 31/03/2014
Performance 31/03/2004 – 31/03/2014
Risk/Return 31/03/2004 – 31/03/2014
13.05.2014
Quelle: Alpha Trust, Stand 31.03.2014
13
Der Alpha Trust Hellenic Equity Fund (II)
Top 10 Aktienpositionen
Unternehmen
Branche
% vom NAV
Telekommunikation
8,04 %
Unterhaltung
6,84 %
Versorger
5,99 %
Bergbau
5,63 %
Dienstleister
5,24%
Finanzen
4,64 %
TITAN CEMENT CO. S.A.
Bergbau
4,49 %
MOTOR OIL (HELLAS) S.A.
Öl & Gas
4,17 %
FOLLI FOLLIE GROUP
Einzelhandel
4,10 %
JUMBO S.A.
Einzelhandel
3,73 %
HELLENIC TELECOM. ORG
OPAP S.A.
PUBLIC POWER CORP
MYTILINEOS HOLDINGS S.A.
ELLAKTOR S.A.
HELLENIC EXCHANGES - ATHENS
Anteil Top 10 Aktientitel
52,88 %
Portfoliostruktur nach Branchen
Bereich
In %
Konsumgüter
23,32 %
Industrie
14,67 %
Finanzen
14,19 %
Dienstleistungen
10,75 %
Konsumgüter (nicht zyklisch)
10,49 %
Telekommunikation
13.05.2014
Nota Zagari
Nota Zagari ist die Portfolio-Managerin des
Alpha Trust Hellenic Equity Fund, den sie seit
Auflage im Jahre 1995 betreut. Frau Zagari ist
seit 1991 bei Alpha Trust tätig und verfügt
über mehr als 20 Jahre Erfahrung im
Investment Management.
Nota Zagari hat ihr Studium der Volkswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität
Athen abgeschlossen und einen M.A. in
International Banking and Financial Services
der Universität Reading erworben. Sie ist von
der Hellenic Capital Market Commission als
Investment Manager zertifiziert.
8,04 %
Quelle: Alpha Trust, Stand 31.03.2014
14
Der Investitionsprozess
Titelauswahl
 Die Titelauswahl erfolgt mittel- bis langfristig orientiert
nach dem bottom up Ansatz. Dabei werden auf Basis
fundamentaler Kennzahlen und qualitativer Kriterien
Unternehmen identifiziert, welche die folgenden
Kriterien erfüllen:
 stabile Fundamentalkennzahlen
 überdurchschnittliche Wachstumsperspektiven
 exzellentes Management-Team
 signifikante Wettbewerbsvorteile
 attraktives Bewertungsniveau
Handel
 Alpha Trust verfügt über
langjährige Beziehungen zu
verschiedenen Handelspartnern
am griechischen Aktienmarkt.
 Bei jeder Transaktion kann
dadurch "Best Execution"
sichergestellt werden.
Monitoring
 Das Anlageuniversum wird
kontinuierlich überwacht und
gegebenenfalls angepasst.
 Um möglichst kurze Reaktionszeiten zu gewährleisten sind
kontinuierlich Scoring-Systeme
im Einsatz. Diese beziehen sich
sowohl auf die Unternehmenskennzahlen als auch auf die
Qualität des jeweiligen
Management Teams.
 Ein wichtiger Baustein bei der Titelauswahl ist der
regelmäßige persönliche Austausch mit dem SeniorManagement der verschiedenen Unternehmen, den
Wettbewerbern und den Analysten bei Banken.
 Das daraus entstehende Marktverständnis ermöglicht
es, sich mittelfristig ergebende Chancen frühzeitig zu
erkennen.
13.05.2014
15
Zusammenfassung
 Der griechische Aktienmarkt ist so interessant wie nie zuvor und bietet attraktive Ertragschancen.
 Der HELLAS Opportunities Fund ist der erste, reine griechische Aktienfonds, der in Deutschland
zum öffentlichen Vertrieb zugelassen sein wird.
 Der Fondsmanager, Alpha Trust, ist ein profunder Kenner des griechischen Marktes. Der erfahrene
Stockpicker wird den Fonds nach dem gleichen professionellen Investmentprozess führen wie den
nur in Athen zugelassenen Alpha Trust Hellenic Equity Fund, der mit 5 Sternen von Morningstar
ausgezeichnet ist.
Profitieren auch Sie von dem bislang einzigen, aktiv gemanagten griechischen Aktienfonds in
Deutschland:
HELLAS Opportunities Fund
13.05.2014
16
Fakten im Überblick
Fondsname
HELLAS Opportunities Fund
Fondstyp
Publikumsfonds (UCITS IV)
Fondsgesellschaft
FRANKFURT-TRUST Invest Luxemburg A.G.
Fondsmanager
Alpha Trust Mutual Fund Management S.A.
WKN
A1WZH5
ISIN
LU0920841326
Währung
EUR
Auflagedatum
23. Mai 2014
Anteilsklasse I (institutionelle Anleger)
Anteilsklasse P (Privatanleger)
Ausgabepreis
EUR 1.000 bei Auflage
EUR 50 bei Auflage
Ausgabeaufschlag
Entfällt
Bis zu 5 %
Mindestanlagesumme
125.000 Euro
keine
Taxe d’abonnement
0,01 %
0,05 %
Management-Fee
0,95 % p.a.
1,55 % p.a. , davon 0,6 % Vertriebsstellenvergütung
Ertragsverwendung
Thesaurierend
Ausschüttend
Vergütung der Verwaltungsgesellschaft
0,25 % p.a., mindestens EUR 60.000 p.a.
Performance-Fee
Bis zu 20 % des Betrages, um den der Fonds die Wertentwicklung des Athex Composite Index Total Return
Index übersteigt
Depotbank- und Administratorvergütung
0,10% p.a., mindestens EUR 10.000
Gesamtkostenbelastung (TER)
Angabe erst nach Ablauf des ersten Geschäftsjahres möglich
Risikoklasse/Risikoprofil lt. KID (SRRI)
7
Öffentliche Zulassung in
Deutschland, Luxemburg
Privatanleger nehmen mit der Anteilsklasse P an der identischen Strategie teil wie institutionelle Anleger mit der Anteilsklasse I. Beide Anteilsklassen unterscheiden sich lediglich
durch die Vertriebsstellenvergütung von 60 BP p.a. sowie der Möglichkeit, einen Ausgabeaufschlag zu erheben und der höheren Taxe d‘abonnement.
13.05.2014
17
Kontakt
ANODOS Asset Management GmbH
Joachim Tack
Christos Arbaras
Mobil: +49 1575 4331076
Mobil: +49 176 20236210
Email: [email protected]
Mobil: +30 6979 744740
Email: [email protected]
Büro Nürnberg
Rollnerstraße 14,
90408 Nürnberg
Telefon:+ 49 911 660 394 77
Fax:
+ 49 911 660 394 78
Büro München
Schwanthalerstr. 102
80336 München
Telefon: +49 89 54 5856 10
Fax:
+49 89 545 856 15
Impressum: ANODOS Asset Management GmbH, Ritzmannshofer Str. 8, 90587 Rothenberg
13.05.2014
18
Rechtliche Hinweise
Alle Informationen in dieser Darstellung beruhen auf sorgfältig ausgewählten Quellen, die für zuverlässig erachtet wurden, doch können die ANODOS Asset
Management GmbH im Folgenden „ANODOS“ genannt, deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Genauigkeit nicht garantieren. Jedwede Haftung und Gewähr
aus dieser Darstellung wird deshalb vollständig ausgeschlossen. Die Informationen in dieser Darstellung über Fondsprodukte, W ertpapiere und
Finanzdienstleistungen wurden lediglich auf die Vereinbarkeit mit luxemburgischem und deutschem Recht geprüft. In einigen Rechtsverordnungen ist die
Verbreitung derartiger Informationen u.U. gesetzlichen Beschränkungen unterworfen. Die vorstehenden Informationen richten sich daher nicht an natürliche
oder juristische Personen, deren Wohn- bzw. Geschäftssitz einer Rechtsordnung unterliegt, die für die Verbreitung derartiger Informationen Beschränkungen
vorsieht. Natürliche oder juristische Personen, deren Wohn- bzw. Geschäftssitz einer ausländischen Rechtsordnung unterliegt, sollten sich über die besagten
Beschränkungen informieren und diese entsprechend beachten. Insbesondere richten sich die in dieser Darstellung enthaltenen Informationen weder an
Staatsbürger aus Großbritannien oder den Vereinigten Staaten von Amerika und sind auch nicht als solche akzeptiert.
Diese Darstellung stellt weder ein öffentliches Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zum Erwerb von Wertpapieren, Fondsanteilen
oder Finanzinstrumenten dar. Eine Investmententscheidung bezüglich irgendwelcher Wertpapiere, Fondsanteile oder Finanzinstrumente sollte auf Grundlage
der einschlägigen Verkaufsdokumente (wie z.B. Prospekt) erfolgen und auf keine Fall auf der Grundlage dieser Darstellung. Alle in der Darstellung geäußerten
Meinungen beruhen auf der Einschätzung von ANODOS zum ursprünglichen Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung, ganz gleich, wann Sie diese Informationen
erhalten, und können sich ohne Vorankündigung ändern. Die ANODOS behält sich deshalb ausdrücklich vor, in der Darstellung geäußerte Meinungen
jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Die in dieser Darstellung aufgeführten Inhalte können zudem für bestimmte Investoren ungeeignet oder nicht
anwendbar sein. Sie dienen daher lediglich der eigenverantwortlichen Information und können eine individuelle Beratung nicht ersetzten. Wert und Rendite der
dargestellten Fondsprodukte, Wertpapiere und Finanzdienstleistungen können fallen und steigen und Anleger erhalten unter Umständen nicht den gesamten
investierten Betrag zurück. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Die Berechnung der
Wertentwicklung von Fondsprodukten erfolgt nach der BVI-Methode, Simulationen erfolgen auf Basis historischer Renditen. Ausgabeaufschläge und
individuelle Kosten wie Gebühren, Provisionen und andere Entgelte sind in dieser Darstellung nicht berücksichtigt und würden sich bei Berücksichtigung
negativ auf die Wertentwicklung auswirken. ANODOS kann andere Publikationen veröffentlicht haben, die den in dieser Darstellung vorgestellten
Informationen widersprechen oder zu anderen Schlussfolgerungen gelangen. Diese Publikationen spiegeln dann andere Annahmen, Meinungen und
Analysemethoden wider. Dargestellte Wertentwicklungen der Vergangenheit können nicht als Maßstab oder Garantie für eine zukünftige Wertentwicklung
herangezogen werden .Eine zukünftige Wertentwicklung wird weder ausdrücklich noch implizit garantiert oder zugesagt. Der Inhalt dieses Dokuments ist
geschützt und darf ohne die vorherige schriftliche Genehmigung der ANODOS weder kopiert, veröffentlicht, übernommen oder für andere Zwecke, in welcher
Form auch immer , verwendet werden. Dieses Dokument ist nur für den Gebrauch der Personen bestimmt, an welche es gerichtet ist. Es darf weder von
anderen Personen verwendet werden, noch in Form von Veröffentlichung oder Weitergabe anderen Personen zugänglich gemacht werden. Die steuerlichen
Hinweise in dieser Darstellung sind nicht darauf ausgerichtet, verbindlichen steuerlichen Rechtsrat zu erteilen oder zu ersetzen und erheben nicht den
Anspruch, alle etwa relevanten steuerlichen Aspekte zu behandeln, die im Zusammenhang mit dem Erwerb, dem Halten oder Veräußerung von Fondsanteilen
gegebenenfalls bedeutsam sein können. Die Ausführungen sind weder erschöpfend noch berücksichtigen sie etwaige individuelle Umstände bestimmter
Anleger oder Anlegergruppen. Sie können eine einzelfallbezogene Beratung durch einen Steuerberater nicht ersetzen.
Nürnberg, 30.04.2014
13.05.2014
19
13.05.2014
20

similar documents