Q-Politik, Q-Ziele, Prozesslandkarten

Report
Forschen und Prüfen für die Landwirtschaft
Q-POLITIK, Q-ZIELE,
PROZESSLANDKARTEN
Qualitätsmanagement in der Übungsfirma
Rainer Aichinger
BLT Wieselburg / Lehr- und Forschungszentrum Francisco Josephinum
20.10.2011
Wieselburg
Josephinum
Research
Research & Testing
1. Q-Politik, Q-Ziele
2. Prozesslandkarte
Qualitätsmanagement in der Übungsfirma
2
Research & Testing
1. Q-Politik, Q-Ziele
2. Prozesslandkarte
Qualitätsmanagement in der Übungsfirma
3
Q-POLITIK, Q-ZIELE
Research & Testing
So bitte nicht:
Bildung und Ausbildung, unsere zentrale Aufgabe:
 Wir vermitteln Allgemeinbildung und fachliche Ausbildung auf hohem Niveau in
den Abteilungen Landwirtschaft, Landtechnik sowie Lebensmittel- und Biotechnologie. Mit Konsequenz und Augenmaß verlangen wir persönlichen
Einsatz und Leistung.
 Bildung umfasst aber die Persönlichkeit ganzheitlich. Sie endet nicht am Schultor oder nach dem Pausensignal. Wir wollen Kultur und soziale Kompetenz,
basierend auf christlichen Werten, vermitteln.
 Bildung, wie wir sie verstehen, lebt vom Vorbild jedes Einzelnen, aber auch
vom Bild, das die Gemeinschaft an der Schule abgibt. In allen unserer
Handlungen wollen wir Glaubhaftigkeit und Authentizität vermitteln. Die Qualität
unserer Arbeit überprüfen wir laufend, damit wir uns weiterentwickeln.
Qualitätsmanagement in der Übungsfirma
4
Q-POLITIK, Q-ZIELE
Research & Testing
So bitte nicht:
Gutes Klima als Basis für gute Ernte:
 So wie in der Landwirtschaft, spielt das gute Klima zwischen den MitarbeiterInnen, LehrerInnen und SchülerInnen in unserer Schule eine wesentliche Rolle
für das Ergebnis. Wachstum, Entwicklung und damit auch Bildung sind nur in
einem guten Arbeitsklima möglich.
 Wir arbeiten teamorientiert mit klaren Verantwortungsbereichen und Aufgaben.
Humorvoller, menschlicher Umgang gehört zum Alltag. Offenheit, Ehrlichkeit
und stete Gesprächsbereitschaft sind unsere Methoden der Konfliktbewältigung.
 Wir wollen optimale Bedingungen für die persönliche Entfaltung jedes(r)
einzelnen Schülers(in) und Mitarbeiters(in) schaffen.
Qualitätsmanagement in der Übungsfirma
5
Q-POLITIK, Q-ZIELE
Research & Testing
Daseinsberechtigung
Traum, Endzustand
Ziele
Wie machen wir‘s ?
Qualitätsmanagement in der Übungsfirma
6
Q-POLITIK, Q-ZIELE
Research & Testing
Werden von der obersten Leitung erarbeitet
Kurz, prägnant und für alle MA verständlich
S pezifisch
M essbar
A kzeptiert
R ealistisch
T erminisiert
Qualitätsmanagement in der Übungsfirma
7
Q-POLITIK, Q-ZIELE
Research & Testing
Rindermast
Ackerbau
Mission
• Qualitativ hochwertiges
Rindfleisch
• wirtschaftlich herstellen
• Qualitativ hochwertiges Futter für
Eigenverbrauch & Getreide für den
Markt produzieren
Vision
• Rindermast auf 100 Stk.
Erweitern in 5 Jahren
• Fläche erweitern auf 50 ha
• Zupachtung, Kauf
• In den nächsten 3 Jahren
Qualitätspolitik
• gute Mastleistung kürzere
Mastdauer
• gute Preise erzielen
• höchsten Ertrag erzielen
• beste Qualität
• gute Preise
• genetisch gut veranlagte Kälber
(gute Masteigenschaften)
• gute Futterqualität
• Futterzuteilung
• Qualitätssaatgut zukaufen
• wirtschaftliche Bodenbearbeitung
• pflanzenbauliche Aspekte
beachten
Strategie
Qualitätsmanagement in der Übungsfirma
8
Q-POLITIK, Q-ZIELE
Research & Testing
Qualitätsmanagement in der Übungsfirma
9
Q-POLITIK, Q-ZIELE
Research & Testing
Qualitätsmanagement in der Übungsfirma
10
Q-POLITIK, Q-ZIELE
Research & Testing
Mission:
Wir produzieren Milch mit bester Qualität für die Molkerei Schärdinger
Vision:
Wir wollen Milchliefermenge in den nächsten 3 Jahren um 25% steigern
Qualitätspolitik:
Ziel unserer Qualitätspolitik ist es, unseren Kühen nur das Beste Futter zu verabreichen und
dadurch für eine Ausgezeichnete Milchqualität zu sorgen
Strategie:
Erreichen des Zieles durch:
• Bestes Futter aus eigener Produktion
• Optimale und Tierschutzgerechte Haltung
• Strenge Hygienebedingungen
Qualitätsmanagement in der Übungsfirma
11
Q-POLITIK, Q-ZIELE
Research & Testing
Jedes Ziel wird durch ein oder mehrere Kennzahlen (Indikatoren)
bestimmt.
Kundenzufriedenheit
=> Anzahl der Beschwerden
Mitarbeiterzufriedenheit
=> Fluktuation
Reduktion von Fehlleistungen => Anzahl der ausgeschiedenen
Produkte
…
Qualitätsmanagement in der Übungsfirma
12
Research & Testing
1. Q-Politik, Q-Ziele
2. Prozesslandkarte
Qualitätsmanagement in der Übungsfirma
13
Research & Testing
1. Q-Politik, Q-Ziele
2. Prozesslandkarte
Qualitätsmanagement in der Übungsfirma
14
Research & Testing
PROZESSLANDKARTE – FUNKTIONALE PROZESSGL.
Research & Testing
Führung
Produktion - Dienstleistung
Support
Bewertung
Führungsprozesse = Leitung u. Steuerung
Produktions- u/o Dienstleistungsprozesse
Supportprozesse = Aufrechterhaltung anderer Prozesse
Bewertende Prozesse = Kontrolle und Verbesserung
Qualitätsmanagement in der Übungsfirma
16
PROZESSLANDKARTE – HIERARCHISCHE PROZESSGL.
Research & Testing
Produktion von Autos
Entwicklung
Marketing
Angebot
Beschaffung
Vertrag
Produktion
Vertrieb
Erfüllung
Kernprozesse = Geschäftsaktivität
Hauptprozesse = Umsetzung des Geschäftszwecks
Teilprozesse = Untergliederung des Hauptprozesses
Schlüsselprozesse = strategisch wichtige Prozesse
Qualitätsmanagement in der Übungsfirma
17
Research & Testing
Managen  Betriebsführer
Research & Testing
Marketing betreiben
 Alle Mitarbeiter
Beschaffen von
Lebensmitteln,
Geschäftsausstattung,..
Mitarbeiter schulen 
Betriebsführer
Kunden
empfangen
Produkte
fertigen
Wohlbefinden
der Kunden
Gäste
bewirten
Positive Erfahrungen
während der
Dienstleistung
Räume Instand
halten + reinigen
Produkte
verkaufen
Abrechnen 
Betriebsführer
Verwalten
Kernprozesse
Unterstützende
Prozesse
Führungsprozesse
Research & Testing
Managen
Reinigung /
Desinfektion
/ Einstreu
Kückeneinsatz
Verwalten
Mästen
Füttern
Verkauf
Research & Testing
Buchhaltung
Marketing
Hygiene
Kunde erhält
Produkt
EDV
Aufbau=
organisation
Qualitäts=
kontrolle
Unternehmens
strategie
Supportprozesse
Verkauf
Bierbrauen
Kernprozesse
Finanz=
planung
Führungsprozesse
Rohstoff=
ankauf
Research & Testing
Research & Testing
Research & Testing
Mag. Rainer Aichinger
BLT Wieselburg / Lehr- und Forschungszentrum Francisco Josephinum
Telefon:
(07416) 52175 - 22
E-Mail:
[email protected]
Homepage:
http://blt.josephinum.at
Qualitätsmanagement in der Übungsfirma
24

similar documents