Oracle Fusion Middleware Forms & Reports

Report
Oracle Fusion Middleware
Forms & Reports - Go Live!
Lunch @ Oracle
Informationstag für die
Öffentliche Verwaltung
Jan-Peter Timmermann
Principal Consultant
Trivadis GmbH
08.06.2011 Stuttgart
Basel
Bern
Lausanne
Zürich
Düsseldorf
Frankfurt/M.
Freiburg i. Br.
Hamburg
München
Stuttgart
Wien
Agenda
 Trivadis
 Ausgangsbasis
 Ziel Architektur
 Vorgehen
Daten sind
immer im Spiel.
 Die Installation und Konfiguration
 Die Administratoren / Die Anwender
 Fazit
2
Oracle Fusion Middleware Forms & Reports Go Live!
© 2011
Trivadis Lösungsportfolio und Kompetenzen
KUNDE
BUSINESS INTEGRATION SERVICES
FachAbteilungen
ITAbteilungen
IT-LÖSUNGEN, -SERVICES & -PRODUKTE
Business
Intelligence
Enterprise Content
Management
Infrastructure
Engineering
Application
Development
Training
Managed Services
Integration, Application Performance
Management, Security
TECHNOLOGIEN
Oracle, Microsoft, IBM, Open Source
3
Oracle Fusion Middleware Forms & Reports Go Live!
© 2011
Das Besondere
Kundenindividuelle
Lösungskompetenz und
Herstellerunabhängigkeit
Technologiekompetenz
 bietet fundierte Methodenkenntnisse und eigenentwickelte
Vorgehensweisen
 garantiert wiederholbare Qualität und Realisierungssicherheit
 hat über 17 Jahre Expertise in Oracle und Microsoft
 verfügt über ein eigenes Technology Center und setzt auf
technologische Exzellenz
Lösungs- und
Integrations-Know-how
 hat eine breite, branchenübergreifende Kundenbasis und jährlich über
1800 Projekte
 verbindet technologisches Spezialistenwissen mit dem Verständnis
für die Business-Spezifika des Kunden
Begleitung über den
gesamten IT-ProjektLifecycle
4
 begleitet den gesamten IT-Projekt-Lifecycle mit einem modularen
Dienstleistungsportfolio
 bietet für jeden „Reifegrad“ die passende Dienstleistungs- und
Lösungskombination
Oracle Fusion Middleware Forms & Reports Go Live!
© 2011
Trivadis Facts & Figures
 11 Trivadis Niederlassungen mit
über 550 Mitarbeitern
 Finanziell unabhängig und
nachhaltig profitabel
Hamburg
 Kennzahlen 2010
Düsseldorf
~180 MA

Umsatz CHF 101 / EUR 73 Mio.

Dienstleistungen für über 700
Kunden in mehr als 1‘800 Projekten

Über 170 Service Level Agreements

Mehr als 5'000 Trainingsteilnehmer

Forschungs- und Entwicklungsbudget: CHF 5.0 / EUR 3.6 Mio.
Frankfurt
Stuttgart
Wien
Freiburg
Basel
Bern
Lausanne
5
München
Zürich
~20 MA
~350 MA
Oracle Fusion Middleware Forms & Reports Go Live!
© 2011
Agenda
 Trivadis
 Ausgangsbasis
 Ziel Architektur
 Vorgehen
Daten sind
immer im Spiel.
 Die Installation und Konfiguration
 Die Administratoren / Die Anwender
 Fazit
6
Oracle Fusion Middleware Forms & Reports Go Live!
© 2011
Ausgangsbasis
 Unternehmenskritische Anwendung
 Forms Client-Server Anwendung
 800 Benutzer
 Über die Jahre gewachsen
 700 verschiedene Masken
 Schnittstellen zu anderen Komponenten (MS Office)
7
Oracle Fusion Middleware Forms & Reports Go Live!
© 2011
Ausgangsbasis Vorteile
 Jeder Client ist für sich selber aktiv
 Bei Ausfall eines Clients sind nur wenige betroffen
 Programm Last wird nur auf einem Arbeitsplatz erzeugt
(Ausnahme RDBMS)
 Direkte Kommunikation mit den lokalen MS Office Programmen
8
Oracle Fusion Middleware Forms & Reports Go Live!
© 2011
Ziel Architektur Bedingungen
 Sicherstellung der Verfügbarkeit
 Skalierung der Anwendung
 Support
 Reporting auf den lokalen Clients
 Kommunikation der Office Produkte
 Einheitliche Administration
9
Oracle Fusion Middleware Forms & Reports Go Live!
© 2011
Ziel Architektur Produktion
 Erweiterung der Server
 Schwenken der App-Server
(Load Balancing)
 Mehr Hardware
 Hinzufügen von Servern
 Zentrale Administration
10
Oracle Fusion Middleware Forms & Reports Go Live!
© 2011
Vorgehen
 Anschaffung Hardware für 3 Server
 Installation Oracle VM auf zwei Servern für Produktion
 Installation Oracle VM auf einem Server für Entwicklung und Test
 Erstellen der virtuellen Server auf Basis Oracle Linux als Master
 Clonen der virtuellen Server
 Installation Oracle Applikation Server 11gR1
 Einrichten der jeweiligen Umgebungen
11
Oracle Fusion Middleware Forms & Reports Go Live!
© 2011
Die Installation und Konfiguration
 Versions Vielfalt
 WebLogic Server
 Forms / Reports
Oracle® Fusion Middleware
Upgrade Guide for Oracle Portal, Forms, Reports, and Discoverer
11g Release 1 (11.1.1)
E10130-04
January 2011
12
Oracle Fusion Middleware Forms & Reports Go Live!
© 2011
Die Installation und Konfiguration
 In den unterschiedlichen Versionen gibt es unterschiedliche
Pfade für die verschiedenen Konfigurationsdateien
11.1.1.1
formsweb.cfg
<DOMAIN_DIR>/servers/WLS_FORMS/stage/formsapp/11.1.1/formsapp/config.
11.1.1.2
formsweb.cfg
$DOMAIN_HOME/config/fmwconfig/servers/<MANAGED_SERVER>/applications/<appname>_<appversion>/config
11.1.1.3
formsweb.cfg
$DOMAIN_HOME/config/fmwconfig/servers/<MANAGED_SERVER>/applications/<appname>_<appversion>/config
11.1.1.4
formsweb.cfg
13
$DOMAIN_HOME/config/fmwconfig/servers/<MANAGED_SERVER>/applications/<appname>_<appversion>/config
Oracle Fusion Middleware Forms & Reports Go Live!
© 2011
Die Installation und Konfiguration
WebLogic Server
Forms / Reports Installation
Oracle WebLogic Server 10.3.2
Oracle Portal, Forms, Reports and
Discoverer 11g (11.1.1.2.0)
Oracle WebLogic Server 10.3.4
Oracle Portal, Forms, Reports and
Discoverer 11g (11.1.1.2.0)
+
Oracle Portal, Forms, Reports and
Discoverer 11g Patch Set 3 (11.1.1.4.0)
Oracle WebLogic Server 11gR1
10.3.5
Oracle Portal, Forms, Reports and
Discoverer 11g (11.1.1.2.0)
+
Oracle Portal, Forms, Reports and
Discoverer 11g Patch Set 3 (11.1.1.4.0)
14
Oracle Fusion Middleware Forms & Reports Go Live!
© 2011
Die Installation und Konfiguration
 Strikte Trennung zwischen Sourcen und Konfigurationen
 Oracle_Home
 Oracle_Instance
 Leider nicht konsequent verfolgt
 formsweb.cfg, default.env
 webutil.cfg
 registry.dat
=> WLS Konfiguration
=> Oracle Instance
=> WLS Konfiguration des ersten Servers
 Alle env* sowie alle formsweb.cfg Dateien anpassen
 uifont.ali liegt unter FRComponent
 reports.sh gibt es immer noch
 Diese überschreibt alle individuellen Einstellungen
 Wenn mit envId gearbeitet werden soll, dann reports.sh anpassen
15
Oracle Fusion Middleware Forms & Reports Go Live!
© 2011
Vorsicht bei der Konfiguration
 Vor Änderung über die Konsole
<?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1" standalone="no"?>
<server xmlns="http://xmlns.oracle.com/reports/server" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" version="11.1.1.4.0"
xsi:schemaLocation="http://xmlns.oracle.com/reports/server file:/opt/oracle/Middleware/as_1/reports/dtd/rwserverconf.xsd">
<cache class="oracle.reports.cache.RWCache">
<property name="cacheSize" value="50"/>
<!--property name="cacheDir" value="your cache directory"/-->
<!--property name="maxCacheFileNumber" value="max number of cache files"/-->
</cache>
<!--Please do not change the id for reports engine.-->
<!--The class specifies below is subclass of _EngineClassImplBase and implements EngineInterface.-->
<engine class="oracle.reports.engine.EngineImpl" engLife="50" id="rwEng" maxEngine="1" minEngine="1">
<!--property name="sourceDir" value="your reports source directory"/-->
<!--property name="tempDir" value="your reports temp directory"/-->
<!--property name="keepConnection" value="yes"/-->
</engine>
 Nach Änderung über die Konsole
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?>
<demo:server xmlns:demo="http://xmlns.oracle.com/reports/server" xmlns:xs="http://www.w3.org/2001/XMLSchema" version="11.1.1.4.0">
<demo:cache class="oracle.reports.cache.RWCache">
<demo:property value="50" name="cacheSize"/>
</demo:cache>
<demo:engine minEngine="1" maxIdle="30" maxEngine="1" id="rwEng" engLife="50" defaultEnvId="test"
class="oracle.reports.engine.EngineImpl"/>
16
Oracle Fusion Middleware Forms & Reports Go Live!
© 2011
Anpassungen der Konfiguration
 Nach der Grundinstallation müssen wie im OAS10gR2 auch hier
wieder Tuning Maßnahmen getätigt werden
 Der Java-Container (WLS) muss in den dazu gehörigen Scripten
modifiziert werden
 Default_island gibt es nicht mehr
 Timeouts müssen sauber gesetzt werden
 http, forms timeout, session timeout
 Je nach Java-Plugin müssen Bilder, Java Dateien signiert werden
 Anpassen der Java-Policies um Zugriffe auf den Client zu
ermöglichen
17
Oracle Fusion Middleware Forms & Reports Go Live!
© 2011
Die Administratoren / Die Anwender
 Wie gehen die Administratoren mit der neuen Umgebung um
 Die Komplexität ist gestiegen, daher sind die Zusammenhänge nicht
mehr so klar erkennbar
 Die Administration über die Oberflächen sind verwirrender, da hier
jetzt zwei Oberflächen vorhanden sind (Console / em)
 Die Fehlerstrecke ist gegenüber Client-Server grösser geworden,
ihnen fehlt der Überblick
 Häufig wird ein „gesundes“ Halbwissen genutzt
 Schulungen




18
Wir haben den WebLogic Admin gemacht
Kein Budget
Wir haben den OAS 10gR2 im Einsatz
Wir haben einen Tageskurs besucht
Oracle Fusion Middleware Forms & Reports Go Live!
© 2011
Die Anwender
 Die ersten Reaktionen der Anwender gehen immer davon aus,
dass alles langsamer ist
 Vorsichtig wenn die Anwender zu früh auf die Anwendung los
gelassen werden
 Ein einmal erworbenes Klischee lässt sich nur schwer wieder
ablegen
 Keine neue Schulung in der Bedienung der Anwendung
notwendig
 Anwender sind durch die Bank überrascht, weil alles läuft
19
Oracle Fusion Middleware Forms & Reports Go Live!
© 2011
Ausbildungen
 Oracle bietet in Amerika als Pilot den Kurs
 Oracle Fusion Middleware 11g: Administer Forms Services
http://education.oracle.com/pls/web_prod-plq-dad/db_pages.getCourseDesc?dc=D70300_1471056&p_org_id=34&lang=D
Configuring the Middle Tier
Configuring the Client Tier
Deploying Applications Globally
Integrating Forms with Other Technologies
Implementing Security for Oracle Forms
Managing Forms Services Instances
Troubleshooting Deployed Applications
20
Oracle Fusion Middleware Forms & Reports Go Live!
© 2011
Ausbildungen
 Trivadis bietet den Kurs Oracle Weblogic für Forms/Reports
Administratoren
http://www.trivadis.com/training/oracle-trainings/oracle-fusion-middleware-soa-weblogic-server-kurse/oracle-weblogic-fuer-formsreports-administratoren-o-wls-fr.html
Übersicht über Oracle Fusion Middleware 11g
Begriffe und Architektur
Installation Oracle Weblogic Server
Konfigurationen von Domains
Begriffe und Architektur von Oracle Forms und Reportserver
Installation Forms und Reports
Einführung Oracle Weblogic Konsole
Einführung Oracle Weblogic Enterprise Konsole
Nodemanager verstehen und einrichten
Einführung in WLST
Automatisches Starten
Konfiguration von Forms
Konfiguration von Reports
Bereitstellen von Forms Anwendungen sowie Reports
21
Oracle Fusion Middleware Forms & Reports Go Live!
© 2011
Fazit
 Durch die saubere Planung der Infrastruktur gegen
Überraschungen gewappnet
 Paralleler Betrieb der „Alten“ und der „Neuen“ Umgebung
 Langsamer Einstieg auf die Neue Umgebung
 Test Test Test
 Schulung der Administratoren notwendig
22
Oracle Fusion Middleware Forms & Reports Go Live!
© 2011
  
Vielen Dank!
?
www.trivadis.com
Basel
Bern
Lausanne
Zürich
Düsseldorf
Frankfurt/M.
Freiburg i. Br.
Hamburg
München
Stuttgart
Wien

similar documents