Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?

Report
Akademie für Lehrerfortbildung
und Personalführung
Unterrichtsmedien
im und aus dem Internet –
Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Johannes Philipp, 23.04.2012
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Ein Beispiel: Webquest Afghanistan
Quelle: © C. Fürst, 2005
http://www.fotogemeinschaft.de/v/reisen/asien/afghanistan/
_K_+Frau+mit+Taube+-+Afghan+1986_001.jpg.html
(cc) 2012 Johannes Philipp
2
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Was regelt das Urheberrecht?
Anerkennung der Urheberschaft
Veröffentlichungsrecht
Schutz vor Entstellung des Werks
Foto: © Thorben Wengert / PIXELIO
(cc) 2012 Johannes Philipp
3
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Was regelt das Urheberrecht?
Vervielfältigungsrecht
Verbreitungsrecht
Ausstellungsrecht
Recht der öffentlichen Wiedergabe
Foto: © Thorsten de Jong / PIXELIO
(cc) 2012 Johannes Philipp
4
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Einsatzformen von Medien in der Schule
ansehen,
vorführen
präsentieren,
publizieren,
veröffentlichen
kopieren, verteilen,
zur Verfügung stellen
gestalten,
bearbeiten
im Unterricht
in anderen
Situationen
(cc) 2012 Johannes Philipp
5
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Unterricht?
• Feste Schülergruppe
(Klasse)
• Verankert im
Stundenplan
„Nicht öffentlich“
(KMK + BJM)
(cc) 2012 Johannes Philipp
6
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Andere schulische Situationen?
„Öffentlich“
(cc) 2012 Johannes Philipp
7
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Medien aus dem Internet im
Fast alles nutzbar.
Voraussetzungen:
• Quellenangabe
• „Live“ zeigen geht fast immer
• Keine Gesetzesverstöße im Inhalt
• Keine Kopien „offensichtlich illegal
hochgeladener“ Inhalte
(cc) 2012 Johannes Philipp
8
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Medien aus dem Internet in allen anderen Situationen
Nur nutzbar, wenn Rechte für
nicht-kommerzielle öffentliche
Nutzung vorhanden!
Sonst: Fragen oder bezahlen
Voraussetzungen:
• Quellenangabe
• „Live“ zeigen
• Keine Gesetzesverstöße im Inhalt
• Keine Kopien „offensichtlich illegal
hochgeladener“ Inhalte
(cc) 2012 Johannes Philipp
9
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Wie erkennt man „offensichtlich illegale“ Medien?
(cc) 2012 Johannes Philipp
10
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Wie erkennt man „offensichtlich illegale“ Medien?
(cc) 2012 Johannes Philipp
11
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Wie erkennt man „offensichtlich illegale“ Medien?
(cc) 2012 Johannes Philipp
12
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Wie erkennt man „offensichtlich illegale“ Medien?
Quelle: http://dimland.blogspot.de/2010_09_01_archive.html
(cc) 2012 Johannes Philipp
13
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Fließende Grenzen
Beispiel Musik: Nena – Leuchtturm Version 2002
(cc) 2012 Johannes Philipp
14
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Fließende Grenzen
Beispiel Musik: Nena – Leuchtturm Version 2002
(cc) 2012 Johannes Philipp
15
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Fließende Grenzen
Beispiel Musik: Nena – Leuchtturm Version 2002
(cc) 2012 Johannes Philipp
16
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Klare Verhältnisse
(cc) 2012 Johannes Philipp
17
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Wie findet man „freie“ Materialien?
1. Suchtext eingeben
(cc) 2012 Johannes Philipp
18
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Wie findet man „freie“ Materialien?
2. „Erweiterte Suche“ anwenden
3. Nach unten scrollen zu „Nutzungsrechte“
(cc) 2012 Johannes Philipp
19
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Wie findet man „freie“ Materialien?
(cc) 2012 Johannes Philipp
20
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Wie findet man die Rechteangaben?
Website: http://prosario-2000.0catch.com/
Freie Lizenz?
Originale Herkunft?
(cc) 2012 Johannes Philipp
21
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Wie findet man die Rechteangaben?
Quelle: http://www.gnu.org/graphics/reiss-gnuhead.html
Freie Lizenz?
Originale Herkunft?
(cc) 2012 Johannes Philipp
22
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Wie gibt man die Quelle an?
Quelle: Joseph W. Reiss – GNU GPL v2
oder (besser)
Quelle: Joseph W. Reiss – GNU GPL v2
http://www.gnu.org/graphics/reiss-gnuhead.html
(cc) 2012 Johannes Philipp
23
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Wie gibt man die Quelle an?
Absolutes Muss:
Namensnennung
Häufig ausreichend:
Name/Plattform
Oft besser: Name/URL
Information:
AGBs der Plattform
Platzierung: keine Vorschrift
Schrift muss lesbar sein.
Trier, Rheinisches Landesmuseum: Römisches Weinschiff
Foto: Johannes Philipp/picasaweb
(cc) 2012 Johannes Philipp
24
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
(cc) 2012 Johannes Philipp
25
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Weitere Informationen
http://alp.dillingen.de/ref/mp/
Zum guten Schluss
(cc) 2012 Johannes Philipp
26
Unterrichtsmedien im Internet – Rechtssicherheit für Lehrkräfte?
Quellen (wenn nicht unmittelbar auf den Folien angegeben):
Folie 2:
Icon Fragezeichen: Custom Icon Design – free for non commercial use
(cc) 2012 Johannes Philipp
27

similar documents