Verwalterschulung 2014 - Abschnittsfeuerwehrkommando Tulln

Report
Verwalterfortbildung 2014
Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband
Abschnittsfeuerwehrkommando
Verwalterfortbildung 2014
Tagesordnung:

FDISK und Datenpflege

Verrechnung nach KHD Einsatz
Buchprüfung 2014

Allfälliges

Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband
Abschnittsfeuerwehrkommando
Verwalterfortbildung 2014
FDISK und Datenpflege
Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband
Abschnittsfeuerwehrkommando
FDISK
Benutzerlogin

Erstlogin (FW_TTTTTT_FFFF) nur als Backup

Jeder FDISK-Benutzer sein eigenes Login
Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband
Abschnittsfeuerwehrkommando
FDISK
Ansuchen (25/40/50)

25/40/50 jährige Tätigkeit ansuchen (NÖ)

Frist einhalten ( 7 Jänner)

Vornamen der Eltern (unbekannt)

„nicht für 25/40/50“ vorschlagen

60-, 70-, jährige Tätigkeit automatisch (LFV)

Andere Auszeichnungen per Formular ansuchen
Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband
Abschnittsfeuerwehrkommando
FDISK
Feuerwehr (FW)

Adresse (nicht unbedingt Feuerwehrhaus)

Ausgaben (Feuerwehr/Gemeinde)

Bankverbindungen ( IBAN )

Erreichbarkeiten

Brandmeldestellen
Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband
Abschnittsfeuerwehrkommando
FDISK
Dienstpostenplan

Kommando

Fachchargen

Zug

Gruppe

Sachbearbeiter

Einsatzleiterliste (FKDT, FKDTSTV, …)
Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband
Abschnittsfeuerwehrkommando
FDISK
Fahrzeuge

Auflistung aller Fahrzeuge und Anhänger

Sonderausstattung (Seilwinde, Kran,…)

„Außer Dienst stellen“ wenn gefördert

„Ausscheiden“ wenn nicht gefördert
Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband
Abschnittsfeuerwehrkommando
FDISK
Geräte
Einsatz relevantes Gerät:
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Hydraulische Rettungsgeräte
Notstromaggregate
Unterwasserpumpen
Messgeräte (Gas, Temperatur etc.)
Atemschutzgeräte
Atemluftkompressoren
Vollschutzanzüge
Hitzeschutzanzug
Wasserwerfer
Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband
Abschnittsfeuerwehrkommando
•
•
•
•
•
•
•
•
Skimmer
Schiffslecktuch
Auffangbehälter
Gefahrgutpumpen
Druckbelüftungsgerät
Wärmebildkamera
Korbschleiftrage
Sprungretter
FDISK
Mitglieder









Adressen
Erreichbarkeiten (Tel., E-Mail,)
Vornamen der Eltern
Beruf
Beförderungen
Bild
Ausbildungen
Gesetzliche Fahrgenehmigungen
Leistungsabzeichen
Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband
Abschnittsfeuerwehrkommando
FDISK
Wechsel von FF A zu FF B


Kontaktaufnahme mit FF A
Zuweisungen (DPP, Funktion, Bekleidung,Gerät,
in FDISK durch FF A aufheben

FF A meldet Mitglied ab (Info an FF B)

FF B meldet Mitglied mit nächsten Tag an
Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband
Abschnittsfeuerwehrkommando
FDISK
Eintragungen in Feuerwehrpass

Entfällt ab 1.1.2013

Auch kein Nachtrag

Eintragungen erfolgen in FDISK
Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband
Abschnittsfeuerwehrkommando
FDISK
Feuerwehrpass (Plastik)

Bei Neuanmeldung automatisch (Bild)

„Feuerwehrpass beantragen“ in FDISK

Bei Verlust/Beschädigung - LFKDO
Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband
Abschnittsfeuerwehrkommando
FDISK
Lehrgänge BFKDO

Verständigung erfolgt ab 2013 per E-Mail

an das FKDO (FKDT, FKDTSTV, LDV)

Wichtig: E-Mailadressen aktuell halten
Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband
Abschnittsfeuerwehrkommando
FDISK
Überstellung FJ






Keine automatischer Wechsel mehr
mit 15 Jahren zur aktiven Mannschaft
FKDT bestimmt die Überstellung erfolgt
Mitglied kann nur in der FJ (bis 16)
oder aktiven Mannschaft sein
nach der Überstellung keine zurück
Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband
Abschnittsfeuerwehrkommando
FDISK
Bankverbindungen

Bankverbindungen einpflegen und aktuell halten

IBAN und BIC (SWIFT) einpflegen

Viele Zahlungen erfolgen automatisch aus dem
FDISK (Begräbnisgeld, Förderungen)
Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband
Abschnittsfeuerwehrkommando
KHD Einsatz

Lieferschein mit aktuellem Datum

Bezug auf Ereignis

Bezug auf Fahrzeug oder Gerät

Rechnungsadresse

Zuständigkeit ( Name Adresse Telenr. E-Mail )

IBAN und BIC (SWIFT) einpflegen
Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband
Abschnittsfeuerwehrkommando
KHD Einsatz

Kontonummer und Bank auf Begleitschreiben

Unterschrift Funktionär Feuerwehr und

Dienstweg

Fristenlauf einhalten
Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband
Abschnittsfeuerwehrkommando
Verwalterfortbildung 2014
Danke für die Aufmerksamkeit
das Verwaltungsteam AFKDO Tulln
VI Schulz und HV Kohler ,
die LDV Bezirk Tulln ,
sowie mit der Bitte um weitere gute
Zusammenarbeit
Niederösterreichischer Landesfeuerwehrverband
Abschnittsfeuerwehrkommando

similar documents