PowerPoint-Präsentation

Report
Konzept zur Naherholung ASSE
im Rahmen des Tourismusverbunds
„Nördliches Harzvorland“
Ideen
Stand: 19.03.2014
in 2013
Konzept
März 2014
Umsetzung
in Planung
vorgegeben
( 3 Ziel-Prioritäten)
abschließend gruppiert
( Asse, Dörfer, Veranstaltungen, IT, PR)
festlegen
( HVA, Bürgermeister , SG Asse, Vereine, Bürger)
vorgegeben
( Jeder „50“)
1. Naherholung für Bürger im Umland
2. Positives Umfeld für Firmen und
Mitarbeiter
3. Tourismus
Heimat- und Verkehrsverein Asse
Bürgermeister
Ortsheimatpfleger, Ehrenamtliche, Vereine
Samtgemeinde Asse
1.
2.
3.
4.
5.
6.
Asse mit Asserand
Dörfer
Veranstaltungen
Denkmal / Asseburg
Marketing, IT
Info-Stelle Falkenheim
(HVA, H. Bürkner)
(offen, Bürgermeister)
(H. Neumann, SG Asse)
(H. Grahns, SG Asse)
(H. Bürkner, privat)
(F. Münch, FBZ)
Aus Ideen werden
( Ziel: 3 x 50 = 150)
Aus Erlebnissen können
werden
( Ansatz: 3 x 5 = 15)
aus Highlights bilden
( aktuell: 4 mit 2 verschiedenen Trägern)
50
Erlebnispunkte
in der Asse
50
Erlebnispunkte
in den Dörfern
50
Veranstaltungen
in der Samtgemeinde
Bürger
50
Erlebnispunkte
in der Asse
50
Erlebnispunkte
in den Dörfern
50
Veranstaltungen
in der Samtgemeinde
Bürger
15
Highlights
der Samtgemeinde
Asse
Lenkungsgruppe
1. Bismarckturm
2. Asseburg im Mittelalter
3. Assebummler
4. Romantikweg
(auch als Premium-Wanderweg / Top-Trail)
5. Mittelalter-Markt
6. Energie- /Umweltstation
7. Salzbergbau in Aktion
…….
15.
…….
15
Highlights
15
Highlights
der Samtgemeinde
Asse
Lenkungsgruppe
Vorschlag
1
LeuchtturmProjekt
Nördliches
Harzvorland
Tourismusverband
3
LeuchtturmProjekte
15
Highlights
der Samtgemeinde
Asse
Lenkungsgruppe
Vorschlag
Samtgemeinde
Asse
„Fördertöpfe“
1 Leuchtturm-Projekt für „Nördliches Harzvorland“
•
„Romantikweg ASSE“
3 Leuchtturm-Projekte für „Samtgemeinde“
•
Asseburg im Mittelalter
•
Natur- / Umwelt-Bildungsstation
•
Salzbergbau in Aktion
(Geologie, Salzbergbau, Einlagerung, Rückholung,
Forschung)
I.
Natur mit Flora und Fauna
 Naturschutzbeauftragte, BUND
II. Kinder
III. Jugend
IV. Senioren
 Sport in Form von Gesundheitsstationen
V. Sport
Radwege, Walking, BMX, Reiter, ……
u.a. als Boule-Bahn, Trimm-Geräte, ……
•
•
•
•
Asse-Erlebnispfad 2003  9 Stationen
Asse-Erlebnispfad 2013  12 Stationen
Ideen: zurzeit 43 Erlebnispunkte
„Ziel“ :
Erlebnispunkte
Asse-Rand
Dorf-Rand
Heimat- und Verkehrsverein Asse

48
1. Liebesallee mit Hochzeitsmarkt
2. Streuobstwiese mit Heidschnucken
3. Bismarckturm
4. Harzblick mit altem Weinhang
5. Asseburg mit Burgwall
6. Lebensbäume, Findlinge, Lössboden
7. Buntsandsteinschurf mit Rogenstein
8. Mittlerer Buntsandsteinschurf
9. Dolinen (4 von 238 Dolinen)
10. Muschelkalkschurf
Asse-Pfad 1
Asse-Pfad 2
Asse-Pfad 3
Asse-Pfad 4
Asse-Pfad 5
Asse-Pfad 6
Asse-Pfad 7
Asse-Pfad 7a
Asse-Pfad 8
11. Rothenberger Teich mit Rundweg
12. Asse-Wirtschaft
(historisch, Film-Innenaufnahme „Wunder von Lengede“)
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
Krötenwanderung (Tafel BUND)
Teiche Wittmar (vor Parkplatz)
Steinbruch Wittmar
Asse-Bummler (mit Haltestation)
Forsthaus Wittmar (Ottmer-Bau)
Asse-Schacht 1
Schurf am Schacht 1
Asse-Pfad 9
Quelle mit Wasserlauf (Rothebach, hinter Schacht 1)
21.
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28.
29.
30.
Teich mit Rundweg (Pflege durch Siedlung Wittmar)
Kuhlager (freie Fläche am Schacht mit Nutzung und Historie dazu)
Asse-Schacht 2 (Bergbau mit Gleisanschluss)
Asse-Schacht 5 (Probebohrfeld / „Remlingen 15“)
Asse-Schacht Infostelle
Pastorenquelle (Richtung Groß Vahlberg)
Liebestunnel (zu den Vahlberger Buchen)
Schwarzkiefern und Vahlberger Buchen
Blick auf Schacht 3 (Klein Vahlberg)
Wald mit Fliegerabsturzstelle (in den Vahlberger Buchen)
31.
32.
33.
34.
35.
36.
37.
38.
39.
40.
Steinbruch Denkte
Asse-Pfad 10
Festberg mit Weitblick (BS, SZ-Stahlwerk)
Grabhügel (mit Baumgruppe)
Wildbach (Zulauf zum Freibad)
Kleingartenanlage (Geschichte, Mustergarten)
Fischteiche von oben
Falkenheim
Info-Stelle / Umweltstation
Zeltlager mit Baumhaus und Bauwagen
Kirschblüte mit Pferden
Damwild (u.a.Brunfthirsch aus dem Elm)
41.
42.
43.
44.
45.
46.
Nachkriegswald (Urwald mit Farn)
Elmblick (Sichtachse)
Grabstätte v. Münchhausen
Windkraft (Weitblick)
Bio-Gasanlage mit Nutzung
Quelle Denkte
(am Bahngleis beim Sportplatz)
Investitionen
47. Asse-Kreuz (am höchsten Punkt)
48. Kneipp-Stellen (z.B. Wiese am Parkplatz Wittmar oder am Freibad Denkte)
1. Info-Stelle Asse-Schacht
(aber für alle Schächte, auch historisch)
2. Falkenheim als Info-Stelle
(für alles touristische, Veranstaltungen, auch als Wander-Endpunkt)
3. Falkenheim als
Natur- und Umwelt-Bildungsstation
1.
2.
3.
4.
5.
6.
Mühle und Backofen Hedeper
Gutspark Denkte
Kirche in Mönche-Vahlberg
Freibad Remlingen mit Biogas-Heizung….
Freibad Denkte mit Asseblick
……..
(Stand gem. Ideenfinung / unbearbeitet)
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
Besonderheiten erfassen (Landschaft / Naturkunde)
Geeignete Akku-Wechselstationen f. E-Bikes
Enge Zusammenarbeit/Vernetzung der
Dörfer/Gemeinden
Einbinden der Ortsheimatpfleger
Vernetzung bestehender Heimatstuben
Mehrgenerationentreff
Denkmale erfassen
Dorfgeschichten sammeln
Auflistung „altes Handwerk
1.
2.
3.
4.
5.
Mittelalter-Markt
Radrennen
Themen-Wanderungen
Gesundheitswanderungen….
…….
(Stand gem. Ideenfinung / unbearbeitet)
1.
2.
3.
4.
5.
6.
E- Bike Touren/Ladestationen
Theater auf der Asseburg
Asse-Wandertag für alle Gemeinden
Asse-Frühstück wie z .b. Bürgerbrunch
Fotowettbewerb/Fotowettbewerb
Musik und Literatur rund um die Asse
in Form von Lesungen und/oder Konzerten
7. Krimilesungen
8. Lebendiges mittelalter Museum
9. Feuerwehrrallye
10. Themenwanderungen
(Stand gem. Ideenfinung / unbearbeitet)
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
Geocaching
Denkmalrundfahrten
Altes Handwerk
Rate-Wanderungen
Hobby-Führungen
(Imker, Angler, Schafe, Hühner…..)
Robin Hood, mit Pfeil u. Bogen durch den Wald
Familienrallye
Wanderungen-Bergbau, Geologie, Archäologie
Wanderungen Pflanzenwelt
Theater im Wald
(Stand gem. Ideenfinung / unbearbeitet)
21.
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28.
29.
30.
Kunst im Wald
Beleuchteter Wald
Kunst in der Kirche
Mühlen der Region – damals und heute
Kino im Freibad
Heiratsmarkt
Asse Konzerte
Veranstaltungen im Waldhaus zur Asse
Dorfvorstellungen, Begehungen
Geschichtliche Dorfführungen
(Stand gem. Ideenfinung / unbearbeitet)
31.
32.
33.
34.
35.
36.
37.
38.
39.
Schulprojekte--Heimatkunde
Erlebnisgastronomie
Laufsportveranstaltungen
Touren—Rund um die Asse (Dörfer)
Tag der offenen Tür
(Biogasanlagen, Kläranlagen
Landschaft erlebbar machen
Wandertour „Pflanzenwelt“
Erkundungstouren Klotzeberg, Fuchsberg
Denkmalfahrten
Backup
• Nicht verwendete Folien
• Folien zum zeitlichen Ablauf
3 Arbeitsgruppen in 2013
1. Denkmäler /Asseburg
(R. Grahns)
2. Veranstaltungen
(R. Bollmeier)
3. Marketing, IT
(M. Bürkner)
2. Bürgerversammlung
„Naherholung Asse“
23. Januar 2014
19.00 – 21.00 Uhr
im Falkenheim

similar documents