Begrüssung, Einleitung & Programminformationen

Report
eZürich ICT-Cluster Dialog
vom 24. Oktober 2014
Wir heissen Sie herzlich willkommen!
Daniel Leupi
Stadtrat und Vorsteher Finanzdepartement
Bruno Sauter
Amtschef Amt für Wirtschaft und Arbeit Kanton Zürich
Einleitung & Programm
24. Oktober 2014
Seite 1
eZürich ICT-Cluster Dialog
vom 24. Oktober 2014
Begrüssung & Einleitung
Daniel Leupi
Stadtrat und Vorsteher Finanzdepartement
Bruno Sauter
Amtschef Amt für Wirtschaft und Arbeit Kanton Zürich
Einleitung & Programm
24. Oktober 2014
Seite 2
Mitglieder Programm-Komitee
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Herbert Anderegg und Chris Krammer, Accenture
Werner Breinlinger, Organisation Informatik Stadt Zürich
Patrick Burkhalter, Ergon
Alain Gut, IBM Schweiz
Tom Kleiber, Microsoft Schweiz
Anita Martinecz Fehér (Koordination) und Bruno Sauter (Vorsitz), Amt für Wirtschaft
und Arbeit Kanton Zürich
Hans Noser, WinLink
Markus Püschel, ETH Zürich
Benno Seiler, Wirtschaftsförderung der Stadt Zürich
Marc Waber, /ch/open
Roger Wüthrich-Hasenböhler, Swisscom
Einleitung & Programm
24. Oktober 2014
Seite 3
eZürich ICT-Cluster Dialog
vom 24. Oktober 2014
Moderation & Organisation
Anita Martinecz Fehér
Projektleiterin Entrepreneurship, ICT & Kreativwirtschaft
Amt für Wirtschaft und Arbeit Kanton Zürich - Standortförderung
Einleitung & Programm
24. Oktober 2014
Seite 4
Kernaufgaben der Standortförderung
Ansiedlungen
Bestandespflege
Türöffnerdienste
Cluster-Management
Arbeitsbewilligungen
One stop shop
Politikvorbereitung
Unternehmensentlastung
Lotsendienst durch die
kantonale Verwaltung
Promotion & Repräsentation
Aussenbeziehungen
Einleitung & Programm
24. Oktober 2014
Seite 5
Auszüge aus unserer Arbeit
Studien & Berichte
Events, Netzwerke,
Plattformen & Projekte
Wir
informieren,
begleiten,
beschleunigen
und vernetzen.
Einleitung & Programm
24. Oktober 2014
Seite 6
Referate
1) Informatik an der ETH Zürich
Prof. Dr. Markus Püschel, Vorsteher des Departements Informatik der ETH Zürich
2) OGD beim Kanton Zürich
Dr. Peppino Giarritta, Leiter Stabsstelle eGovernment Kanton Zürich
3) Swiss ICT Investor Club (SICTIC.ch) - ein neues ICT Startup Förderinstrument
Dr. Thomas Dübendorfer, Präsident SICTIC & Business Angel
4) Civic Crowdfunding für Zürich
Hannes Gassert, Unternehmer, Partner wemakeit.ch
5) Kampagne IT-dreamjobs: What‘s next?
Annette Kielholz, Kampagnen-Leiterin & Kommunikationsverantwortliche bei Ergon
Einleitung & Programm
24. Oktober 2014
Seite 7
Workshop Themen
1) IT-dreamjobs: Wo stehen wir und wo wollen wir hin?
Annette Kielholz, Kampagnen-Leiterin und Kommunikationsverantwortliche
bei Ergon
Raum Albisrieden 2 – 3
2) Sensibilisierung von Entscheidungsträgern in Politik und Wirtschaft für die
Bedeutung und Anliegen der ICT-Branche
Tom Kleiber, Public Sector Director, Microsoft Schweiz
Raum Albisrieden 2 – 3
3) Kooperationsmöglichkeiten zwischen den Hochschulen und der Wirtschaft
Hans Noser, Geschäftsführer WinLink
Raum Wollishofen 2
Einleitung & Programm
24. Oktober 2014
Seite 8
Workshop Themen
4) OGD Ökosystem und Wirtschaftspotenzial
Dr. Peppino Giarritta Leiter Stabsstelle eGovernment Kanton Zürich und
Michael Keller, Leiter E-Government Organisation und Informatik Stadt Zürich
Raum Oerlikon (1. UG)
5) Zürcher Crowdfunding für eZürich Projekte mit wemakeit.ch
Hannes Gassert, Partner Wemakeit
SiZi A-E02
Einleitung & Programm
24. Oktober 2014
Seite 9
Abschlussrunde
• Kurzbericht zu den Diskussionen in den fünf Workshops
• Abschliessende Gedanken und Ausführungen
Bruno Sauter, Amtschef Amt für Wirtschaft und Arbeit Kanton Zürich
• Ausklang des eZürich ICT-Cluster Dialogs beim Apéro
Einleitung & Programm
24. Oktober 2014
Seite 10

similar documents