Das kalte Bein

Report
Das kalte Bein
Durchblutungsstörungen
Peter Soyka
2013
Normal «kalte Füsse»
Blutkreislauf
Durchblutungsstörung
akut
Durchblutungsstörung
akut
ohne Behandlung
Durchblutungsstörung
(chronisch)
Schaufensterkrankheit
Ruheschmerz
Gewebstod
Ursache der Durchblutungsstörung
Akut=plötzlich
Chronisch=Schleichend
Embolus
Verkalkung
Akute Durchblutungsstörung
Klinische Untersuchung genügt
(mit den Sinnen)
• Anamnese
(was erzählt der Patient)
• Inspektion
(was sieht der Arzt)
• Palpation
(was tastet der Arzt)
• Auskultation (was hört der Arzt am Bein)
Akute Durchblutungsstörung
Diagnose
1. Plötzlicher Schmerz
2. Blässe
3. Kälte
4. Gefühllos
5. Gelähmt
6. Puls los
Akute Durchblutungsstörung
Behandlung
1. Operativ
2. Katheter technisch
Akute Durchblutungsstörung
Operation Embolektomie/Thrombektomie
Akute Durchblutungsstörung
Katheter technisch Thrombolyse
Akute Durchblutungsstörung
Nachbehandlung
1. Suche nach Ursache
2. Blutverdünnung
Chronische Durchblutungsstörung
Untersuchung
1. Klinisch
2. Ultraschall: Doppler/Duplex
3. Bildgebend: Computer Tomographie/Magnetresonanz/Angiographie
Chronische Durchblutungsstörung
Klinische Untersuchung notwendig aber ungenügend
• Anamnese
(was erzählt der Patient)
• Inspektion
(was sieht der Arzt)
• Palpation
(was tastet der Arzt)
• Auskultation (was hört der Arzt am Bein)
Chronische Durchblutungsstörung
Anamnese
• Belastungsabhängige Schmerzen ( wo; wann; wie lange ?)
• Wie werden die Schmerzen vom Kranken beeinflusst ?
• Schmerzen in Ruhe?
• Risikofaktoren
Chronische Durchblutungsstörung
Inspektion
Blässe
Gewebsverlust
Chronische Durchblutungsstörung
Palpation
1. Temperatur
2. Pulse
Chronische Durchblutungsstörung
Auskultation
Strömungsgeräusche
Chronische Durchblutungsstörung
Vorentscheidungen
Therapienutzen/Therapierisiko
Kritische vs. nicht kritische
Durchblutungsstörung
Chronische Durchblutungsstörung
Konservative Behandlung
1. Blutverdünnung
2. Kontrolle der Risikofaktoren
3. Gehtraining
Chronische Durchblutungsstörung
Ultraschall Doppler
Duplex
Chronische Durblutungsstörung
Bildgebende Untersuchungen
CT-Angiographie
MR-Angiographie
Subtraktion-Angiographie
Chronische Durchblutungsstörung
Therapie
Katheter technisch
wenn möglich: immer
Operativ
wenn keine Alternative
Absprache
Chronische Durchblutungsstörung
Katheter-Technik (PTA)
Erste Ballon-Dilatation
A. Grünzig 1974 in Zürich
Chronische Durchblutungsstörung
Operative Behandlungsmöglichkeiten
Chronische Durchblutungsstörung
Bypass-Operation I
Prinzip
Technik
Erster Bypass J. Kunlin
Paris 1948
Durchführung 1
Chronische Durchblutungsstörung
Bypass-Operation II
Durchführung 2
Rö.-Kontrolle im Op.
Chronische Durchblutungsstörung
Nachbehandlung
1. Blutverdünnung
2. Kontrolle der Risikofaktoren
3. Ultraschall Doppler/Duplex (6 Wo; 6 Mo; später jährlich)
Chronische Durchblutungsstörung
Erfolg: Offenheitsrate
(Iselin; Soyka; 2011)
Chronische Durchblutungsstörung
Erfolg: Überleben ohne Amputation
(Iselin; Soyka; 2011)
Chronische Durchblutungsstörung
Endarterektomie I
Prinzip
Technik I
Erste Endarterektonmie
Joao Cid dos Santos
1946 Lissabon
Chronische Durchblutungsstörung
Endarterektomie II
Technik II
Resultat
Danke fürs Zuhören
Peter Soyka
2013

similar documents