AEO-Zertifikat

Report
Herzlich Willkommen
SIHK Hagen
10.10.2012
Authorised Economic Operator (AEO)
Referent: Vinzenz Hingerl
Fachbereichsleiter Zoll der
Fa. DACHSER GmbH & Co. KG, Kempten
Stand: 09.2012 – ohne Übernahme einer Haftung/Gewähr für die Richtigkeit und Verbindlichkeit der gemachten Informationen und Schlussfolgerungen
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter -AEO-
ZWB – Varianten in der EU
(Art. 14a Abs. 1 ZK-DVO)
Stand: 09.2012 – ohne Übernahme einer Haftung/Gewähr für die Richtigkeit und Verbindlichkeit der gemachten Informationen und Schlussfolgerungen
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter -AEO-
Für Sicherheitsaspekte (AEOS)
Authorized Economic Operator Security
Für zollrechtliche Erleichterungen (AEOC)
Authorized Economic Operator Customs
Für Sicherheitsaspekte und zollrechtliche
Erleichterungen (AEOF)
Authorized Economic Operator Full
Stand: 09.2012 – ohne Übernahme einer Haftung/Gewähr für die Richtigkeit und Verbindlichkeit der gemachten Informationen und Schlussfolgerungen
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter -AEO-
Direkte Vorteile
Weniger häufige Prüfungen von Waren und Unterlagen
und bevorzugte Behandlung bei Zollkontrollen
Weniger Sicherheitsdaten bei der Pre-Declaration
Stand: 09.2012 – ohne Übernahme einer Haftung/Gewähr für die Richtigkeit und Verbindlichkeit der gemachten Informationen und Schlussfolgerungen
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter -AEO-
Direkte Vorteile
Anerkennung in anderen Ländern
Japan
Norwegen
Schweiz
USA*
Stand: 09.2012 – ohne Übernahme einer Haftung/Gewähr für die Richtigkeit und Verbindlichkeit der gemachten Informationen und Schlussfolgerungen
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter -AEO-
Direkte Vorteile
Anerkennung in den USA
Um in den USA von den Vorteilen für besonders zuverlässige
Unternehmen profitieren zu können, ist eine Registrierung in
der DBP (=Customs and border protection) Webanwendung
unter Verwendung der MID-Nummer (=Manufacturers
identifications number) erforderlich
Stand: 09.2012 – ohne Übernahme einer Haftung/Gewähr für die Richtigkeit und Verbindlichkeit der gemachten Informationen und Schlussfolgerungen
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter -AEO-
Indirekte Vorteile
Möglichkeit, durch den umfangreichen
„Selbstbewertungsbogen“ eigene Abläufe zu analysieren
und dadurch interne Prozesse und Kontrollmechanismen
zu optimieren
Gütesiegel im intern. Handel (Mutual Recognition)
Stand: 09.2012 – ohne Übernahme einer Haftung/Gewähr für die Richtigkeit und Verbindlichkeit der gemachten Informationen und Schlussfolgerungen
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter -AEO-
Der Weg zur Bewilligung
Stand: 09.2012 – ohne Übernahme einer Haftung/Gewähr für die Richtigkeit und Verbindlichkeit der gemachten Informationen und Schlussfolgerungen
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter -AEO-
1. Schritt
Selbstbewertungsbogen
2. Schritt
Antrag auf Erteilung eines AEOZertifikats
Stand: 09.2012 – ohne Übernahme einer Haftung/Gewähr für die Richtigkeit und Verbindlichkeit der gemachten Informationen und Schlussfolgerungen
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter -AEO1. Schritt: Selbstbewertungsbogen
Welche Abteilungen/Bereiche im Unternehmen sind betroffen?
Markierung der Fragen des Selbstbewertungsbogens nach zuständiger
Abteilung/Bereich
Besprechung zusammen mit den Abteilungs-/Bereichsverantwortlichen und
Aufgabenverteilung
Nach interner Fertigstellung des Selbstbewertungsbogens Vorabgespräch mit
dem für die Zertifikatserteilung zuständigen Hauptzollamt. An diesem
Gespräch sollten alle Abteilungs-/Bereichsverantwortlichen mit teilnehmen
Fertigstellung des Selbstbewertungsbogens und Beantragung beim
zuständigen Hauptzollamt
Stand: 09.2012 – ohne Übernahme einer Haftung/Gewähr für die Richtigkeit und Verbindlichkeit der gemachten Informationen und Schlussfolgerungen
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter -AEO1. Schritt: Selbstbewertungsbogen
Informationen über das Unternehmen
Bisherige Einhaltung der Zollvorschriften
Buchführung und Logistiksystem
Zahlungsfähigkeit
Sicherheitsanforderungen
Stand: 09.2012 – ohne Übernahme einer Haftung/Gewähr für die Richtigkeit und Verbindlichkeit der gemachten Informationen und Schlussfolgerungen
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter -AEOSelbstbewertungsbogen Kapitel 1.
Informationen über das Unternehmen
Fragen
Allgemeine Angaben über das Unternehmen
Geschäftsvolumen
Angaben über Zollangelegenheiten
Stand: 09.2012 – ohne Übernahme einer Haftung/Gewähr für die Richtigkeit und Verbindlichkeit der gemachten Informationen und Schlussfolgerungen
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter -AEOSelbstbewertungsbogen Kapitel 2.
Bisherige Einhaltung der Zollvorschriften
Fragen
Anzahl der Zollanmeldungen mit Prognose für die kommenden Jahre
Wurden Bewilligungen / Vereinfachungen abgelehnt
Gibt es Maßnahmen für die Meldung zollrechtlicher Unregelmäßigkeiten
an die betreffende Behörde
Stand: 09.2012 – ohne Übernahme einer Haftung/Gewähr für die Richtigkeit und Verbindlichkeit der gemachten Informationen und Schlussfolgerungen
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter -AEOSelbstbewertungsbogen Kapitel 3.
Buchführungs- und Logistiksystem
Fragen
Prüfpfad
Buchführungssystem
Internes Kontrollsystem
Materialfluss
Zollförmlichkeiten
Maßnahmen zur Sicherung von Daten
Schutz des Computersystems
Schutz der Unterlagen
Stand: 09.2012 – ohne Übernahme einer Haftung/Gewähr für die Richtigkeit und Verbindlichkeit der gemachten Informationen und Schlussfolgerungen
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter -AEOSelbstbewertungsbogen Kapitel 4.
Zahlungsfähigkeit
Fragen
Gab es in den letzten drei Jahren ein Insolvenzverfahren über das Vermögen
Ihrer Firma
Begründen sie die sichere finanzielle Lage Ihres Unternehmens
Stand: 09.2012 – ohne Übernahme einer Haftung/Gewähr für die Richtigkeit und Verbindlichkeit der gemachten Informationen und Schlussfolgerungen
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter -AEOSelbstbewertungsbogen Kapitel 5.
Sicherheitsanforderungen
Fragen
Sicherheitsbewertung durch den Wirtschaftsbeteiligten
Zutritt zum Firmengelände
Physische Sicherheit
Ladeeinheiten
Logistikprozesse
Nichtfiskalische Anforderungen
Eingehende Waren
Lagerung von Waren
Fertigung
Verladung von Waren
Sicherheitsanforderungen an die Handelspartner
Personalbezogene Sicherheitsaspekte
Externe Dienstleister
Stand: 09.2012 – ohne Übernahme einer Haftung/Gewähr für die Richtigkeit und Verbindlichkeit der gemachten Informationen und Schlussfolgerungen
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter -AEOWas kann dem Antrag noch beigefügt werden:
Lageplan der einzelnen Standorte
Sonstige Anlagen (z.B. Arbeits- und Organisationsanweisung
ISO-Zertifikate, etc.)
Anmerkung:Verweisen Sie bei sensiblen Informationen darauf,
dass diese an Ihrem Firmensitz eingesehen werden
können aber keinesfalls als Datei oder in Papierform
der bewilligenden Zollbehörde zur Verfügung gestellt
werden.
Stand: 09.2012 – ohne Übernahme einer Haftung/Gewähr für die Richtigkeit und Verbindlichkeit der gemachten Informationen und Schlussfolgerungen
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter -AEO-
Administratives Verfahren
Stand: 09.2012 – ohne Übernahme einer Haftung/Gewähr für die Richtigkeit und Verbindlichkeit der gemachten Informationen und Schlussfolgerungen
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter -AEO-
Überprüfung der Sicherheitskriterien erfolgt auf den relevanten
Grundstücken/Betriebstätten
HZA hat die Art des Gewerbes und die Größe des
Unternehmens zu berücksichtigen
HZA kann den Nachweis der Erfüllung der Kriterien bezüglich
Sicherheitsanforderungen, Zahlungsfähigkeit und
Buchhaltungssystem von einem anerkannten berufsmäßigen
Außenstehenden akzeptieren.
Stand: 09.2012 – ohne Übernahme einer Haftung/Gewähr für die Richtigkeit und Verbindlichkeit der gemachten Informationen und Schlussfolgerungen
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter -AEO-
Erteilung der Bewilligung
Stand: 09.2012 – ohne Übernahme einer Haftung/Gewähr für die Richtigkeit und Verbindlichkeit der gemachten Informationen und Schlussfolgerungen
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter -AEO-
DACHSER GmbH & Co. KG
ist seit dem 01.07.2008
„Authorized Economic Operator“
Stand: 09.2012 – ohne Übernahme einer Haftung/Gewähr für die Richtigkeit und Verbindlichkeit der gemachten Informationen und Schlussfolgerungen
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter -AEO-
AEO-Zertifikat
Stand: 09.2012 – ohne Übernahme einer Haftung/Gewähr für die Richtigkeit und Verbindlichkeit der gemachten Informationen und Schlussfolgerungen
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter -AEO-
Weiterführende Informationen
Stand: 09.2012 – ohne Übernahme einer Haftung/Gewähr für die Richtigkeit und Verbindlichkeit der gemachten Informationen und Schlussfolgerungen
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter -AEOHomepage der schweizerischen Zollverwaltung
www.ezv.admin.ch
Homepage der deutschen Zollverwaltung
Zoll online > Zoll und Steuern > Zölle > Grundlagen des Zollrechts >
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter
Homepage der europäischen Zollverwaltung
http://ec.europa.eu/taxation_customs/index_de.htm
Stand: 09.2012 – ohne Übernahme einer Haftung/Gewähr für die Richtigkeit und Verbindlichkeit der gemachten Informationen und Schlussfolgerungen
Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter -AEO-
Vielen Dank für Ihre
Aufmerksamkeit
Stand: 09.2012 – ohne Übernahme einer Haftung/Gewähr für die Richtigkeit und Verbindlichkeit der gemachten Informationen und Schlussfolgerungen

similar documents